Wärmepumpenförderung: Prüfung in einem unabhängigen, akkreditierten Testcenter

Wärmepumpenförderung: Prüfung in einem unabhängigen, akkreditierten Testcenter

Die Chillventa 2012 ist vorüber, die ISH 2013 steht vor der Tür. Viele Bauherren erwarten nun rechtzeitige Nachweise der Leistungs- und Förderfähigkeit ihrer Wärmepumpen nach EHPA-Reglement oder entsprechend des Marktanreizprogramms (BAFA).

Das Prüflabor Wärmepumpen PLWP ist ein offizielles Test-Center für das EHPA-Gütesiegel. Es wurde 2008 nach Qualitätsnorm 17025 strukturiert und von der Deutschen Akkreditierungssystem Prüfwesen GmbH (DAP) für die Leistungsprüfung an Wärmepumpen akkreditiert.

Nach erfolgreicher Re-Akkreditierung im September 2012 durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DakkS) kann das Prüflabor noch umfangreichere Untersuchungen an Fluid-Energiemaschinen und kältetechnischen Bauteilen in unterschiedlichen Normensystemen anbieten. Neu im Angebot sind u. a. Untersuchungen von Schallemissionen, gemessen im Hallraum oder direkt vor Ort. Aktuell wird die komplexe Prüfmethodik für Brauchwasser-Wärmepumpen vorbereitet.

Weitere Informationen bei

ILK Dresden

Prüflabor Wärmepumpen

Dr. Matthias Böhm

Telefon: 0351/4081643

E-Mail: matthias.boehm@ilkdresden.de