Forschung und Entwicklung

Institut für Gebäudetechnik
Das IGT-Institut für Gebäudetechnologie GmbH hat eine Trendstudie zum Thema "Bürogebäude der Zukunft" erstellt. Ziel der Studie ist die Ermittlung und Beschreibung möglicher Trends im Umfeld...
Zur Speicherung des Energieträgers Wasserstoff könnten sich unterirdische Hohlräume in Salzstöcken eignen. Eine Studie im Fachmagazin „International Journal of Hydrogen Energy“ beleuchtet...
Biogas
In einem aktuellen Projekt untersuchen das Forschungsinstitut für Wasser- und Abfallwirtschaft an der RWTH Aachen (FiW) e. V. und die OWI Science for Fuels gGmbH die Synthese von hochreinem...
IEA
In die Gebäudehülle integrierte aktive und passive Solarsysteme sind eine Schlüsseltechnologie im Kampf gegen den Klimawandel. Eine Online-Galerie für gebäudeintegrierte Solarprodukte der...
VDI
Die Hochschule Emden/Leer, das Forschungszentrum Jülich, der Bundesverband Energiespeicher Systeme, denersol und der VDI starten Projekt zur Richtliniengestaltung und Erstellung eines...
Studie
Die Digitalisierung leistet bislang keine der erhofften Beiträge zum Klimaschutz. Dies zeigt ein neuer wissenschaftlicher Artikel von Digitalisierungsexperten des Instituts für ökologische...
Premium
Bild Teaser
Smart Living

Das Fraunhofer IGD hat eine Software entwickelt, die verschiedene Sensoren miteinander vernetzt, daraus Situationen im häuslichen Umfeld erkennt und

Projekt abgeschlossen
Unter solarthermischen Kraftwerken werden Solarturmsystemen die größten Potenziale hinsichtlich Effizienz und Kostenreduktion zugesprochen. Das Fraunhofer ISE hat für die Spiegelfelder ein...
Studie
Werden Innenräume nicht ausreichend gelüftet, können Aerosole eine kritische Ausbreitung von Viren verursachen. Klassenzimmer sind Untersuchungen zufolge besonders kritisch zu bewerten. Nur...
Studie
Einer neuen Studie zufolge kann die Europäische Union ihre Klimaschutzziele mit geeigneten Maßnahmen auf minus 55 % gegenüber 1990 bis zum Jahr 2030 anheben. Den EU-Mitgliedsstaaten ist dies...
Mit einem modifizierten Gasmotor ist eine relative Steigerung des elektrischen Wirkungsgrads von biogasbetriebenen Blockheizkraftwerken (BHKW) um 7 % möglich. Dies zeigt ein...
Wasserkraft mit Naturschutz
Das weltweit erste ökologische Wasserkraftwerk nach dem Schachtkraftwerkskonzept ist im bayrischen Großweil an der Loisach erfolgreich in Betrieb gegangen. Die Pilotanlage kann alle...
Heizen im Gebäudebestand
Auch in Bestandsgebäuden funktionieren Wärmepumpen zuverlässig und sind ökologisch vorteilhaft. Zu diesem Ergebnis kommt das Forschungsprojekt "WPsmart im Bestand" des Fraunhofer-Instituts...
Energiewende
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat in Zusammenarbeit mit Kaco New Energy und STS - Spezial-Transformatoren Stockach einen verlustarmen Hybrid-Wechselrichter entwickelt...
Neue Datenbank
Ein hoher Anteil der Abwärme aus energieintensiven Industrien ist für den Einsatz in Fernwärmesystemen geeignet und könnte zahlreiche Kohle- und Gaskraftwerke ersetzen. Eine Datenbank des...
Voyager PV
Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft haben das Projekt Voyager-PV auf dem Weg gebracht, um an neuen technologischen Lösungen für Photovoltaikanlagen zu forschen. Erstmals sollen dabei...
Pilotprojekt
Der Rechenzentrumsanbieter Windcloud ist eine Kooperation mit dem Betreiber einer Algenfarm eingegangen. Die Farm wird künftig mit der Serverabwärme eines neu entstehenden Rechenzentrums...
Solaraktive Gebäude
Auf Initiative der Baden-Württembergischen Architektenkammer (AKBW) entwickeln insgesamt vier Partner optimierte Planungsprozesse für Projekte Bauwerkintegrierter Photovoltaik (BIPV). Das...
Ölheizungen
Ein sicherer Betrieb von Motoren und Ölheizungen mit regenerativen Brennstoffbeimischungen ist unter bestimmten Bedingungen möglich. Dies ergaben Labortests der gemeinnützigen...
Stromerzeugung in Deutschland
Im ersten Halbjahr 2020 verzeichnen die erneuerbaren Energien einen Rekordanteil von 55,8 % bei der Nettostromerzeugung. Dies teilt das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE mit...
Fraunhofer Studie
Wasserstoff wird ein wichtiger Baustein bei der Energieversorgung, aber in der Gebäudewärme ist der Einsatz kaum wirkungsvoll. Wärmepumpen schneiden hier deutlich besser ab. Zu diesem...
Innovatives Energieversorgungskonzept
In einem Wohngebäudekomplex in Karlsruhe-Durlach wird die konventionelle Energieversorgung durch ein System mit zwei Wärmepumpen, Photovoltaik-Anlagen (PV), Erdgas-Blockheizkraftwerke (BHKW)...
Pilotprojekt
Wasserstoff lässt sich im Erdgasnetz anteilig beimischen und transportieren. Für Anwendungen insbesondere der Industrie, die kein Gasgemisch vertragen, muss der Wasserstoff jedoch wieder...
Thesenpapier
Forschende des Fraunhofer-Cluster of Excellence "Integrated Energy Systems" CINES haben auf Basis von drei Energiesystemmodellen 13 Thesen abgeleitet, die zeigen, wie ein...
Forschung
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickeln ein programmierbares, biohybrides Materialsystem, das Bakterien als Stromerzeuger einsetzt.
Brennstoffzelle
Für die Produktion von Wasserstoff und Sauerstoff in Brennstoffzellen sind Katalysatoren verantwortlich, die aus seltenen oder aufwändig herzustellenden Rohstoffen wie Ruthenium, Iridium...
SARS-CoV-2
Eine Raumluftfeuchte von mindestens 40 % kann die Ausbreitung und das Überleben von Viren in Gebäuden eindämmen. Dies zeigt eine neue Metastudie, die zugleich Maßnahmen zur Eindämmung des...
Baden-Württemberg will in die Produktion von Elektrolyseuren und der dafür erforderlichen Komponenten einsteigen. Ein Projekt unter Federführung des Zentrums für Sonnenenergie- und...
Mit dem neuen Namen will das Forschungsinstitut betonen, dass der Fokus der Forschung und Entwicklung auf technisch ausgereiften sowie emissions- und treibhausgasarmen Lösungen für die...