Rauchfreihaltung von Fluchtwegen im Baukasten-Prinzip

Rauchfreihaltung von Fluchtwegen im Baukasten-Prinzip

Mit neuen Rauchschutz-Druck- (RDA) und Treppenhaus-Spüllüftungsanlagen (TSA) erweitert der Lüftungsspezialist Helios Ventilatoren sein umfangreiches Programm für die Technische Gebäudeausrüstung (TGA). Die Anlagen sorgen im Brandfall für die lebensrettende Rauchfreihaltung von Treppenhäusern, Schleusen, Feuerwehraufzügen und Vorräumen. Sie ermöglichen den Personen im Gebäude die Nutzung der Rettungswege und somit das sichere Verlassen des Gebäudes.

Komponenten der Treppenhaus-Spüllüftungsanlagen (TSA)

Eine Rauchschutz-Druckanlage erzeugt mittels eines Zuluftventilators einen Differenzdruck zwischen Rettungswegen und benachbarten Gebäudebereichen, was eine Rauchausbreitung verhindert. Öffnen die flüchtenden Personen die in den rauchfrei gehaltenen Rettungsweg führenden Türen, entsteht durch den Ventilator sofort eine Durchströmung mit frischer Luft – der Rauch kann nicht in den Rettungsweg eindringen. Die RDA reduziert zudem auch deutlich die Rauchschäden im Gebäude. Außerdem wird für die Feuerwehr ein rauchfreier Zugang zur Brandetage geschaffen, so dass der Brandherd rasch bekämpft werden kann.

Das RDA-Konzept von Helios ist modular aufgebaut, was den Aufwand bei Planung und Auswahl auf ein Minimum reduziert. Die RDA-Leistungspakete sind in vier Größen mit Volumenströmen von 20.000 bis 65.000 m³/h erhältlich. Neben dem Ventilator umfasst das Leistungspaket die Lichtkuppel, den Sicherheitsdruckschalter und Drucksensor für die Differenzdruckregulierung sowie einen Schaltschrank. Dieser wird mit kompletter RDA-Regelung und Frequenzumrichter geliefert, der u. a. die Drehzahlregelung beim optional möglichen Lüftungsbetrieb übernimmt. Zusätzlich bietet der Hersteller weitere mit dem Helios RDA-Leistungspaket individuell kombinierbare Pakete und Zubehör an.

Treppenhaus-Spüllüftungsanlagen sorgen mittels eines Ventilators für die Durchströmung des gesamten Treppenraums mit Luft. Die so erzeugte Rauchverdünnung und -ausspülung reduziert die Rauchgaskonzentration. Die Chancen für eine schnelle Eigenrettung erhöhen sich deutlich für die Personen im Gebäude. Basis jeder TSA bildet das Leistungspaket, das einen Axial-Mitteldruckventilator, die Lichtkuppel, den Sicherheitsdruckschalter und den Schaltschrank inklusive kompletter Regelungstechnik enthält.