Qualifizierung für die Energetische Inspektion von Klimaanlagen

Klimaanlagen mit einer Kälteleistung von mehr als 12 kW müssen alle zehn Jahre energetisch inspiziert werden. Quelle: ja / BTGA e.V.
Klimaanlagen mit einer Kälteleistung von mehr als 12 kW müssen alle zehn Jahre energetisch inspiziert werden. Quelle: ja / BTGA e.V.
Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
09.02.2022 - 10.02.2022
Ort
Online

Der Inhalt des Seminars ist auf die in § 77 GEG genannten Fachleute ausgerichtet. Das sind insbesondere Personen mit berufsqualifizierendem Hochschulabschluss in den Fachrichtungen „Versorgungstechnik“ oder „Technische Gebäudeausrüstung“, die über mindestens ein Jahr Berufserfahrung in Planung, Bau, Betrieb oder Prüfung raumlufttechnischer Anlagen verfügen.

Eine mindestens dreijährige Berufserfahrung ist bei anderen Fachrichtungen gefordert, beispielsweise für den Maschinenbau, für die Elektrotechnik, die Verfahrenstechnik und für das Bauingenieurwesen mit einem Ausbildungsschwerpunkt im Bereich der Versorgungstechnik oder der Technischen Gebäudeausrüstung.

Eine Energetische Inspektion kann ebenfalls von einem Meister oder einem staatlich anerkannten bzw. geprüften Techniker der einschlägigen Fachrichtungen durchgeführt werden.

Die erfolgreiche Teilnahme wird bei Nachweis der entsprechenden beruflichen Vorbildung durch ein Zertifikat der Bundesprüfstelle Technische Gebäudeausrüstung e. V. bescheinigt. Stimmen die Seminarteilnehmer zu, werden Name, Titel und Kontaktdaten auf der Internet-Seite des BTGA veröffentlicht.

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, Inhouse-Seminare durchzuführen. Die als Bestandteil des Seminars ausgehändigten Arbeitshilfen haben einen Marktwert von über 450,00 Euro. Weitere Informationen und das Anmeldeformular für die Seminare finden Sie unter www.btga.de > Veranstaltungen.

Veranstalter
BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V.
Jörn Adler, Referent für Wirtschaft und Öffentlichkeitsarbeit
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin
Telefon
030/20608887-30
Studie
Eine aktuelle Studie von Techem zeigt: Die meisten Räume in privat vermieteten Wohnungen sind mit Rauchwarnmeldern ausgestattet.
Intelligente Reinraumsysteme
OP-Säle oder die pharmazeutische Produktion braucht eine möglichst kontaminationsfreie Luft. Die TH Köln und die WHO Reinraumtechnik entwickeln ein intelligentes Monitoring-System, das die...
Premium
Bild Teaser
EU-Programm Level(s)

Die EU fördert mit dem „Green Deal“ und dem „Aktionsplan Kreislaufwirtschaft“ die Entwicklung zu einer nachhaltigen und klimafreundlichen Wirtschaft

Premium
Bild Teaser
Wärme und Energie aus nachwachsenden Festbrennstoffen lassen sich besonders effektiv und umweltfreundlich nutzen, wenn eine moderne, effiziente
Wirtschaft
Die Mann+Hummel Gruppe hat die Seccua Holding AG zum 7. September 2021 vollständig übernommen und verstärkt damit seine Aktivitäten im Bereich Wasserfiltration.
Frei
Bild Teaser

Rechenzentren verbrauchen weltweit mehr als 2 % der erzeugten elektrischen Energie, einhergehend mit den entsprechenden Treibhausgasemissionen