Brennstoffzelle auf Flüssiggasbasis

Mini-KWK für den Heizungskeller

Nicht ohne Grund werden Brennstoffzellen als effiziente Allrounder gehandelt. Im Wärmebereich lassen sich mit dem aktuellen Stand der Technik bis zu 50 % CO2 einsparen. Ein Unternehmen aus Neubrandenburg stellt die weltweit erste stromerzeugende Brennstoffzellenheizung auf Flüssiggasbasis für Ein- und Mehrfamilienhäuser vor.
1105
Funktionsweise und Integrationskonzept Bild: Sunfire
Funktionsweise und Integrationskonzept Bild: Sunfire

Längst ist die Brennstoffzelle in aller Munde. Ob als Fahrzeugantrieb oder Mini-KWK, die Brennstoffzelle erlebt aktuell eine Renaissance. Jedoch verlief der Markteintritt insbesondere im Wärmesektor in den vergangenen Jahren nur schleppend und die Absatz- und Einbauzahlen blieben vielfach hinter den anfänglich geweckten Erwartungen zurück. Die Brennstoffzelle blieb ein Nischenprodukt für technikaffine Enthusiasten und Pioniere. Heute zeichnet sich ein gänzlich anderes Bild: Die Brennstoffzellenheizungen haben die Labore verlassen und Serienreife erreicht.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dipl. Betriebswirt und Dipl.-Ing Andreas Frömmel

Dipl. Betriebswirt und Dipl.-Ing Andreas Frömmel
Geschäftsführer, Sunfire Fuel Cells

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mini-KWK für den Heizungskeller
Seite 34 bis 35
30.03.2020
Sind saisonale Langzeitspeicher doch die bessere Alternative zu den derzeit angesagten Kurzzeit-Batteriespeichersystemen? Das Berliner Unternehmen Home Power Solution (HPS) geht mit seinem...
04.08.2020
Fossile Brennstoffe stehen schon lange unter kritischer Beobachtung. Nicht nur die endlichen Vorräte, sondern auch die umweltbelastenden Schadstoffe, die bei einer Verbrennung frei werden, sorgen für...
09.04.2020
Blockheizkraftwerk ohne Verbrennungsmotor
Anders als im Einfamilienhausbereich ist die wasserstoffgetriebene Kraft-Wärme-Kopplung in der Wohnungswirtschaft bislang noch kein Thema. Das soll sich ändern: In Kassel läuft ein Pilotprojekt...
18.08.2020
Umgeben von zahlreichen Waldgebieten und Naturparks liegt die beschauliche Gemeinde Schermbeck im idyllischen Münsterland. Dort erstand René Willnat ein von sechs Familien bewohntes Mehrfamilienhaus...
31.03.2020
Dem energieeffizienten, unabhängigen Heizen mit Wärmepumpen gehört die Zukunft. So auch bei dem Bauherrn einer Doppelhaushälfte in Holzkirchen bei München: Er setzte auf die Kombination aus...