Anspruch und Wirklichkeit

Mehr Effizienz im Gebäudebetrieb

Nur selten erfahren Fachplanende, ob ihre Anlagen auch wirklich so effizient funktionieren wie gedacht. Dabei ist das oft nicht der Fall. Einige vorbeugende Maßnahmen, darunter ein technisches Monitoring, können die Planung, den Betrieb und den Informationsrücklauf drastisch verbessern.

1105
Ein technisches Monitoring zeigt, ob die Anlagentechnik im Gebäude so effizient arbeitet, wie sie soll. Bild: Synavision
Ein technisches Monitoring zeigt, ob die Anlagentechnik im Gebäude so effizient arbeitet, wie sie soll. Bild: Synavision

Die Gebäudebranche versucht in großen Schritten effizienter und klimafreundlicher zu werden. Große Erwartungen werden bezüglich der Anlagen gehegt, die immer mehr mit immer weniger erreichen sollen. Dafür werden u. a. zunehmend komplexe Lüftungs-, Heiz- und Kühlsysteme entworfen. Das Risiko, dass diese Anlagen nur auf dem Papier wirklich effizient arbeiten, ist jedoch relativ hoch. In der Praxis zeigt sich, dass die Mehrheit der Gebäude 10 bis 30 % weniger effizient arbeitet als vorgesehen. Jedes Jahr werden so Milliarden Euro an Betriebskosten verschwendet.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dipl.-Ing. Stefan Plesser

Dipl.-Ing. Stefan Plesser

· Artikel im Heft ·

Mehr Effizienz im Gebäudebetrieb
Seite 46 bis 47
18.08.2021
Erstellung von Leistungsverzeichnissen
Ob Boden, Fenster oder Türen, Statik, Optik oder Sicherheit: Je nach Bauvorhaben müssen Planende ein breites Wissensportfolio bedienen. Ein Segen, wenn Produkthersteller bereits bei der Planung...
10.03.2022
Interview
Dr. Marcus Nadenau verantwortet das europäische Systemintegrator-Geschäft Energy and Building Solutions von Bosch Building Technologies, Volker Westerheide ist Geschäftsführer der Bosch-Tochter GFR...
02.03.2020
Uni Bonn:
Bauherren und Betreiber von Smart Buildings sehen sich mit wachsenden Anforderungen konfrontiert: Mieter und Nutzer wünschen ein Maximum an Komfortleistungen, die Immobilien müssen smart und flexibel...
18.05.2020
Klima- und Lüftungstechnik automatisieren
Eine gut geplante und umgesetzte Gebäudeautomation (GA) spart Energiekosten und optimiert den Nutzungskomfort sowie die Funktionalität von Gebäuden. Die Realität sieht in der Prüfpraxis jedoch oft...
06.05.2022
Interview
Peter Bachmann, Geschäftsführer des Sentinel Haus Instituts und Experte für die Gesundheit in Gebäude spricht Fragen zum Thema Wohnraumlüftung an.
07.10.2021
Der Betrieb von Kühlanlagen bzw. großen Kühl- und Kältenetzen funktioniert dauerhaft nur mit einer konstanten Druckhaltung. Sie schafft die stabilen Verhältnisse, damit sich die Vorgaben zur...