Kommunale Wärmewende

Geothermie und Abwasserwärme für klimafreundliches Wohnprojekt

Jahrhundertelang wohnten und exerzierten hier Soldaten. Jetzt wächst auf dem ehemaligen Lagarde Garnisonsgelände in Bamberg eines der größten neuen Stadtquartiere Deutschlands empor. Der größte Teil der hier genutzten Energie kommt aus erneuerbaren Quellen vor Ort. Geheizt wird mit Wärmepumpen.

1105
Die PV-Anlagen, die auf den Neubauten in Lagarde installiert sind, liefern den Löwenanteil des Strombedarfs für das neue Quartier. Bild: Stadtwerke Bamberg
Die PV-Anlagen, die auf den Neubauten in Lagarde installiert sind, liefern den Löwenanteil des Strombedarfs für das neue Quartier. Bild: Stadtwerke Bamberg

Es ist ein spätes Erbe der deutschen Wiedervereinigung. Nach dem Abzug der US Army im Jahr 2014 fiel Bambergs Stadtplanern mitten in der Stadt eine Fläche in der Größe von annähernd 30 Fußballfeldern quasi in den Schoß. Und schnell war klar: Lagarde sollte eins der innovativsten und klimafreundlichsten Projekte seiner Art in ganz Europa werden. Mit bezahlbarem Wohnraum für rund 2.500 Menschen, mit sozialen Einrichtungen und Raum für Gewerbeansiedlungen, Dienstleistungen und Kulturangebote.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Herbert Grab

Herbert Grab

· Artikel im Heft ·

Geothermie und Abwasserwärme für klimafreundliches Wohnprojekt
Seite 22 bis 24
03.04.2023
Flächenheizung und Wärmepumpe
Moderne Wärmepumpen können Produktionsbetriebe zuverlässig mit erneuerbaren Energien zum Heizen/Kühlen und zur Warmwasserbereitung versorgen. Betriebswirtschaftlich sinnvoll und noch klimafreundlicher...
15.08.2023
Luft/Wasser-Wärmepumpe
Das Bildungszentrum Erkner e. V. nutzt erneuerbare Energien zur Wärmeversorgung. Zentrales Element ist eine Luft/Wasser-Wärmepumpe, die mit rund 70 % den überwiegenden Teil des Wärmebedarfs deckt und...
15.08.2023
Ökologisch fahren, klimafreundlich heizen
Umweltfreundliche Mobilität trifft auf klimafreundliche Heiztechnik: Das Fahrradfachgeschäft Rad Schulz setzt auf moderne Wärmepumpen, um den eigenen Heizwärmebedarf zu decken. Drei Anlagen von...
18.12.2023
Die Entscheidung für das Heizungsgesetz (Gebäudeenergiegesetz – GEG) ist gefallen, aber die Fragen bleiben. Doch es gibt keinen Grund zur Sorge: Der Gesetzgeber hat für den schrittweisen Weg hin zum...
20.12.2023
Modernisierung von Bestandsgebäuden
Für den effizienten Betrieb einer Wärmepumpe ist es wichtig, das Heizsystem und das Wärmeverteilsystem bestmöglich aufeinander einzustellen. Wichtige Parameter sind die Vorlauftemperatur und die Größe...
03.04.2023
Krankenhaus Erkelenz
Am Hermann-Josef-Krankenhaus (HJK) Erkelenz wird erstmals die Koppelung neuer Wasserstofftechnologien in einer wirtschaftlich relevanten Größenordnung demonstriert. Das Energiewendeprojekt wird vom...