Grüner Strom im Aufwind

Fast zwei Mio. Erneuerbare-Energien-Anlagen, darunter Windkraft- und PV-Anlagen, Wasserkraftwerke und Biomassekraftwerke, produzieren in Deutschland grünen Strom. Das sind mehr als doppelt so viele wie vor zehn Jahren.

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Dies meldet der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) als seine "Zahl der Woche". Die mehr als 1,9 Millionen kleinen und großen Erneuerbare-Energien-Anlagen teilen sich auf in Photovoltaikanlagen auf dem Dach und in der Fläche, Windkraftanlagen auf See und auf Land, Wasserkraftwerke und Biomassekraftwerke.

Der Anstieg der Gesamtzahlen ist jedoch in den vergangenen Jahren abgeflacht. So lag der Zuwachs in der vergangenen vier Jahren nur noch bei 250.000 Anlagen.

Printer Friendly, PDF & Email
07.05.2018
Viessmann beteiligt sich an der Salzburger Firma Etherma. Das gaben beide Unternehmen auf der Messe Light+Building in Frankfurt/Main bekannt. Das in zweiter Generation geleitete Familienunternehmen...
29.06.2020
Corona wirkt weiter
Die für den 10. bis 13. März 2020 geplante und zunächst auf den 1. bis 4. September 2020 verschobene SHK ESSEN findet nicht statt.
27.02.2018
ebm-papst setzt seinen Wachstumskurs fort und plant den Bau eines neuen Entwicklungszentrums in Mulfingen, Sitz der Unternehmenszentrale. Rund 41 Mio. € wird der Hersteller für Ventilatoren und...
15.11.2019
Das Thema Klimawandel ist präsenter als je zuvor. Und noch immer wird heftig darüber diskutiert, ob die Temperaturen tatsächlich kontinuierlich steigen oder ob es sich um ganz gewöhnliche Schwankungen...
18.12.2019
... und haben gegenwärtig einen Anteil von 40 % an der Bruttostromerzeugung.Der Anteil von Sonne, Wind und anderen regenerativen Quellen an der Deckung des Stromverbrauchs ist in den letzten Jahren...
27.02.2019
Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. (BTGA), der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V. (BDH), der Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK) und der Herstellerverband...