Siliziumbronze für bleifreie Pressfittings

SANHA hat die Systemfittings seines 3fit-Press-Systems vollständig überarbeitet und bietet sie jetzt auch in bleifreiem Material an. Mit den Pressfittings für Kunststoff- und Verbundrohrinstallationen aus bleifreier Siliziumbronze und hochwertigem PPSU-Kunststoff bietet der Hersteller für Rohrleitungssysteme in der Hausinstallation eine Lösung im Umgang mit dem seit 1. 12. 2013 gültigen niedrigeren Grenzwert für Blei im Trinkwasser.

Mit den bleifreien 3fit-Press-Systemfittings verbindet der Hersteller Sicherheit und praktischen Nutzen.
Mit den bleifreien 3fit-Press-Systemfittings verbindet der Hersteller Sicherheit und praktischen Nutzen.

Durch den Einsatz des bleifreien Werkstoffs Siliziumbronze wird die Abgabe von Blei ins Trinkwasser komplett vermieden.
Die neuen System-Fittings haben aber noch weitere Vorteile: Wie schon bei den metallischen Systemen können sie jetzt auch mit den sechs wichtigsten Pressprofilen für Kunststoffsysteme verarbeitet werden. Spezielle Details wie der weiße Kunststoffring mit sechs Sichtfenstern, über den sich überprüfen lässt, ob das Rohr korrekt eingeschoben ist, oder die „Push & Stay“-Funktion (Gleithaftung) erhöhen den Verarbeitungskomfort bei der Montage.
Mit der Umstellung des 3fit-Press-Systems hat sich SANHA für einen zukunftsorientierten Werkstoff entschieden: Siliziumbronze ist ein extrem harter und dichter Werkstoff, der gleichermaßen korrosionssicher wie hygienisch ist. Damit eignet er sich nicht nur für die Trinkwasserinstallation, sondern genauso für die Bereiche Gas, Heizung oder Industrie.

 

Printer Friendly, PDF & Email
Premium
Bild Teaser
Neubau und Bestand
Gebäudehüllen müssen aufgrund der aktuellen, verschärften Gesetzgebung in dichter Bauweise erstellt werden. Daraus ergeben sich neue Bedingungen für
Mit zwei neuen, kompakten Geräteserien der Produktreihe Sky Air für kleinere gewerbliche Anwendungen reagiert Daikin auf die Anforderungen von Installationen in eng bebauten Gebieten.
Frei
Bild Teaser

Das neue Graf Kompetenzzentrum Rohstoffe gilt in mehrfacher Hinsicht als einzigartig und beispielgebend. Das Kompetenzzentrum verknüpft mehrere

Solaraktive Gebäude
Auf Initiative der Baden-Württembergischen Architektenkammer (AKBW) entwickeln insgesamt vier Partner optimierte Planungsprozesse für Projekte Bauwerkintegrierter Photovoltaik (BIPV). Das...
Frei
Bild Teaser
Das Smart City Quartier „Future Living Berlin“ öffnete im Frühjahr 2020 seine Pforten: Es ist der Standort einer zukunftsweisenden Energielösung
Premium
Bild Teaser
„Grüne“ Gebäude