Erneuerbare Energien

Verband
Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat am 21. November 2022 das „BEE-Wärmeszenario 2045“ vorgestellt. Es zeigt auf, dass 100 % Erneuerbare Wärme gegen die fossile Preis- und...
Geothermie
Das Bundeswirtschaftsministerium startet einen Konsultationsprozess zur besseren Nutzung von Erdwärme. Die Potenziale sollen näher untersucht und in einem ersten Schritt mit den...
Hochleistungsbatterie
Ein neues Reallabor am Forschungszentrum Jülich untersucht das Zusammenwirken von PV-Anlagen, BHKWs, Wasserstofftechnologien und einer Hochleistungsbatterie im Rahmen eines intelligenten...
Ökoinstitut
Was Politik und Wirtschaft ganz konkret tun können, damit die Wärmepumpe den Gebäudebestand "durchdringt", zeigt die neue Studie „Durchbruch für die Wärmepumpe. Praxisoptionen für eine...
Politik
Mit dem Entwurf eines Gesetzes zur sofortigen Verbesserung der Rahmenbedingungen für die erneuerbaren Energien im Städtebaurecht schlägt das Bundesbauministerium Änderungen im...
Wirtschaft
Windhager baut in Pinsdorf bei Gmunden ein 27.000 m² großes Produktions- und Entwicklungszentrum für nachhaltige Energie. Dort werden ab 2024 gemeinsam mit dem Wärmepumpenspezialisten M-TEC...
Wirtschaft
Der multinationale Technologiekonzern Wilo hat im Rahmen der Feierlichkeiten zum 150. Firmenjubiläum die H2Powerplant auf dem Wilopark in Dortmund eröffnet.
Dies erklärte Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Energie-Agentur (dena) am Dienstag.
Wärmewende
Ein Bündnis aus Energieverbänden fordert die Politik dazu auf, ein Geothermie-Erschließungsgesetz zu erlassen, das den schnellen und verstärkten Ausbau der Tiefen Geothermie auf den Weg...
Politik/Verbände
Die EU überarbeitet die Renewable Energy Directive (RED). In der neuen Fassung könnte Holz die Einstufung als erneuerbare Energie verlieren.
Premium
Bild Teaser
Referenz

Der Mieterstrom bei Gewerbeimmobilien bewegte sich bisher in einem Spannungsfeld zwischen regulatorischen Hürden und der nahenden PV-Pflicht. Bei

Frei
Bild Teaser
Hamburg

Vom 17. bis 19. November führt die GET Nord, der „Branchentreff des Nordens“ die SHK- und die Elektrobranche zur Gebäudesystemtechnik zusammen. Die

dena-Umfrage
Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat die Ergebnisse einer Umfrage unter den Energieeffizienz-Expertinnen und Experten der dena-Energieeffizienz-Expertenliste veröffentlicht.
Neuer Schub für die Wärmewende
Wirtschafts- und das Bauministerium haben ein Konzept entwickelt, wie der Heizungstausch ab 2024 mit mindestens 65 % erneuerbaren Energien umsetzbar ist und konsultieren dazu nun die...
BDH/ZIV
Rund die Hälfte aller Heizungen in Deutschland sind veraltet. Dies zeigt die jährliche Auswertung des BDH von Daten des Bundesverbandes des Schornsteinfegerhandwerks (ZIV).
BMWK/und BMWSB
Das Sofortprogramm für den Gebäudesektor, das BMWK und das Bundesbauministerium am Mittwoch vorlegten, soll die Jahresemissionen auf Klimaschutzstandard senken.
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)
Vor dem Hintergrund der jüngst ausgerufenen „Alarmstufe Gas“ und explodierender Energiepreise appelliert die Solarwirtschaft, die Solarenergie auch im Wärmesektor künftig noch deutlich...
Geothermie
Eine neue Studie der TU Freiberg zeigt das Potenzial unterirdischer Wasserreservoirs als Quelle für die Wärme- und Kälteversorgung. Wärmepumpen könnten mindestens 500 Einfamilienhäuser im...
Oberflächennahe Geothermie
Eine neue Roadmap der Fraunhofer-Einrichtung für Energieinfrastrukturen und Geothermie (IEG) stellt den Sachstand zum Thema Erdwärmepumpen in Deutschland zusammen.
Stadtwerkestudie 2022
Etwa zwei Drittel der deutschen Stadwerke planen zurzeit ihre Dekarbonisierung. Kommunale Eigentümer müssen mit Strategien und Investitionen dahinterstehen.
Die EU-Kommission stellte am 18. Mai das RePowerEU Gesetzespaket vor, das die europäische Energieversorgung diversifizieren und von russischen Importen unabhängig machen soll.
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)
Die Stimmung innerhalb der Solarbranche in Deutschland hat den höchsten Stand seit Beginn ihrer Messung im Jahr 2005 erreicht. Dies gab der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) im Vorfeld der...
Schwank
Schwank hat mit der Erweiterung seines Produktportfolios um Solar-Luftkollektoren einen weiteren Baustein für klimaneutrales Heizen geschaffen.
VBI
Der VBI begrüßt, dass die Bundesregierung den Ausbau der Erneuerbaren Stromerzeugung beschleunigen will, kritisiert aber, dass die konkreten Maßnahmen dafür erst später beschlossen werden...
Wirtschaft
Von Dezember 2021 bis Februar 2022 verdoppelte sich die Nachfrage – während die Anfragen nach allen anderen Gewerken zusammen lediglich eine Steigerung um 50 % vorwiesen.
Umweltbundesamt
Nach dem Rückgang 2020 stiegen die Emissionen in Deutschland im vergangenen Jahr wieder an: 2021 wurden rund 762 Mio. t Treibhausgase freigesetzt, das sind 33 Mio. t mehr als im Vorjahr.
Ukraine-Krieg
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert von der Bundesregierung, den Öl- und Gasverbrauch in Deutschland mit staatlichen Maßnahmen schnell und deutlich zu reduzieren. Das sei für die...
Ukraine-Krieg
Ein Bündnis von über 20 Wirtschafts-, Umwelt- und Verbraucherverbänden fordert einen „Gipfel für Energiesouveränität", um von russischen Energielieferungen schnell unabhängig zu werden und...
Nachhaltiges Heizen und Mobilität:
Im nordfriesischen Bosbüll wird Überschussstrom von Wind- und Solar-Anlagen bei eingeschränkter Netz-Einspeisung in Wasserstoff und grüne Wärme umgewandelt, statt ungenutzt zu verpuffen.
Ohne Gas und Öl
Die Invasion der Ukraine wirft ein scharfes Licht auf die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen aus Russland. Doch sie nun anderswo herzuholen, ist keine Lösung mit Zukunft. Die Plattform...