Klassisches Design trifft auf Funktionalität

Der neue Basis-Heizkörper Zehnder Zeno Wing, mit ausklappbarer Handtuchablage, ermöglicht bequemes Ablegen, Wärmen und Aufhängen von Handtüchern und Kleidungsstücken.


Smart Commercial Building cube berlin zeigt wie Bürogebäude denken lernen

Mitten in Berlin entsteht bis Ende des Jahres 2019 das digitalisierte Bürogebäude cube berlin. Als Smart Commercial Building lernt der cube über eine Art zentrales Gehirn von seinen Nutzern und passt sich deren Bedürfnissen individuell an. Das Immobilienunternehmen CA Immo ist Bauherr und investiert in den von 3XN Architects entworfenen Neubau rund 100 Mio. €. Experten von Drees & Sommer unterstützen CA Immo bei der Umsetzung des ganzheitlichen Digitalisierungskonzepts des Gebäudes und begleiten das Projekt zudem mit Generalfachplanungs-Leistungen wie Fassadentechnik, Energiedesign und Green-Building-Zertifizierung.


Umweltfreundlich kühlen und heizen mit Grundwasserspeichern

Geowissenschaftler erforschen Möglichkeiten der Wärme- und Kältespeicherung in Aquiferen

Wer wünscht sich in diesem Rekordsommer 2018 kein gekühltes Heim oder Büro? Aber Klimaanlagen kosten eine Menge Energie und sind damit alles andere als umweltfreundlich. Energie sparende Alternativen analysieren Forscherinnen und Forscher des Projekts GeoSpeicher.bw, das vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) koordiniert wird. Die Wissenschaftler untersuchen z. B. das Speichern und spätere Wiederabrufen von Wärme und Kälte in unterirdischen wasserführenden Schichten – den so genannten Aquiferen.

TÜV SÜD nimmt neuen CO2-Prüfstand in Betrieb

Einen neuen CO2-Prüfstand hat die TÜV SÜD Industrie Service GmbH in ihrem Center of Competence für Kälte- und Klimatechnik in Betrieb genommen. Damit reagiert der Dienstleister auf die wachsende Nachfrage nach Prüfungen von kältetechnischen Komponenten, die mit dem Kältemittel CO2 (R744) betrieben werden. In Olching bei München betreibt TÜV SÜD das größte unabhängige Labor für Kälte- und Klimatechnik in Europa.


Netzwerk für Sachverständige:  BVF plant Informationsplattform rund um die Gewerke der Flächenheizung

Seit geraumer Zeit wurde im Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF) diskutiert, einen Sachverständigenpool zu gründen. Nun ist es soweit: Nach allen nötigen Planungen und Abstimmungen ist das Kick-Off-Meeting für den 27. September 2018 in Dortmund geplant. Interessierte Sachverständige haben hier die Möglichkeit, sich an dem Aufbau der Gruppe sowie an ihren Zielen und der Ausrichtung zu beteiligen. 


Sicherheit beim Einbau von Abscheideranlagen:  So erkennen Sie zukünftig Qualität auf einen Blick

GET setzt auf Qualität und Sicherheit sowohl bei Produkten wie auch bei Dienstleistungen in der Entwässerungstechnik. Deshalb plant GET eine Qualifizierungsoffensive und einen neuen Fachbereich "Einbau von Abscheideranlagen". Das Ziel ist die Vergabe eines Gütezeichens „Zertifizierte Baufirma fachgerechter Einbau von Abscheideranlagen“ für qualifizierte Einbaufirmen.

Seiten