Innovation

Immer saubere Toilette im öffentlichen WC

Ein schwäbisches Tüftlerteam hat ein WC mit Doppelbrille, Hygieneverschluss und Internetanbindung zum Patent angemeldet. Das smarte ²Toilet-WC reinigt sich automatisch selbst und reduziert den Wasserverbrauch um rund 80 %. Das Startup-Unternehmen sucht nun Partner und Investoren.

1105
Die Idee: Bei einer ²Toilet bekommt jeder Benutzer eine frisch gereinigte Toilette. Bild: TWO GmbH
Die Idee: Bei einer ²Toilet bekommt jeder Benutzer eine frisch gereinigte Toilette. Bild: TWO GmbH

„Jeder kennt seit vielen Jahren die mangelhafte Hygiene-Situation auf öffentlichen Toiletten“, sagt Armin Rühle, maßgeblicher Erfinder und CEO des Startup-Unternehmens TWO GmbH. „Wir wollten deshalb grundsätzlich umdenken und gleichzeitig moderne ,smarte‘ Funktionen integrieren.“ Seine zum Patent angemeldete ²Toilet vereint drei technische Innovationen, die keine andere Toilette in diesem Umfang bietet.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Armin Rühle

Armin Rühle
CEO und Founder, TWO GmbH, Brackenheim

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Immer saubere Toilette im öffentlichen WC
Seite 16 bis 18
30.03.2020
Regenwassernutzung ist nicht vorgeschrieben, Kreislaufführung von Waschwasser bei gewerblich betriebenen Fahrzeugwaschanlagen schon. Wer bei Umbau und Erweiterung beides kombiniert, spart vierfach...
16.11.2020
Immer mehr Bäder werden barrierefrei geplant und gebaut. Das ist nichtnur eine demografische Notwendigkeit, in öffentlichen und halböffentlichen Einrichtungen ist dies sogar bis zu einem gewissen Maße...
08.09.2020
Kaltwasserzirkulation
Im Sommer sind Kaltwassertemperaturen in Trinkwasserinstallationen von mehr als 25 °C häufig nicht zu vermeiden. Für den Betrieb in einem hygienisch unkritischen Temperaturbereich genügen...
16.11.2020
Für die Versickerung von Regenwasser auf dem eigenen Grundstück sind bewachsene Mulden oft die erste Wahl. Der Reinigungseffekt durch den darunterliegenden Oberboden ist ausreichend, wenn der...
18.08.2020
Wassermanagement
Die Bewässerung von Park- und Sportrasen muss Anforderungen der Nutzer und des Umweltschutzes genügen. Technische Regelwerke, kommunale Satzungen, Nachhaltigkeitsaspekte und das Mikroklima vor Ort...
08.09.2020
Wasserwende
Der Klimawandel ist in den Städten angekommen. Die Temperaturen sind gestiegen, es regnet zu selten oder gleich aus den sprichwörtlichen Eimern, in Mengen, die ungenutzt bleiben. Unter den neuen...