form follows energy: Smarte Gebäudeentwürfe für die Zukunft

Zwingt uns die immer stärker werdende Vernetzung des Gebäudeentwurfs mit der Gebäudetechnik aufgrund gesetzlicher und normativer Vorschriften zu einem Umdenken? Auf dem Weg zur Beantwortung dieser Frage haben Architekturstudenten low-tech-Konzepte entwickelt.

1216

Redaktion (allg.)

AnhangGröße
mgt1018-pw-koeberlein.pdf1.69 MB

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel form follows energy: Smarte Gebäudeentwürfe für die Zukunft
FGK
Die Mitglieder des Fachverbandes Gebäude-Klima e.V. (FGK) bestätigten Anfang September drei Mitglieder des Vorstandes in ihren Ämtern: Prof. Dr. Ulrich Eser (Eser-Dittmann-Nehring & Partner...
Frei
Bild Teaser

Die Radio/Tele FFH sendet aus dem Funkhaus in Bad Vilbel Hessens meistgehörtes Radioprogramm: HIT RADIO FFH. Dort und in den Regionalstudios

Premium
Bild Teaser
Datenhoheit
Mit der Digitalisierung müssen sich Gebäudeeigentümer und –betreiber ebenso befassen wie Planer, Bauwesen und alle mit der Immobilienbranche
Heizung sanieren
Der Einsatz von erneuerbaren Energien und die Heizungsmodernisierung werden mit der Bundesförderung Effiziente Gebäude noch flexibler.
Im Rahmen der Stromspeicher-Inspektion 2020 bewertete die Forschungsgruppe Solarspeichersysteme der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) zum dritten Mal die...