Wirtschaft

Produktion ab sofort mit 100% erneuerbarer Energie

Die österreichische M-TEC GmbH stellt ihre Wärmepumpen ab sofort zu 100 % mit erneuerbaren Energiequellen her. Den gesamten Bedarf von 200.000 kWh Stromverbrauch der Produktionsstätte in Pinsdorf decken eine PV-Anlage und ein eigenes Wasserkraftwerk.

Quelle: M-Tec
Quelle: M-Tec

Überschüsse werden entweder für das Heizen/Kühlen mit Wärmepumpen oder das Laden der firmeneigenen Elektrofahrzeuge genutzt oder über die Schnellladestation externen Fahrzeughaltern zur Verfügung gestellt. „Mit unseren Produkten maximieren wir den Autarkiegrad von Privathaushalten und Gewerbebetrieben. Wir freuen uns, dass wir sie jetzt hundertprozentig erneuerbar fertigen können“, sagt Peter Huemer. "Die Energiewende kann nur mit einer dezentralen Versorgung mit erneuerbaren Energien gelingen." ist er überzeugt.

Trotz Corona konnte das Unternehmen seinen Umsatz 2020 um mehr als 30% steigern. M-Tec produzierte im vergangenen Jahr rund 1.000 Luft- und Erdwärmepumpen mit integriertem Energiemanagementsystem. E-Smart vernetzt Quellen und Verbraucher zu einer Gesamtenergielösung. Auch personell hat sich das Unternehmen verstärkt und 2020 insgesamt acht neue Entwickler und Vertriebsmitarbeiter eingestellt. Sie haben gut zu tun: Im Februar kommt eine neue Wärmepumpen-Produktserie für Unternehmen und Wohnhausanlagen mit bis zu 280 KW Leistung auf den Markt. Dann folgt eine neue Solewärmepumpe, die sich mit PVT-Kollektoren kombinieren lässt. Die hybriden Kollektoren können sowohl Strom als auch Wärme erzeugen.

Printer Friendly, PDF & Email
30.08.2022
Personalie
Mit Daniel Türk und Thomas Krausse bekommt M-TEC Energy Systems zwei neue Experten für erneuerbare Energien an die Unternehmensspitze.
17.11.2021
ratiotherm
Mit der WP Max-S CF12 hat ratiotherm jetzt eine Sole/Wasser-Wärmepumpe auf dem Markt, die speziell für den Einsatz in Kombination mit PVT-Hybridkollektoren konfiguriert ist.
29.03.2022
Wirtschaft
Windhager und M-TEC gehen in der Produktion von Wärmepumpen zukünftig gemeinsame Wege. Mit der Zusammenarbeit entsteht in Pinsdorf eines der größten und modernsten Kompetenzzentren für erneuerbare...
13.10.2021
Der österreichische Hersteller my-PV hat nach sieben Monaten Bauzeit sein neues Betriebsgebäude eröffnet und darin sein Konzept „Kabel statt Rohre“ für die solarelektrische Wärmeversorgung umgesetzt.
10.12.2021
E-Mobilität
Starke Nachfrage treibt Produktvielfalt: Die neue, aktualisierte Ausgabe der „Marktübersicht Ladesysteme“ bietet einen herstellerunabhängigen Überblick über Anbieter und Produkte.
29.10.2021
M-Tec Energy Systems
Der neue M-Tec „Energy-Butler“ ist ein stapelbares Batteriespeichersystem mit ebenfalls stapelbarem Hybridwechselrichter. Der Speicherbaukasten besteht aus bis zu acht Modulen und bietet eine...