Forschung und Entwicklung

Wasserkraft mit Naturschutz
Das weltweit erste ökologische Wasserkraftwerk nach dem Schachtkraftwerkskonzept ist im bayrischen Großweil an der Loisach erfolgreich in Betrieb gegangen. Die Pilotanlage kann alle...
Heizen im Gebäudebestand
Auch in Bestandsgebäuden funktionieren Wärmepumpen zuverlässig und sind ökologisch vorteilhaft. Zu diesem Ergebnis kommt das Forschungsprojekt "WPsmart im Bestand" des Fraunhofer-Instituts...
Energiewende
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat in Zusammenarbeit mit Kaco New Energy und STS - Spezial-Transformatoren Stockach einen verlustarmen Hybrid-Wechselrichter entwickelt...
Neue Datenbank
Ein hoher Anteil der Abwärme aus energieintensiven Industrien ist für den Einsatz in Fernwärmesystemen geeignet und könnte zahlreiche Kohle- und Gaskraftwerke ersetzen. Eine Datenbank des...
Voyager PV
Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft haben das Projekt Voyager-PV auf dem Weg gebracht, um an neuen technologischen Lösungen für Photovoltaikanlagen zu forschen. Erstmals sollen dabei...
Pilotprojekt
Der Rechenzentrumsanbieter Windcloud ist eine Kooperation mit dem Betreiber einer Algenfarm eingegangen. Die Farm wird künftig mit der Serverabwärme eines neu entstehenden Rechenzentrums...
Solaraktive Gebäude
Auf Initiative der Baden-Württembergischen Architektenkammer (AKBW) entwickeln insgesamt vier Partner optimierte Planungsprozesse für Projekte Bauwerkintegrierter Photovoltaik (BIPV). Das...
Ölheizungen
Ein sicherer Betrieb von Motoren und Ölheizungen mit regenerativen Brennstoffbeimischungen ist unter bestimmten Bedingungen möglich. Dies ergaben Labortests der gemeinnützigen...
Stromerzeugung in Deutschland
Im ersten Halbjahr 2020 verzeichnen die erneuerbaren Energien einen Rekordanteil von 55,8 % bei der Nettostromerzeugung. Dies teilt das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE mit...
Fraunhofer Studie
Wasserstoff wird ein wichtiger Baustein bei der Energieversorgung, aber in der Gebäudewärme ist der Einsatz kaum wirkungsvoll. Wärmepumpen schneiden hier deutlich besser ab. Zu diesem...
Innovatives Energieversorgungskonzept
In einem Wohngebäudekomplex in Karlsruhe-Durlach wird die konventionelle Energieversorgung durch ein System mit zwei Wärmepumpen, Photovoltaik-Anlagen (PV), Erdgas-Blockheizkraftwerke (BHKW)...
Pilotprojekt
Wasserstoff lässt sich im Erdgasnetz anteilig beimischen und transportieren. Für Anwendungen insbesondere der Industrie, die kein Gasgemisch vertragen, muss der Wasserstoff jedoch wieder...
Thesenpapier
Forschende des Fraunhofer-Cluster of Excellence "Integrated Energy Systems" CINES haben auf Basis von drei Energiesystemmodellen 13 Thesen abgeleitet, die zeigen, wie ein...
Forschung
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickeln ein programmierbares, biohybrides Materialsystem, das Bakterien als Stromerzeuger einsetzt.
Brennstoffzelle
Für die Produktion von Wasserstoff und Sauerstoff in Brennstoffzellen sind Katalysatoren verantwortlich, die aus seltenen oder aufwändig herzustellenden Rohstoffen wie Ruthenium, Iridium...
SARS-CoV-2
Eine Raumluftfeuchte von mindestens 40 % kann die Ausbreitung und das Überleben von Viren in Gebäuden eindämmen. Dies zeigt eine neue Metastudie, die zugleich Maßnahmen zur Eindämmung des...
Baden-Württemberg will in die Produktion von Elektrolyseuren und der dafür erforderlichen Komponenten einsteigen. Ein Projekt unter Federführung des Zentrums für Sonnenenergie- und...
Mit dem neuen Namen will das Forschungsinstitut betonen, dass der Fokus der Forschung und Entwicklung auf technisch ausgereiften sowie emissions- und treibhausgasarmen Lösungen für die...
In einer industriellen Power-to-Gas-Anlage im süddeutschen Grenzach-Wyhlen erproben das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und der Energieversorger...
Frei
Bild Teaser
Forschung
Body Teil 1

Prototyp einer Sole/Wasser-Wärmepumpe

Heizen mit Umweltwärme verursacht einen geringen Kohlendioxidausstoß, zumal bei stetig sinkenden Emissionen

In Baden-Württemberg gibt es insbesondere im Oberrheingraben und in Oberschwaben große Potenziale für die Nutzung der Tiefen Geothermie. Sie sollen nach einem Beschluss der Landesregierung...
Grüner Wasserstoff kann als Kernelement des künftigen Energiesystems einen wesentlichen Beitrag zur Treibhausgasneutralität aller Sektoren bis 2050 leisten und zur Systemintegration...
Frei
Bild Teaser
Seestadt Aspern
Body Teil 1

Bis 2050 soll Europa als erster Kontinent klimaneutral sein, so EU-Präsidentin Ursula von der Leyens Plan, der Mitte März Gesetz werden soll. Europas

Premium
Bild Teaser
Gebäude- und Sektorkopplung
Body Teil 1

Mit einem erheblichen Anteil am Primärenergieverbrauch Deutschlands sind Effizienzsteigerungen im Gebäudesektor ein wichtiges energiepolitisches Ziel

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Flächenkühlsysteme wie z. B. Kühldecken werden immer häufiger zur Raumkühlung eingesetzt. Im Gegensatz zu Klimageräten, die etwa über die Raumluft

Das 20-jährige Jubiläum dieser renommierten Veranstaltung ließ man sich nicht nehmen, auf ein passendes Datum mit Schnapszahl-Potenzial zu legen, den 20.02.2020. Während nur wenige Kilometer...
Durch den Einsatz von biogenen Rest- und Abfallstoffen zur Herstellung von alternativem Heizöl könnte der Betrieb von Ölheizungssystemen nachhaltiger und klimaschonender werden. Infrage...
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Die Potenziale der Solarthermie werden in Deutschland noch längst nicht ausgeschöpft, insbesondere in Mietshäusern. Dabei befindet sich hier rund die

Bruno-Dressler-Str. 14
63477 Maintal