Sensorarmatur mit klarem Design und intelligenter Technik

Keuco-Armaturen „made in Germany“ zeichnen sich durch Qualität in Technik und Design aus. Speziell für den öffentlichen und halböffentlichen Bereich eignet sich die neue Sensorarmatur der Collection ELEGANCE.
 

Sensorarmatur aus der Collection ELEGANCE
Sensorarmatur aus der Collection ELEGANCE

Die Bedienung der Armatur erfolgt berührungslos, der Wasserfluss wird durch die Infrarot-Näherungselektronik automatisch ein- bzw. ausgeschaltet. Durch die Selbstkalibrierung der Näherungselektronik kann sich diese auf die unterschiedlichsten örtlichen Gegebenheiten - wie Beckenrandabstand und Lichteinfall – einstellen.
Das automatische Schließen der Armatur nach dem Benutzen spart Wasser. Bei voller Leistung beträgt der Wasserdurchfluss etwa 6 l/min. Die ELEGANCE Sensorarmaturen sind wahlweise mit oder ohne Temperatureinstellung sowie mit Batterie- oder Netzbetrieb erhältlich. Die Lebensdauer der Batterien beträgt ca. zwei Jahre. Zur Reinigung von Armatur und Waschbecken steht eine separate Wasserstoppfunktion zur Verfügung. Die ELEGANCE Sensorarmatur eignet sich aufgrund ihrer Verarbeitung und den hochwertigen Materialien für eine häufige Beanspruchung in allen öffentlichen und halböffentlichen Bereichen.
 

Printer Friendly, PDF & Email
Jetzt bewerben
Sind Sie Fachplaner, Ingenieur, Architekt oder Hersteller in Deutschland? Haben Sie ein innovatives Projekt in Neubau oder Bestand umgesetzt oder ein Konzept im Ärmel, das demnächst...
Premium
Bild Teaser
„Grüne“ Gebäude
Frei
Bild Teaser
Energie als ein Baustein der Gesellschaft für eine sorgenfreie Zukunft unserer Kinder. Der Markt Rimpar, eine Gemeinde in der Nähe von Würzburg, hat
Frei
Bild Teaser

Das neu entstandene Rivers Appartement-Hotel in Passau bietet sowohl für Geschäfts- als auch für Privatreisende eine moderne Alternative zum

Ende der EEG-Förderung
Haushalte, die ab 2021 aus der EEG-Vergütung fallen, können mit einem neuen Stromvertrag ihre Photovoltaikanlagen weiter wirtschaftlich betreiben.
Die Ausschreibung zum DEUTSCHEN TGA-AWARD läuft noch bis zum 30. Juni 2020. Bewerben Sie sich jetzt!