Meilenstein: Eine Million Wärmepumpen

In Deutschland wird in diesem Jahr die millionste Wärmepumpe in Betrieb genommen, teilt der BWP zum 18. Forum Wärmepumpe mit. Das klingt gut, hat aber 50 Jahre gedauert.

Quelle: stock.adobe.com/Martin Winzer
Quelle: stock.adobe.com/Martin Winzer

Obwohl dies ein bedeutender Meilenstein für die Branche ist, relativiert sich die Zahl angesichts der insgesamt 21 Mio. deutschen Heizungssysteme. „Die nächste Million müssten wir, um klimaschutztechnisch in der Spur zu bleiben, bereits in zwei Jahren geschafft haben“, erklärt Dr. Martin Sabel, Geschäftsführer des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP) e.V., mit Blick auf die aktuelle AGORA-Studie zur Klimaneutralität.

50 Jahre bis zur ersten Million 

Der Weg bis zur millionsten Wärmepumpe in Deutschland war lang und mitunter steinig: 1968 installiert Klemens Oskar Waterkotte das erste erdgekoppelte System in seinem Garten. Um eine Baugenehmigung zu bekommen, so wird gemunkelt, muss er eine Schornsteinattrappe errichten. Ein erster „Mini-Boom“ in den 1970ern während der Ölkrise mit einigen Anfängerfehlern, die 1980er eher mau, dann seit den 1990er Jahren ein vorsichtiges Wachstum, welches erst durch die Energieeinsparverordnung (ENeV) und die Aufnahme der Wärmepumpe in das Marktanreizprogramm richtig Fahrt aufnimmt. Klimaschutzprogramm mit CO2-Preis, erneute Anpassung der Förderrichtlinien sowie ein wachsendes Umweltbewusstsein der Bauherren und Modernisierer sollen den Markt nun ab diesem Jahr nun richtig in Schwung bringen. Die neuen Förderbedingungen seit Beginn dieses Jahres haben bereits 2020 für eine Absatzsteigerung von ca. 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr geführt. Das jedenfalls lassen geschätzte Zahlen des BAFA vermuten. 

Prominente Videobotschaften und symbolische Meilensteine

Nicht nur die Branche gratuliert sich selbst und dem Verband zur millionsten Wärmepumpe, auch zahlreiche prominente Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft senden Videobotschaften aus aller Welt.  Darunter: Prof. Dr. Klaus Töpfer (IASS Potsdam, Umweltminister a.D.), Prof. Dr. Volker Quaschning (HTW Berlin, Scientists for Future), Hermann Albers (Präsident BWE), Thomas Bareiß (MdB, Staatssekretär BMWI), Dr Julia Verlinden (MdB Bündnis90/ Die Grünen), Alfons Schubeck (Sternekoch), das Team des Heat Pump & Thermal Storage Technology Center of Japan und viele mehr. Allen Botschaften klingt neben Anerkennung vor allem der Ansporn mit, weiterzumachen, damit der Markt endlich richtig Fahrt aufnimmt in Richtung Klimaschutzziele 2050. Zu sehen waren die Videoclips am Rande des diesjährigen digitalen FORUMS Wärmepumpe und über die Social-Media-Kanäle des BWP.

„One in a Million“: Jubiläumswettbewerb ehrt Vorzeigeobjekte aus einer Million Wärmepumpen

Welche Wärmepumpe in diesem Jahr nun tatsächlich die millionste ist, lässt sich schwerlich ermitteln. Der BWP startete deshalb ein Gewinnspiel gestartet und wählte aus den Teilnehmern zehn Vorzeigeobjekte aus, die über die Social-Media-Kanäle des Verbandes und beim 18. Forum Wärmepumpe vorgestellt wurden. Den ersten drei von der BWP-Jury ermittelten Gewinnern zahlt der Verband ein Jahr ihren Wärmepumpenstrom. Die involvierten Handwerksbetriebe erhalten einen Marketingzuschuss.

Mehr Infos zu den Gewinnerobjekten und weiteren Vorzeigeobjekten aus einer Million Wärmepumpen finden sich in der Referenzdatenbank des Bundesverbands Wärmepumpe.

Printer Friendly, PDF & Email
15.08.2019
Der Vorschlag einer Abwrackprämie von Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat große Wellen geschlagen. Doch wie sinnvoll ist so eine Abwrackprämie wirklich?
20.02.2020
Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) begrüßt die neuen Förderungen für erneuerbare Energien. Bei Heizungssystemen, die Effizienz mit erneuerbaren Energien kombinieren, hält...
27.06.2019
In deutschen Heizungskellern verbirgt sich ein gewaltiges Potential für den Klimaschutz, wie die jährlichen Erhebungen des Bundesverbandes des Schornsteinfegerhandwerks (ZIV) und der Bundesverband der...
10.06.2020
PwC-Studie 2020
Eine erfolgreiche Energiewende in Deutschland geht nicht ohne Wärmewende. Im Rahmen der Berliner Energietage stellten PwC und Bundesverband Wärmepumpe die aktuelle Studie "Chancen und Risiken für die...
27.06.2020
Illegale Kältemittel
Mit einem neuen Gesetz will das Bundesumweltministerium den seit einigen Jahren florierenden Handel mit illegalen Kältemitteln unterbinden. Das Gesetz wird u.a. Kälte-Klima-Fachunternehmen dazu...
14.10.2020
Chillventa eSpecial
Der Europäische Technische Ausschuss für Fluorkohlenwasserstoffe (EFCTC) ruft die gesamte Wertschöpfungskette für Kältemittel auf, den Kampf gegen den illegalen Handel mit teilfluorierten...