Hekatron Planerdialog - als Live-Stream

Termindaten
Kategorie
Tagung
Datum
17.09.2020
Ort
Online

Anlagentechnischer Brandschutz in multifunktionalen Gebäuden

Am 17. September 2020 findet von 10.00 bis 16.00 Uhr der Hekatron-Planerdialog statt. Ursprünglich als Vor-Ort-Veranstaltung in Frankfurt am Main geplant, findet der Planerdialog nun, Corona-bedingt, online per Live-Stream statt. Die eigentlich ausgebuchte Veranstaltung steht nun jedem offen.

Zu der kostenlosen Veranstaltung können sich Interessenten nun unter https://www.hekatron-brandschutz.de/anmeldung-planerdialog anmelden.
Anmeldeschluss ist der 14. September 2020.

Auf dem Hekatron-Planerdialog werden sowohl die Anforderungen der Feuerwehr, der Planer und Errichter als auch die der Betreiber in Bezug auf den Brandschutz in multifunktionalen Gebäuden thematisiert.
Referieren werden Andreas Ruhs, Feuerwehr Frankfurt, Abteilungsleiter Vorbeugung und Planung über die Anforderungen der Feuerwehr an ein multifunktionales Gebäude.
Martin Jost, Geschäftsführer von Enco Energie Consulting erläutert die Herausforderungen bei der Planung eines multifunktionalen Gebäudes am Beispiel von „The Spin“ in Frankfurt am Main.
Experten von
VdS Schadenverhütung und Hekatron Brandschutz runden mit ihren Referaten die Themenvielfalt ab.

Die Vorträge der vier Referenten werden live übertragen. Zudem gibt es die Möglichkeit via Chat Fragen an die Referenten zu stellen.

Veranstalter
Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
79295 Sulzburg
Telefon
+49 7634 500-0
Premium
Bild Teaser
Gebäudeenergiegesetz und DIN EN ISO 9972
Am 01.10.2020 soll das GEG in Kraft treten. Das hat Auswirkungen auf die Planung insbesondere von Gebäuden mit Rauch- und Wärmeabzügen und
Premium
Bild Teaser
Uni Bonn:

Bauherren und Betreiber von Smart Buildings sehen sich mit wachsenden Anforderungen konfrontiert: Mieter und Nutzer wünschen ein Maximum an

Premium
Bild Teaser
Vor zehn Jahren nahm die Neumayer-Station III in der Antarktis ihren Betrieb auf. Das extreme Klima und die abgeschiedene Lage stellen an sämtliche
Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg sind die führenden Bundesländer im Bereich Erneuerbarer Energien, so das Ergebnis des Bundesländervergleichs, den das Deutsche Institut für...
Wie die Gefahr durch Legionellen einzudämmen ist, untersucht ein multidisziplinäres Forschungsteam unter Leitung des Schweizer Wasserforschungsinstituts Eawag in einem neu gestarteten...
Premium
Bild Teaser
Smart Metering
Digitale Innovationen schaffen neue Möglichkeiten für das Energiemanagement der Zukunft. Der Trend geht in Richtung Smart Metering und Automated Meter