Im Fokus der diesjährigen AHO (Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e.V.) Herbsttagung Anfang Dezember 2018 stand erneut das von der Europäischen Kommission gegen Deutschland eingeleitete Vertragsverletzungsverfahren wegen der Mindest- und Höchstsätze der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure).



Nach zweijähriger Bauzeit weihte die Siemens AG am 5. Dezember 2018 ihren neuen Campus im Schweizer Kanton Zug ein. Der Campus ist internationaler Hauptsitz von Siemens Division Building Technologies (BT).


Attikaablauf aus Edelstahl

Der neue Attikaablauf ACO Jet wurde speziell für Dachflächen > 150 m² entwickelt. Der Ablaufkörper besteht aus säure- und temperaturbeständigen Edelstahl (Werkstoff 1.4301) mit Los-/Festflansch gemäß DIN EN 1253-2, der in die Dachbahn dauerhaft und sicher eingebunden wird und dabei weder eine vertikale Durchdringung des Dachs noch eine Verrohrung innerhalb des Gebäudes erfordert.


Neues Smart Home-Programm

Die neue Wiser-Reihe von Schneider Electric bietet clevere Produkte und Lösungen für den einfachen, kostengünstigen und zukunftssicheren Einstieg in die SmartHome-Welt. Intelligente Beleuchtungssysteme, Jalousie- und Heizungssteuerungen sowie ein effizientes Energiemanagement sind mit einer einzigen App regelbar und unterstützen Sprachsteuerungen. 



Ein Schadensfeuer im Gebäude ist nie ganz auszuschließen. Tritt dieser Ernstfall ein, gewährleisten Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) eine schnelle und effektive Ableitung von Hitze sowie toxischem und korrosivem Brandrauch nach außen. Ein effizienter vorbeugender Brandschutz für Leben, Sachwerte und Bausubstanz, der außerdem die Beiträge für die Gebäudeversicherung senken kann.



Die neue Studie „Pflegebad 2030“ des Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) gibt Auskunft über die Zukunft des Badezimmers als Ort für die ambulante Pflege.

Seiten