Luftmanagement in explosionsgefährdeten Bereichen

Die ATEX-Richtlinie 2014/34/EU gilt sowohl für elektrische als auch nicht-elektrische Geräte sowie für Schutzsysteme zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen. Eine besondere Bedeutung bekommt diese Richtlinie beim Luftmanagement, da sie auch Sicherheits-, Kontroll- und Regeleinrichtungen für den Einsatz außerhalb des Ex-Bereichs umfasst. Genau für diesen Einsatzbereich präsentiert Trox den X-CUBE Ex.


Vielfalt und Gestaltungsfreiheit für jede Bauaufgabe

Die VariForm Waschtische von Geberit bieten mit insgesamt 49 Design-Varianten eine nahezu unbegrenzte Gestaltungsvielfalt für Badezimmerlösungen in öffentlichen Sanitärräumen und Waschplätzen in Hotel- und Privatbädern.


Abluftwärmenutzung reduziert den Energiebedarf für die Wärmeerzeugung

Bedarfsgeführte Abluftsysteme reduzieren die Abluftströme von Wohngebäuden auf das mögliche Minimum. Die neue Abluftwärmenutzung (AWN) von Aereco baut auf dieser effizienten Bedarfsführung auf und verwertet zusätzlich den verbleibenden Abluftwärmestrom.


Armatur und Seifenspender als Kombination

Für die Ausstattung öffentlicher bzw. halböffentlicher Sanitärräume ergänzt Benkiser die Waschtisch-Armatur Metrix mit einem passenden Seifenspender in gleichem Design. Die Selbstschluss-Armatur findet ihr Pendant im Seifenspender. Beide Elemente werden durch einen Sensor gesteuert.


Die Projektgruppe des Bertholt-Brecht-Gymnasiums Dresden (Foto: energiesparmeister.de)

Das Bertold-Brecht-Gymnasium aus Dresden konnte sich beim diesjährigen Klimaschutz-Wettbewerb gegen 17 Schulen aus allen Bundesländern durchsetzen. Rang zwei und drei belegen Teilnehmer aus Thüringen und Sachsen-Anhalt. Die Auszeichnung nahm die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter im Bundesumweltministerium vor.


Grafik zur Entwicklung der vergangenen Jahre der Erneuerbaren Energien

Bis zum Jahr 2020 wird der Anteil Erneuerbarer Energien am Brutto-Endenergieverbrauch bei gerademal 16,4 Prozent liegen, prognostiziert der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE). Laut EU-Richtlinie hat sich die Bundesrepublik jedoch zu 18 Prozent verpflichtet.

Seiten