Brandschutz bei Technischen Isolierungen: Webinar zu Brandverhalten und Klassifizierungen nach MVV TB 2019

Das Webinar beschäftigt sich mit den Auswirkungen der neuen MVV TB 2019 auf das Brandverhalten von Technischen Isolierungen. Quelle: Bernhard Stärck auf Pixabay
Das Webinar beschäftigt sich mit den Auswirkungen der neuen MVV TB 2019 auf das Brandverhalten von Technischen Isolierungen. Quelle: Bernhard Stärck auf Pixabay
Termindaten
Kategorie
Online-Seminar
Datum
03.07.2020
Ort
Online

Was müssen Fachplaner, Sachverständige und ausführende Unternehmen nach Inkrafttreten der MVV TB beachten? Welche Dokumentationspflichten bestehen? Welche Nachweise sind erforderlich? Was muss bei der Auswahl von Produkten berücksichtigt werden? Diese und weitere aktuelle bauordnungsrechtliche Fragen beantwortet Experte Thomas Krause-Czeranka im neuen Webinar „Brandschutz bei Technischen Isolierungen – Anforderungen und Nachweise“, das am 3. Juli um 11 Uhr stattfindet.
Technische Isolierungen tragen die CE-Kennzeichnung nach der europäischen Bauprodukte-Verordnung. Aber nicht alle über das deutsche Baurecht geforderten Leistungen, können im Einzelfall über das europäische System abgebildet werden. Die Konkretisierung der bauaufsichtlichen Anforderungen erfolgt durch die Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen. Mit der Fassung der MVV TB 2019 ändert sich nun die Mindestanforderung an die Schwerentflammbarkeit.
Das zweistündige Webinar von TI – Technische Isolierung in Kooperation mit FeuerTrutz Network informiert über diese aktuellen Änderungen im
Bauordnungsrecht. Der Referent Dipl.-Ing. Thomas Krause-Czeranka erläutert die Auswirkungen der neuen MVV TB 2019 auf das Brandverhalten – und insbesondere die Schwerentflammbarkeit – von Technischen Isolierungen. Im Anschluss erhalten Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit dem Referenten auszutauschen und ihre eigenen Fragestellungen einzubringen.
Der Zugang zum Webinar erfolgt nach der Anmeldung als Link per E-Mail. Für die Teilnahme am Webinar sind ein aktueller Browser (Firefox, Chrome, Edge) und ein Audioausgang für Kopfhörer oder Lautsprecher Voraussetzung. Die Teilnahmegebühr beträgt 119,00 Euro zzgl. MwSt. Abonnenten des FeuerTrutz Magazins, des Infodienstes "Bauprodukte AKTUELL" und des Fachmagazins TI – Technische Isolierung erhalten einen Vorzugspreis von 99,00 Euro zzgl. MwSt. Weitere Informationen, Programm und Anmeldung unter www.feuertrutz.de oder www.tech-isolierung.de.

 

Veranstalter:

Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG
Stolberger Straße 84
50933 Köln
Telefon: 0221 5497-0
Fax: 0221 5497-326
E-Mail: rmh@rudolf-mueller.de

Nach knapp drei Jahren Bauzeit war es am 18. Februar soweit: Der von CA Immo als voll digitalisiertes Bürogebäude entwickelte cube berlin vor dem Berliner Hauptbahnhof und in unmittelbarer...
Die neue DallDrain-Systemfamilie von Dallmer besteht aus drei Ablaufkörpern für die Bodenentwässerung (Bauhöhen: 55 mm, 85 mm und 24 mm), verschiedenen passenden Aufsätzen sowie Zubehör...
Bis 2030 soll der Gebäudesektor 55 % und bis 2050 80- 95 % weniger CO2 emittieren, so die Ziele der Bundesregierung. Hier gibt es auch einen großen Bedarf bei industriellen Gebäuden wie etwa...
Flächenkühlungen sind deutlich energieeffizienter als zentrale Klimaanlagen bzw. -geräte und frei von Wartungs- und Prüfpflichten. Da kalte Luft nach unten fällt, ist eine effektive...
Mit zwei neuen, kompakten Geräteserien der Produktreihe Sky Air für kleinere gewerbliche Anwendungen reagiert Daikin auf die Anforderungen von Installationen in eng bebauten Gebieten.
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Die energetischen Anforderungen an ein Niedrigenergiehaus sind hoch – nahezu autark soll es nach der Energieeinsparverordnung (EnEV)