Brandschutz in der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA)

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
28.04.2021
Ort
Online

Anforderungen an den Architekten und Brandschutzplaner. Kaum ein Bereich ist komplexer und gewerkübergreifender: Die verschiedensten Gewerke kommen hier zusammen und greifen mit Kabeln, Leitungen und Rohren in die feuerwiderstandsfähige Bausubstanz ein. Jeder nachträgliche Änderungswunsch des Bauherrn in diesem Bereich wirkt sich direkt auf den Brandschutz und die Nachweisführung aus. Obwohl der Brandschutz in der TGA die absolute Schnittstelle darstellt, sind die Regeln für die einzelnen Gewerke zum Teil sehr unterschiedlich. Darüber hinaus sind sie permanent dynamischen Änderungen bei Planung, Erstellung, Prüfung und Abnahme unterworfen.

Seminarinhalte

  • Grundlagen der MBO und abweichende Regelungen in den Ländern
  • Anwendung der aktuellen MVV TB in Verbindung mit gebäudetechnischen Anlagen
  • Anwendungsbereich der Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR, Abschnitt 1 bis 4)
  • Elektrische Leitungsanlagen mit Funktionserhalt (MLAR, Abschnitt 5)
  • Betriebsräume für elektrische Anlagen (EltbauVO)
  • Anwendungsbereich der Lüftungsanlagen-Richtlinie (M-LüAR)
  • TGA im Bereich notwendiger Flure und Treppenräume
  • Schachtausführungen und Revisionsöffnungsverschlüsse nach MLAR und DIN 4102-11:2016-05
  • Wirksame Schottungssysteme und deren Nachweisführung und Systeme

Das Seminar führt Sie umfassend in die Gesetze, Normen und technischen Regeln der TGA-Welt ein. Sie erhalten einen Überblick für eine sichere Planung und zielgerechte Umsetzung.

Zielgruppe
Architekten, Fachplaner Elektro, Bauträger, ausführende Unternehmen, Behördenvertreter

Veranstalter
design security forum AG
Technologiepark
Margarete-von-Wrangell-Straße 21
63457 Hanau
Telefon
+49 6181 906 850-0
09.03.2022 - 10.03.2022
Messe Essen
01.06.2021 - 01.07.2021
Berlin live / online
06.10.2021
Maritim Konferenzhotel Darmstadt
18.10.2021 - 19.10.2021
Nürnberg und Online
Erneuerbares Methan
Der Limmattaler Energieversorger Limeco und das Viessmann Tochterunternehmen Schmack BioEnergie beginnen mit der Realisierung der ersten industriellen Power-to-Gas-Anlage in der Schweiz.
Premium
Bild Teaser
Pelletheizung in Mehrfamilienhäusern
Im Neubau ist der Energiebedarf zur Deckung des Wärmebedarfs heute häufig so niedrig, dass ein Anschluss an das Gas- oder Fernwärmenetz
Panasonic
nanoe™ X trägt zu mehr Sicherheit in geschlossenen Räumen bei, indem es eine hemmende Wirkung auf bestimmte Viren hat - einschließlich SARS CoV-2.
Aktuelle Studien über die COVID-19-Verbreitung in Privathaushalten belegen, dass die häusliche Toilette eine gefährliche Virenschleuder darstellt. Leicht vorstellbar, dass das...
Podcast
Immer mehr Menschen zieht es in die urbanen Ballungsräume. Dieser Trend stellt uns vor komplexe Herausforderungen. In einem neu gestarteten Podcast diskutieren urbane Vordenker über...