ees Europe

Termindaten
Kategorie
Messe
Datum
11.05.2022 - 13.05.2022
Ort
Messe München

ees Europe – Innovating Energy Storage: Unter diesem Motto versammelt Europas größte und internationalste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme jährlich Hersteller, Händler, Projektentwickler, Systemintegratoren, professionelle Anwender und Zulieferer innovativer Batterietechnologien sowie zukunftsfähiger Lösungen für die Speicherung erneuerbarer Energien wie grünem Wasserstoff oder Power-to-Gas-Anwendungen. Die ees Europe deckt die gesamte Wertschöpfungskette von innovativen Batterie- und Energiespeichertechnologien ab – von der einzelnen Komponente bis hin zu Komplettsystemen. Die ees Europe findet vom 11.–13. Mai 2022 auf der Messe München statt.

Mehr als 480 Anbieter von Energiespeichertechnologien und Energiespeichersystemen werden 2022 auf der ees Europe und den parallel stattfindenden Fachmessen erwartet. Die insgesamt vier Energiemessen finden im Rahmen von The smarter E Europe statt, Europas größter energiewirtschaftlicher Plattform. Begleitend zur Fachmesse findet die ees Europe Conference statt, bei der führende Experten aktuelle Branchenthemen vertiefen und diskutieren. Veranstalter sind die Solar Promotion GmbH, Pforzheim und die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM).

www.ees-europe.com

Veranstalter
Solar Promotion GmbH
Kiehnlestraße 16
75172 Pforzheim
Telefon
07231/58598-0
Studie
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat im Auftrag von Greenpeace eine Kurzstudie zu Bedarf und Potenzialen der Photovoltaik und Solarthermie in Deutschland veröffentlicht...
MTA
MTA bietet die Kältemaschinen der Phoenix-Baureihe jetzt mit frequenzgeregelten Kompressoren und Low GWP Kältemittel an.
Frei
Bild Teaser
Raumluftfeuchte

Widersprüchliche Richtlinien, kontroverse Standpunkte und Unsicherheit prägen seit Jahren die Diskussion darüber, ob die Luftfeuchte in Gebäuden

Sita
Sita präsentiert Montagehilfen, Anwendungsvideos und mehr auf YouTube.
Marktentwicklung
Eine neue Studie der Strategieberatung EY Parthenon prognostiziert für das kommende Jahr Auftragswachstum und steigende Baupreise im Hochbau.
Bauwirtschaft
Die Preise für Rohstoffe haben in den vergangenen Monaten deutlich zugelegt und erreichten mitunter neue Allzeithochs.