Die Preisverleihung

Die Preisverleihung findet am 12. November 2020 als virtuelles Event statt und ist über www.tga-praxis.de abrufbar. Die Netzwerkveranstaltung, die ein wesentlicher Bestandteil der Preisverleihung ist, wird nachgeholt, sobald es die Umstände erlauben.

Die Verleihung des TGA-AWARD war ursprünglich auf der GET Nord, Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima am 19. November in Hamburg geplant. Die GET Nord wurde am 07. Juli 2020 abgesagt, da die Corona-Pandemie weiterhin eine Gefahr darstellt und das soziale und wirtschaftliche Leben bestimmt.
 
Die zunächst anvisierte Alternative einer Preisverleihung in kleinerem Rahmen unter Beachtung eines speziellen Hygienekonzeptes im Hotel Bristol Berlin musste von der Geschäftsleitung der Huss Medien GmbH in Folge wieder steigender Infektionszahlen verworfen werden. Inzwischen ist Berlin als Ganzes als Risikogebiet eingestuft und es ist zu erwarten, dass der Spätherbst und Winter weitere Risiken und Einschränkungen bringen.
 
Wir laden Sie deshalb ganz herzlich zu unserem virtuellen Event am 12. November ein. Bitte bleiben Sie gesund.

Renommé für Ihre Projekte

TGA-Fachplanern bietet der DEUTSCHE TGA-AWARD die Möglichkeit, ihre planerischen Konzepte einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und sich für künftige Aufträge zu empfehlen.

Herstellern bietet eine Prämierung ihrer im Projekt verbauten zukunftsweisenden Produkte aus der Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik mit dem DEUTSCHEN TGA-AWARD eine einmalige Gelegenheit, die Marktakzeptanz und das Renommee der jeweiligen Produktmarke entscheidend positiv zu beeinflussen.

Im Vorfeld ebenso wie während der Verleihungsphase, vor allem aber auch in den Nachberichten in den Fachmedien der HUSS-Verlagsgruppe und vielen weiteren Medien, wird intensiv über den DEUTSCHEN TGA-AWARD berichtet. Sämtliche nominierten Projekte werden sowohl in der Fachpresse als auch Online vorgestellt und sorgen damit für eine sehr hohe Aufmerksamkeit in der TGA-Branche.

Der Veranstalter, die HUSS-MEDIEN GmbH als Teil der HUSS-Unternehmensgruppe mit Sitz in Berlin und München, gehört zu den großen konzernunabhängigen Fachverlagen. Spezialisiert auf klassisches Business-to-Business-Geschäft versorgt das Unternehmen Fach- und Führungskräfte in Industrie, Handel und Handwerk mit Fachinformationen und Hintergrundwissen.

Moderne Gebäudetechnik ist der auflagenstärkste Titel in der Zielgruppe TGA-Fachplaner (IVW tvA III/19).

 

KONTAKT

HUSS-MEDIEN GmbH
Am Friedrichshain 22
10407 Berlin

Marco Fiolka
Telefon 030 42151-344
E-Mail: marco.fiolka@hussmedien.de
www.tga-praxis.de