Modernisieren statt Abreißen

Erfolgsstrategie für effiziente Gebäude

Wie aus einem alten Gebäude eine nachhaltige Immobilie werden kann, zeigt die Modernisierung des ZMF in Tübingen. Das Gebäude erreichte nach Ende der Baumaßnahmen im Jahr 2017 seine Energieeinsparziele früher als geplant.

1105
Das Zell- und molekularbiologische Labor (ZMF) in Tübingen wird momentan als Forschungslabor der Radiologischen Universitätsklinik Tübingen genutzt. Bild: Sauter
Das Zell- und molekularbiologische Labor (ZMF) in Tübingen wird momentan als Forschungslabor der Radiologischen Universitätsklinik Tübingen genutzt. Bild: Sauter

Den Verbrauch fossiler Energieträger wie Öl, Gas und Kohle zu reduzieren und die Energieversorgung nachhaltig zu gestalten, ist eines der brennendsten Themen unserer Zeit. Die Energie- und insbesondere die Gaspreise sind durch den Krieg in der Ukraine immens gestiegen und bei der Gasversorgung muss noch lange mit Unsicherheiten gerechnet werden. Zugleich verdeutlichte der zurückliegende heiße Sommer die Problematik der Klimaerwärmung und ihre Folgen einmal mehr.

Rund zwei Drittel des Wärmebedarfs entfallen auf Gebäude (BMWI 2022). Daher ist dieser Sektor besonders betroffen und gefordert.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Claudius Reiser

Claudius Reiser

· Artikel im Heft ·

Erfolgsstrategie für effiziente Gebäude
Seite 68 bis 70
14.04.2022
Expertenwissen in digitale Prozesse umsetzen!
Der Energetische Stammtisch ESD hat seit seiner Gründung das Ziel, Wohnungsunternehmen bei der energetischen Bestandsoptimierung im gering-investiven Bereich zu unterstützen. Obwohl solche Maßnahmen...
11.09.2020
Wärmewende im Bestand
Die Wärmewende ist quantitativ der bedeutendste Teil der gesamten Energiewende, gleichzeitig geht es hier insbesondere bei den Bestands-gebäuden nur ganz langsam vorwärts. Schritte in Richtung...
09.04.2020
Hybridheizung
Hybridsysteme kombinieren den Einsatz konventioneller und erneuerbarer Energien für die Gebäudeheizung. Als Energieträger für die beteiligten Brennwertheizungen kommen dabei neben klassischem Heizöl...
18.08.2021
EU-Programm Level(s)
Die EU fördert mit dem „Green Deal“ und dem „Aktionsplan Kreislaufwirtschaft“ die Entwicklung zu einer nachhaltigen und klimafreundlichen Wirtschaft. Den Rahmen für die Umsetzung dieser Programme in...
05.02.2021
Wärmepumpe im Denkmal
Bei einem Wettbewerb des Bundesverbandes Wärmepumpe (BWP) wurde ein 250 Jahres altes, denkmalgeschütztes Haus in NRW mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Lange galt die Wärmepumpe nicht als Lösung für...
18.05.2020
Klima- und Lüftungstechnik automatisieren
Eine gut geplante und umgesetzte Gebäudeautomation (GA) spart Energiekosten und optimiert den Nutzungskomfort sowie die Funktionalität von Gebäuden. Die Realität sieht in der Prüfpraxis jedoch oft...