Gesunde Räume Liebe Leserinnen und Leser,

1105
Die Corona-Pandemie zeigt, dass Virenschutz in vielen Aspekten ein Thema für Gebäudetechnikplaner ist. Bild: peterschreiber.media c/o stock.adobe.com
Die Corona-Pandemie zeigt, dass Virenschutz in vielen Aspekten ein Thema für Gebäudetechnikplaner ist. Bild: peterschreiber.media c/o stock.adobe.com

die Corona-Pandemie zeigt, dass viele Themen bedacht und auch neu gedacht werden müssen, die in den Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung fallen. So hat z. B. die weitgehende Stilllegung von Schulgebäuden und Arbeitsstätten Auswirkungen auf die Trinkwasserqualität in den Hausnetzen. Dies muss während der Nichtnutzung und insbesondere bei der Wiederaufnahme des Betriebs beachtet werden, damit zum CoronaProblem kein Legionellenproblem hinzukommt.

Raumklima und Lüftung

Das Thema Raumluftfeuchte gelangte dank der Kampagne des Fachverbands Gebäude Klima e. V. bereits vor Beginn der Pandemie in die Fachmedien und wird nun verstärkt diskutiert. Die relative Luftfeuchte hat Auswirkungen auf die Bausubstanz, wenn sie zu hoch ist. Aber auch eine zu niedrige Luftfeuchte kann sich nachteilig auswirken. Sie ist u. a. in vielen Büros anzutreffen und erhöht z. B. das Infektionsrisiko. Influenzaviren zeigen höhere Überlebens- und auch Ansteckungsraten und es besteht zumindest die Chance, dass dies auch auf das Corona-Virus zutrifft. Mehr zur idealen Raumluftfeuchte und wie sie zu erzielen ist, lesen Sie ab S. 39. Ein Praxisbeispiel zur Luftbefeuchtung im Robert-Koch-Institut, das in der derzeitigen Krise besonders viel Forschungsarbeit zu leisten hat, liefert der Beitrag ab S. 24.

Raumklima und Lüftung ziehen sich wie ein roter Faden durch dieses Heft. Planungshinweisen und Objektberichten zur kontrollierten Wohnungslüftung im Top-Thema ab S. 36 gehen Beiträge zur Effizienzsteigerung von Lüftungsanlagen durch Hygiene (S. 16) und durch Gebäudeautomation (S. 22) sowie zur Klimatisierung eines denkmalgeschützten Gebäudes (S. 30) voraus.

Neues Gesicht für unsere Webseite und neue digitale Angebote für Sie

Unter inzwischen bereits alltäglichen ungewohnten Umständen – im virtuellen Büro und fern von der Basis im Verlag – hat unsere Webabteilung mit Unterstützung von Redaktion, Vertrieb, Marketing, Anzeigen, Grafik und Provider in den letzen Monaten die Internetpräsenz von Moderne Gebäudetechnik komplett überarbeitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – auf dem Desktop ebenso wie auf mobilen Geräten. Wir laden Sie ein auf einen Besuch, z. B. auf unseren neuen Themenseiten unter https://www.tga-praxis.de/themen, die Ihnen Aktuelles, Fachbeiträge und Objektberichte in übersichtlicher Form präsentieren.

Das neue Weblayout macht es möglich: Das Abo MGT Complete umfasst nun auch den digitalen Zugang zu allen Inhalten Ihrer Fachzeitschrift und das ePaper.

DEUTSCHER TGA-AWARD – sechs Wochen bis zur Deadline

Sind Sie Fachplaner, Ingenieur, Architekt oder Hersteller in Deutschland? Haben Sie ein innovatives Projekt in Neubau oder Bestand umgesetzt oder ein Konzept im Ärmel, das demnächst umgesetzt werden soll?

Die Ausschreibung zum DEUTSCHEN TGA-AWARD läuft weiter – trotz Corona und noch bis zum 30. Juni 2020. Bewerben Sie sich jetzt auf www.deutscher-tga-award.de.

Ihre

Dipl.-Ing. Silke Schilling

Dipl.-Ing. Silke Schilling
Chefredakteurin

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Gesunde Räume Liebe Leserinnen und Leser,
Seite 3
18.08.2020
Für den Neubau eines Schulungszentrums in Leipzig wurde eine Lösung für die Lüftungstechnik gesucht, die eine gesunde Lernatmosphäre unterstützt, energieeffizient arbeitet und platzsparend zu...
09.04.2020
Beim Neubau von energieeffizientem Wohnraum im KfW 70 Standard setzt die Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft eG (GWG) u. a. hocheffiziente Systeme zur komfortablen Wohnraumlüftung mit...
18.08.2020
Mit stetig wachsenden Einwohnerzahlen ist der Bedarf an Neubauten für Schulen stark gestiegen. Viele Städte und Gemeinden setzen deshalb auf schnell realisierbare Lösungen durch modulares Bauen. So...
16.11.2020
Infektionsschutz
Mit dem Beginn der zweiten Covid-19 Welle zeigen aktuelle Untersuchungen, dass mit Beginn der Heizperiode unvermeidlich wieder mit einem Anstieg von Atemwegsinfektionen zu rechnen ist. Eine Ursache...
08.09.2020
Smart Building
Der Begriff Smart Building ist nicht einfach ein neuer Name für die klassische Gebäudesystemtechnik („Bus-Systeme“). Wer sich mit dem Thema näher befasst, wird elementare Unterschiede und sich...