21. Fachkongress Holzenergie

Termindaten
Kategorie
Kongress
Datum
20.09.2021 - 23.09.2021
Ort
Online

Der 21. Fachkongress Holzenergie wird an insgesamt vier Veranstaltungstagen mit jeweils drei Sessions werden spannende Themen aus wirtschaftlicher, wissenschaftlicher oder politischer Perspektive präsentieren. Ziel des Fachkongresses wird es sein, den Branchenvertretern einen aktuellen Sachstand über die vielfältigen Gesetzesinitiativen zu geben und entsprechende Handlungsempfehlungen im Plenum zu diskutieren. Darüber hinaus sollen aktuelle Marktentwicklungen und Projektbeispiele vorgestellt werden. Der Fachkongress soll außerdem einen breiten Raum für den Erfahrungsaustausch und persönliche Gespräche bieten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auch unter: www.fachkongress-holzenergie.de

Veranstalter
Fachverband Holzenergie (FVH) im BBE
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR)
EUREF-Campus 16
10829 Berlin
09.03.2022 - 10.03.2022
Messe Essen
01.06.2021 - 01.07.2021
Berlin live / online
06.10.2021
Maritim Konferenzhotel Darmstadt
18.10.2021 - 19.10.2021
Nürnberg und Online
BDH
Das Förderprogramm „Heizen mit erneuerbaren Energien” wertet der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie als Volltreffer für Klimaschutz und Sicherung von Arbeitsplätzen.
Wasserkraft mit Naturschutz
Das weltweit erste ökologische Wasserkraftwerk nach dem Schachtkraftwerkskonzept ist im bayrischen Großweil an der Loisach erfolgreich in Betrieb gegangen. Die Pilotanlage kann alle...
Mit dem CP3mini stellt Condair einen kompakten Dampf-Luftbefeuchter zur Verfügung, der gerade dort, wo kleine Leistungsvolumen oder geringe Abmessungen gefragt sind, eine optimale Lösung...
Wirtschaft
Der in der chinesischen Stadt Xi’an angesiedelte Standort von ebm-papst erhielt als erste Produktionsstätte weltweit eine RESET-Zertifizierung für hohe Luftqualität.
Wirtschaft
Bis 2023 will das Unternehmen seinen globalen Hauptsitz in Zug in der Schweiz umfassend renovieren.
VDI-Bericht
Der neue VDI-Bericht schlüsselt detailliert den Ausbaustand der regenerativen Energien in Deutschland und der Welt auf.