Wärmepumpen mit Fernüberwachung

Weltkulturerbe-Siedlung im Süden Berlins

Die rund 100 Jahre alte Gartenstadt Falkenberg zählt mit ihrer durchdachten räumlichen Gliederung und der abwechslungsreichen Gestaltung von Häusern, Straßen und Plätzen zum Unesco-Weltkulturerbe. Seit mehr als einem Jahrzehnt wird die Siedlung schrittweise erweitert. Dabei achten die Stadtplaner streng darauf, historische, gestalterische und soziologische Ansprüche in die heutige Zeit zu übertragen. Diesen Herausforderungen wird auch das Haustechnikkonzept gerecht.
1105
Auch im zweiten Bauabschnitt der erweiterten Wohnsiedlung der „Neuen Gartenstadt Falkenberg" schreibt die Anlage aus Niedrigenergiehäusern die Gartenstadtidee des grünen Wohnens für das 21. Jahrhundert fort. Bild: Stiebel Eltron
Auch im zweiten Bauabschnitt der erweiterten Wohnsiedlung der „Neuen Gartenstadt Falkenberg" schreibt die Anlage aus Niedrigenergiehäusern die Gartenstadtidee des grünen Wohnens für das 21. Jahrhundert fort. Bild: Stiebel Eltron

Wer heute anspruchsvoll baut, setzt auf eine umweltgerechte Heiztechnik mit Zukunftsperspektiven. Die digitale Anbindung ermöglicht es, Wärmepumpen besonders effizient und klimafreundlich zu betreiben. Die daraus resultierenden Vorteile hat die Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eG erkannt. Bereits im ersten Bauabschnitt, bestehend aus sieben mehrgeschossigen Wohngebäuden mit 59 Wohnungen und einer Kindertagesstätte, vertraute die Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft 1892 eG auf Erdwärmepumpen zur Beheizung und passiven Gebäudekühlung.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Henning Schulz

Henning Schulz

· Artikel im Heft ·

Weltkulturerbe-Siedlung im Süden Berlins
Seite 54 bis 55
10.11.2022
Serielle Sanierung
Die Wärmeoffensive des Thüringer Energieministeriums legt ein Hauptaugenmerk auf technische Lösungen für energieeffiziente Gebäude, den Einsatz nachhaltiger Baustoffe sowie serielles Bauen und...
14.04.2022
Expertenwissen in digitale Prozesse umsetzen!
Der Energetische Stammtisch ESD hat seit seiner Gründung das Ziel, Wohnungsunternehmen bei der energetischen Bestandsoptimierung im gering-investiven Bereich zu unterstützen. Obwohl solche Maßnahmen...
12.08.2022
Mit dem Erhalt der Trinkwassergüte soll in Krankenhäusern jegliches Gesundheitsrisiko für die häufig immungeschwächten Patienten ausgeschlossen werden. Dazu zählt unter anderem die Einhaltung der...
08.10.2021
IVV Roundtable
Die Markteinführung von Smart Meter Gateways lief Anfang 2020 an und seit Oktober 2020 müssen alle neu installierten Wärmezähler fernauslesbar sein. Für den Austausch der Bestandsgeräte haben...
10.08.2022
Cubus130
Für das neue Cubus130 im Frankfurter Stadtteil Niederrad wurde ein ehemaliges Wohnheim zu einem innovativen Apartmenthaus, das seit März 2021 bezugsbereit ist. Im Bereich Sanitärinstallationen...
14.09.2021
IVV Roundtable
Die Markteinführung von Smart Meter Gateways lief Anfang 2020 an und seit Oktober 2020 müssen alle neu installierten Wärmezähler fernauslesbar sein. Für den Austausch der Bestandsgeräte haben...