Thema: BIM/Digitalisierung

Studie
Digitale Technologien können im Prinzip dabei helfen, den Energie- und Materialbedarf zu verringern. Die Realität sieht derzeit aber ganz anders aus.
ISH
GF Piping Systems ergänzt die ISH mit eigener virtueller Messehalle und zeigt unter anderem für die Gebäudetechnik nachhaltige Lösungen für den Transport von Wasser, Chemie und Gas.
WiredScore, das globale Zertifizierungssystem für die digitale Konnektivität von Gebäuden, startet sein Accredited Professional Programm jetzt auch in Deutschland.
Verbände
Die offene digitale Plattform BIMeta (www.bimeta.de) ist seit Anfang 2021 online. Hier werden Merkmale und Daten der verschiedenen Komponenten im Bauwesen für die BIM-Anwendung strukturiert...
Umfrage
Laut der 5. BIM-Umfrage im Rahmen des BIM-Tages Deutschland kommt um BIM bald niemand mehr herum. Nachhaltigkeit spielt eine wesentliche Rolle bei der Entscheidung für die Digitalisierung.
Mit der Entwicklung eines offenes Ökosystems wollen Siemens Smart Infrastructure, Data Ahead, JF Group und PCE Merz die Digitalisierung in der deutschen Bauindustrie voranbringen.
Studie
Unternehmen setzen digitale Technologien zur Senkung des Energieverbrauchs trotz zahlreicher Anwendungsmöglichkeiten bisher eher zögerlich ein. Dies geht aus der Schwerpunktstudie...
Umfrage
Viele Unternehmen haben laut einer Umfrage der ZEW Mannheim während der Corona-Krise, Fortschritte bei der Digitalisierung ihrer Angebote, Geschäftsprozesse und der Arbeit ihrer...
Verbände
Die VDI 3805 soll in den internationalen Standard EN ISO 16757 überführt werden und Projektdaten sollen in OPEN BIM-Modellen verwendet werden. Das fordern insgesamt 14 Verbände der...
Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) engagiert sich als Kooperationspartner im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen. Damit treibt der Verband seine...
Studie
Die Digitalisierung leistet bislang keine der erhofften Beiträge zum Klimaschutz. Dies zeigt ein neuer wissenschaftlicher Artikel von Digitalisierungsexperten des Instituts für ökologische...
Frei
Bild Teaser
Smart Building

Der Begriff Smart Building ist nicht einfach ein neuer Name für die klassische Gebäudesystemtechnik („Bus-Systeme“). Wer sich mit dem Thema näher

Frei
Bild Teaser
Gebäude entwickeln sich zunehmend von starren, passiven Strukturen hin zu Lebensräumen, die auf die Bedürfnisse der Menschen reagieren und mit ihren
Premium
Bild Teaser

Wir brauchen einen ökologisch intakten Planeten. Diese Basiserkenntnis ging unter der Wirtschaftsdoktrin und dem Technologieglauben der letzten

Premium
Bild Teaser
BIM und Brandschutz
Brandschutzpläne können im BIM-Modell automatisch erstellt werden.Das ersetzt aber nicht den Brandschutzplaner. Er wird weiterhin benötigt –und muss
Premium
Bild Teaser
Produktdatenaustausch
Für das Building Information Modeling (BIM) haben sowohl die VDI 3805und die Standards von ETIM ihre Berechtigung und ergänzen einander. IhreVor- und
Analog bis vernetzt
Die Digitalisierung verändert auch die Lüftungsbranche. Ein stufenweises Vorgehen beim Einsatz smarter Technologien bietet Vorteile für Hausbesitzer und Installteure.
BIM-Converter
Ein speziell für den Lüftungsbereich entwickelter BIM-Converter stellt neben Geometrie- auch dynamische Leistungsdaten für lüftungstechnische Produkte VDI 3805-konform für BIM-fähige CAD...
Verbände
Laut Kooperationsvereinbarung der beiden Partnerorganisationen sollen neben dem Austausch und der Verbreitung von Informationen DAI-Mitglieder bei digitalen Prozessen im Planungs- und...
Frei
Bild Teaser
Zentralbibliothek Helsinki

Die aus Glas und Stahl konstruierte und mit Holz verkleidete Zentralbibliothek Oodi ist das neue Wahrzeichen der Stadt Helsinki. Das hochmoderne

Frei
Bild Teaser
Die Digitalisierung des Bauwesens steht faktisch noch am Anfang. Damit aus BIM eine kollaborative Methode wird, die diese Beschreibung auch verdient