digitalBAU conference & networking

Quelle: Messe Müchen/Simon Koy
Quelle: Messe Müchen/Simon Koy
Termindaten
Kategorie
Konferenz
Datum
04.07.2023 - 06.07.2023
Ort
München

Von 04. bis 06. Juli 2023 feiert ein neues Format der digitalBAU Premiere. Ab sofort wechselt die digitalBAU in den Jahresturnus und findet dieses Jahr erstmalig als digitalBAU conference & networking in München statt.

Die Schwerpunkte 

Wie auch bei der digitalBAU finden Besucher der digitalBAU conference & networking Informationen zur gesamten Wertschöpfungskette der Bauindustrie. Beginnend bei der Planung, über den Bauprozess bis hin zu Sanierung oder Rückbau. Zu den Leitthemen der digitalBAU conference & networking zählen Konnektivität, Digitaler Zwilling, Nachhaltigkeit sowie Urbanisierung. Unter diese Punkte fallen unter anderem Begriffe wie Digitale Baustelle, Künstliche Intelligenz, Kreislaufwirtschaft, Smart Buliding sowie Stadtplanung und Modulares Bauen.

Veranstalter
Messe München
Am Messesee 2
81829 München
Telefon
+49 89 949-20720
Wirtschaft
Das Smart-Buildings-Portfolio von Siemens Smart Infrastructurer wurde von Wiredscore im Rahmen des Accredited Solutions-Programms anerkannt.
Frei
Bild Teaser
10/23 Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,
Ende September wurde das GEG von den Ländern ohne weitere Diskussionen gebilligt, gilt also ab dem 1. Januar 2024. Das

Veranstaltungstipp
TECH IN CONSTRUCTION zeigt in Berlin wichtige Innovationen für die Digitalisierung des Bauwesens und die Bewältigung der Baukrise.
Danfoss
Danfoss erweitert seine Produktfamilie selbsttätiger Thermostatköpfe: Mit den gasgefüllten Modellen Aero und Aveo-Behördenmodell sowie den flüssigkeitsgefüllten Modellen React und Redia...
Sunovation
Sunovation bringt BIPV-Module mit neuartiger Viertelzellen-Technologie für Photovoltaikfassaden und -überdachungen auf den Markt.
Goldbeck
Transparent, smart und alles auf einen Blick: das ist +monitor Smart Metering von Goldbeck, die Antwort im Bereich Energiemonitoring.