Airthings

Technologie zum Monitoring der Raumluftgüte

Airthings stellt View Plus, ein System für Luftqualitätsmonitoring vor. Es ist batteriebetrieben, WiFi-fähig und verfügt über Sensoren für Feinstaub (PM), Radon, Kohlendioxid (CO2) und viele weitere Stoffe in der Luft. Diese Daten lassen sich einfach visualisieren, das Display unterstützt individuelle Einstellungen.

View Plus von Airthings ist das weltweit fortschrittlichste System für das Monitoring von Luftqualität in Innenräumen. Quelle: Airthings
View Plus von Airthings ist das weltweit fortschrittlichste System für das Monitoring von Luftqualität in Innenräumen. Quelle: Airthings

View Plus ist in zwei Konfigurationen erhältlich, eine für Privathaushalte und eine für öffentliche und gewerbliche Gebäude. Beide Versionen unterstützen das Ziel, die Verbesserung der Luftgesundheit in Innenräumen zu kontrollieren. Für Familien schafft View Plus ein neues Maß an Sicherheit und Komfort. Für Gewerbetreibende ist View Plus der umfassendste Raumluftqualitäts-Monitor, der die bisherigen Lösungen der Airthings for Business-Serie ergänzt.

Durch die Überwachung von Feinstaub, Radon, CO2, Luftfeuchtigkeit, luftgetragenen Chemikalien (VOC), Temperatur und Luftdruck bis hin zur Außenluftqualität bündelt View Plus umfangreiche Daten und Informationen, die leicht verständlich Einblick in die Luftqualität geben. View Plus for Business enthält außerdem Licht- und Geräuschsensorik, Raumbelegungsdaten und den Virenrisikoindikator von Airthings.

Printer Friendly, PDF & Email
09.06.2022
Start-up für serielle Sanierung
Das deutsche Startup ecoworks, Pionier bei der Planung und Durchführung serieller CO2-neutraler Gebäudesanierungen, erhielt in der jüngsten Finanzierungsrunde 7,7 Mio. Euro von einer internationalen...
24.08.2022
Personalie
Goran Kovacev wird neuer Senior Vice President des Geschäftsbereichs Building Solutions – Europe (BLD-E) bei Uponor sowie Geschäftsführer der Uponor GmbH.
14.03.2022
Wirtschaft
TÜV SÜD und ENGIE haben am 11. März 2022 eine Vereinbarung unterzeichnet, sie wollen damit ihre Kräfte bündeln, um ihre jeweiligen Aktivitäten in den Bereichen Wasserstoff und Power-to-X auszubauen.
12.10.2022
Wirtschaft
Der Personalbedarf rund um Beratung, Planung, Einbau und Wartung von Wärmepumpen wächst mit der Nachfrage nach der Technologie. Daher hat Wolf sein Angebot für Installateure, Energieberater, Planer...
01.07.2021
Wirtschaft
Im April 2018 übernahm Kieback&Peter GmbH & Co. KG die Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH, am 14. Juni wurde nun die vollständige Integration der 100%igen Tochtergesellschaft abgeschlossen.
26.07.2021
Technik erfahren
Naturwissenschaft in der Praxis: 8. Oberschulklasse aus der Oberlausitz besucht Labor und Experimentierhalle am Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH (ILK) Dresden.