Smart Home wird Normalausstattung

Bei Fertighäusern gehört die Smart-Home-Ausstattung heute oft schon zum Basispaket. Verkauft wird die Technik allerdings unter dem Label Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz. Wohnungsgesellschaften und insbesondere Genossenschaften erkennen zunehmend, dass eine smarte Basisausstattung, ergänzt um individuelle Ausstattungspakete, besonders ältere Mieter länger als zahlende Kunden im Objekt hält und nehmen sich den Ansatz zum Vorbild.
1105
Auch das ist ein Fertighaus: Mehrfamilienhaus von Weberhaus mit smarter Basisausstattung Bild: Weberhaus
Auch das ist ein Fertighaus: Mehrfamilienhaus von Weberhaus mit smarter Basisausstattung Bild: Weberhaus

Drei Motive gab und gibt es für Häuslebauer, auf das Smart Home zu setzen: Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort bzw. selbstbestimmtes Leben im Alter. Gerade letzteres sollte sich der gewerbliche Wohnungsbau zum Vorbild nehmen und die smarte Wohnung u. a. als Alternative zum Altenheim ins Portfolio aufnehmen. Das mag Vermieter in Ballungszentren derzeit nicht besonders interessieren, denn die Nachfrage nach Wohnraum ist sehr groß. In Regionen mit hohem Altersdurchschnitt und geringer Nachfrage müssen sie sich allerdings etwas einfallen lassen, um ihren Wohnungsbestand auszulasten.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Günther Ohland

Günther Ohland

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Smart Home wird Normalausstattung
Seite 40 bis 41
18.08.2020
Kühlen mit Wärmepumpen
Nach den Hitzewellen der Sommer in den vergangenen Jahren und den zu erwartenden steigenden Temperaturen ist die Nachfrage nach Wärmepumpen, die ein Gebäude auch kühlen können, enorm gestiegen. Die...
18.05.2020
Wohnraumlüftung
Die Wohnraumlüftung ist in den zurückliegenden Jahren zu einem festen Bestandteil moderner Gebäudetechnik herangewachsen. Der folgende Beitrag beschäftigt sich mit den rechtlichen Vorgaben, der...
09.04.2020
Leckagebeseitigung
Die Simmeringer Gasometer, ehemalige Gasbehälter in Wien, dienen seit 2001 als Veranstaltungs-, Wohn- und Geschäftsgebäude und beherbergen zahlreiche Verkaufsstätten. Bei einer Standardkontrolle der...
18.08.2020
Anfang 2017 war Baubeginn für die umfangreiche Umgestaltung der Nebenstelle des alten Heeresbekleidungshauptamtes in Bernau bei Berlin zu einer Wohnanlage. Von den acht Häusern des Gebäudeensembles...
02.03.2020
Überarbeitete Regeln zur Wohnungslüftung
Im Dezember 2019 erschien die aktualisierte DIN 1946-6:2019-12, Raumlufttechnik – Teil 6: Lüftung von Wohnungen. Voraussichtlich im März 2020 erscheint die überarbeitete DIN 18017-3, Lüftung von...
30.03.2020
RWA-Anlagen
Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sind ein wesentlicher Bestandteil des vorbeugenden Brandschutzes. Sie schützen Leben, Sachwerte und Umwelt. Im Brandfall leiten sie Hitze, Rauch und toxische...