Gegen die politische Zitterpartie

Gering investive Lösungen für Wohnen und Gewerbe

Gebäudeeigentümer müssen künftig erst nach Vorliegen einer kommunalen Wärmeplanung ihre Heizung auf erneuerbare Energien umstellen. Bei derart unklaren Randbedingungen ist jedoch die Investitionsbereitschaft in kostspielige neue Technologien begrenzt. Infrarot- und Warmluftheizungen können eine wirtschaftliche Alternative darstellen.

1105
Eine dezent an der Raumkante angebrachte Infrarotheizung sorgt für Behaglichkeit. Bild: Frico AB
Eine dezent an der Raumkante angebrachte Infrarotheizung sorgt für Behaglichkeit. Bild: Frico AB

Das so genannte Heizungsgesetz wird voraussichtlich im September 2023 im Bundestag beschlossen. Faktisch handelt sich dabei um eine Vielzahl von Änderungen im Gebäude-Energie-Gesetz (GEG) und einer Reihe von Verordnungen wie etwa zu den Heizkosten (HKVO) und zur Überprüfung von Heizungsanlagen. Im Bürgerlichen Gesetzbuch werden Modernisierungsmaßnahmen und deren Kostenumlagen neu geregelt.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Bernd Ehrler

Bernd Ehrler

· Artikel im Heft ·

Gering investive Lösungen für Wohnen und Gewerbe
Seite 52 bis 53
22.12.2023
Ab 01.01.2024 tritt das neue „Heizungsgesetz“ in Kraft. Die vielen Diskussionen haben Kunden verunsichert und selbst Fachleute müssen sich in die Vielzahl der möglichen Gesetzesauslegungen intensiv...
18.12.2023
Die Entscheidung für das Heizungsgesetz (Gebäudeenergiegesetz – GEG) ist gefallen, aber die Fragen bleiben. Doch es gibt keinen Grund zur Sorge: Der Gesetzgeber hat für den schrittweisen Weg hin zum...
29.02.2024
GEG 2024
Im Gebäude-Energie-Gesetz (GEG) 2024 wird erstmals ein erhöhter Effizienzstandard in Bezug auf die Regelung, den Gebäudebetrieb und das Energiemanagement für Nichtwohngebäude gefordert. Eigentümer und...
05.12.2023
12/23 Editorial
13.10.2023
Abwärmenutzung – Teil 1
Industrie, Handel und Gewerbe bieten ein erhebliches Abwärmepotenzial, das bislang kaum erschlossen ist. Zwei Beispiele aus der Praxis zeigen, worauf es dabei ankommt und dass die Herausforderungen...