Technikforum 2023

Zum Fokusthema „Wärmepumpen im Neubau und Bestand“ des Buderus Technikforums zählen auch hybride Lösungen wie die Wärmepumpe Logatherm WLW196i kombiniert mit dem Gas-Brennwertkessel Logano plus KB192i. Quelle: Buderus
Zum Fokusthema „Wärmepumpen im Neubau und Bestand“ des Buderus Technikforums zählen auch hybride Lösungen wie die Wärmepumpe Logatherm WLW196i kombiniert mit dem Gas-Brennwertkessel Logano plus KB192i. Quelle: Buderus
Termindaten
Kategorie
Forum
Datum
27.06.2023
Ort
Online

Auch 2023 bietet Buderus wieder sein Technikforum an. Es richtet sich an planende Heizungsfachbetriebe, Planer, Ingenieurbüros, Wohnungsbaugesellschaften, Architekten und Bauträger. In Zeiten des Umbruchs und gesetzlicher Neuerungen steht Buderus seinen Partnern zur Seite und informiert über die aktuellen Regelungen im Bereich Elektrifizierung. Im Mittelpunkt steht das Thema Wärmepumpen. Das Forum findet am 27. Juni 2023 digital statt. Eine kostenfreie Anmeldung zu dieser und weiteren Veranstaltungen von Buderus ist möglich unter meet.buderus.de.

Aktuelle Informationen und reger Austausch

Beim Buderus Technikforum erfahren Teilnehmer, wie sie in Anbetracht der aktuellen und potenziellen, zukünftigen Gesetze und Verordnungen sicher planen können. Dabei stehen Wärmepumpen im Neubau und Bestand im Fokus. Auch die Themen Hybridheizungen, Elektrifizierung im größeren Leistungsbereich und vernetzte Systeme sind Teil des Programms. Die beiden Experten Volker Quaschning, Professor für Regenerative Energien an der HTW Berlin, und Sebastian Burhenne, Verkaufsleitung Produkt- und Portfoliomanagement, Planung und Qualifizierung der Bosch Thermotechnik GmbH, bringen ihre Sicht aus Wissenschaft und Technologie mit ein. Mit den Experten können die Teilnehmer im Live-Chat diskutieren und ihnen Fragen stellen.

Veranstalter
Bosch Thermotechnik GmbH
Sophienstraße 30-32
35576 Wetzlar
Telefon
06441 418-0
07.05.2024
Frankfurt/Main
21.09.2024
Bundesweit
19.06.2024 - 20.06.2024
Hamburg
19.11.2024 - 21.11.2024
Frankfurt a.M.
04.07.2024
Titanic Chaussee Hotel Berlin
Stimmungsabfall
Das Geschäftsklima in der Haus- und Gebäudetechnik liegt mit einem Wert von -3 erstmals seit Erhebung der Daten durch B+L im negativen Bereich.
Vormerken!
Weiterbildung und Austausch für Bauexpertinnen, -experten und Kommunen zum klimafreundlichen Planen und Bauen am 11. September in Hamburg
Die Gründung des KNX Deutschland e.V. jährt sich am 27. Juni 2023. 14 Gründungsmitgleider hatten den Verband vor einem Jahr aus der Taufe gehoben.
Premium
Bild Teaser
Trier

Das Metallverarbeitungsunternehmen Die Kanter & Schlosser in Trier setzt innovative Technologien für die Beheizung seiner Neubauhalle ein. Die Halle

Havelufer-Quartier in Berlin Spandau
Mit sechs fertiggestellten Gebäuden wurde Mitte Juli das deutschlandweit erste Hochbauprojekt nach dem partnerschaftlichen Abwicklungsmodell abgeschlossen.
Auszeichnung
Michael Hilpert, Präsident des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima (ZVSHK), ist mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.