Die Bundesförderung für effiziente Gebäude – BEG

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
20.01.2021
Ort
Online

Die neue Förderstrategie des Bundes für die Energieeffizienz von Gebäuden

15.00 - 17.30 Uhr
 

Seit dem 1. November 2020 regelt das Gebäudeenergiegesetz (GEG) die gesetzlichen Vorgaben zur Energieeffizienz von Gebäuden. Doch erst zusammen mit dem 2021 startende „Bundesprogramm energieeffiziente Gebäude“ kurz BEG, zur Förderung von Energiesparmaßnahmen, sind die neuen Leitplanken für zukunftsfähige und energieeffiziente Gebäude geschaffen worden. Die bisherigen Förderungen der KfW und des BAFA für die Energieeffizienz von Gebäuden und die Nutzung erneuerbarer Wärme werden ab dem 1.1.2021 neu geordnet, gebündelt und übersichtlicher gestaltet. Dazu sollen die vier bestehenden Förderprogramme (mit 10 Teilprogrammen) in der „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) zusammengefasst werden.

Wir möchten in diesem Planerseminar zusammen mit unserem Referenten Rainer Feldmann die neuen Förderstrukturen, technischen Richtlinien, Antragsverfahren und höheren Förderintensität erläutern und vorstellen. Dabei wird Ihnen beschreiben, was in Zukunft beim Umsetzungsprozess zu beachten ist und dargestellt, wo durch attraktivere Förderansätze neue Möglichkeiten für bessere Effizienzhauskonzepte bestehen. Ebenso soll auch die zukünftige Rolle des Energieeffizienz-Experten bei der Planung und Umsetzung der Maßnahmen sowie seine Aufgaben im Förderantragsprozess hervorgehoben werden. 

Seminarinhalt: 

  1. Vorstellung der neuen Förderansätze „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) 
  2. Erläuterungen zu den geänderten technischen Richtlinien und Mindestanforderungen
  3. Vorgaben für die zukünftige Fachplanung und Baubegleitung im Rahmen der Umsetzung
  4. Überblick über die verbesserte Förderintensität und Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit
  5. Praxisbeispiele zur Veranschaulichung der neuen Förderrichtlinien und Berechnungsmethoden

Teilnahmebeitrag: € 40,- inkl. MwSt.

Alle Informationen und Anmeldeoptionen finden Sie auf www.zebau.de

Veranstalter
ZEBAU - Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH
Große Elbstraße 146
22767 Hamburg
Telefon
040-380 384 0
22.03.2021 - 26.03.2021
Online
22.03.2021 - 26.03.2021
Online
08.06.2021 - 10.06.2021
Frankfurt am Main
29.01.2021
Online-Konferenz
27.01.2021
Online-Veranstaltung
26.01.2021 - 11.03.2021
Online
28.01.2021 - 29.01.2021
Online
Studie
Gründliches Händewaschen vor dem Verlassen eines Sanitärraums sollte selbstverständlich sein, ist es aber nicht. Immerhin, seit Beginn der Coronavirus-Pandemie waschen sich mehr Menschen die...
World Refrigeration Day 2020
Wie würden wir arbeiten ohne Klimatechnik? Was wäre das Internet ohne Kältetechnik? Was würden wir essen ohne Kältetechnik? Ab dem 26. Juni 2020 starten NIKKI, die Nachwuchsinitiative der...
Premium
Bild Teaser
Ferienwohnanlage Rügen
Der historische Gebäudekomplex des unvollendeten Seebads in Prora auf Rügen wurde in den letzten Jahren schrittweise saniert. Jetzt hat auch ein
Frei
Bild Teaser

Hauseinführungen müssen laut DIN 18012 gas- und wasserdicht sein, damit weder Feuchtigkeit noch Schleichgase über die Einführung der

Mit dem Temperatur-Luftfeuchteschalter TLF1000 hat H-Tronic ein ebenso kompaktes wie intelligentes Steuerungsmodul im Programm, das es erlaubt, eine automatische Regelung der Temperatur und...
Das Herz der FA6-Systeme ist das neue, in seinen Produkteigenschaften verbesserte Verdunstungsmedium GLASdek GX40. Aufgrund seiner hochwertigen Materialeigenschaften und der...