Systemair

Programm für Wohnraumlüftung erweitert

Systemair erweitert mit dem Wohnraumlüftungsgerät SAVE VSR 400 seine Baureihe SAVE.

Ein Blick in das Innenleben von SAVE VSR 400 zeigt die kompakte Bauweise des Produkts. Quelle: Systemair
Ein Blick in das Innenleben von SAVE VSR 400 zeigt die kompakte Bauweise des Produkts. Quelle: Systemair

Das für Wohngebäude konzipierte Gerät ist äußerst platzsparend und flexibel, es kann auf den Boden gestellt, an die Wand angebracht oder unter die Decke gehängt werden. Die empfohlene Auslegung nach DIN 1946-6 liegt bei bis zu 650 m2. Ein vorhandenes Heizregister und eine optimierte Isolierung ermöglichen den Einbau auch in unbeheizten Räumen.

Der serienmäßig eingebaute Feuchtesensor regelt nicht nur die Volumenströme der EC-Ventilatoren, sondern auch bei Bedarf die Feuchteübertragung durch Drehzahlregelung des Rotors. Durch seinen Rotationswärmeübertrager zur Wärmerückgewinnung ist das kompakte Lüftungsgerät nicht nur äußerst energieeffizient, sondern auch Eurovent zertifiziert. Die Regelung bietet verschiedene Einstellungsvarianten wie z. B. Save Light, Save Touch, Save Connect – je nach Benutzerbedürfnissen. Das Steuergerät Save Connect 2.0 liegt immer als Zubehör dabei.

Systemair erweitert mit SAVE VSR 400 nicht nur sein Produktportfolio, sondern bietet zudem ein attraktives Gesamtpaket: Neben einer vollständigen Planung durch die KWL-Planungsabteilung wird vom Lüftungsrohr bis zum Produkt alles aus einer Hand angeboten. Verschiedene Montagekits und weiteres Zubehör vervollständigen die Leistung.

Printer Friendly, PDF & Email
03.07.2023
Weltneuheit
Doyma hat ein bahnbrechendes neues Produkt auf den Markt gebracht, das den Einbau von Wärmepumpenanlagen revolutioniert.
11.12.2023
Schneider Electric
Mit dem Connected Raumtemperaturregler System Design und System M präsentiert Schneider Electric eine effektive und smarte Lösung für das umfassende Messen und Regeln der Raumtemperatur in einem...
03.08.2023
Fränkische
Trinkwasser, Heizung, Wärmepumpe: Mit den Installationssystemen alpex F50 PROFI und alpex L von Fränkische lässt sich jede Anschluss-Situation vom Energieerzeuger bis hin zum Heizkörper oder der...
24.04.2023
ACO Haustechnik
Hohe Flexibilität im Hinblick auf Anschlussmöglichkeiten, Umrüstung und Einbringung, viele Auswahlmöglichkeiten in pucnto Anschlüsse, Positionierung und Zubehör – das waren die Zielsetzungen für die...
05.05.2023
ACO Haustechnik
Der Flachdachablauf Variant-Flex von ACO Haustechnik ist ein modular aufgebautes Entwässerungssystem, das mit wenigen Systemkomponenten auskommt.
21.09.2023
Wirtschaft
Das Startup metiundo stellt Energie- und Wasserverbrauchs-Livedaten bereit – und hilft Hauseigentümern, den CO2-Fußabdruck ihrer Gebäude mit gezielten Maßnahmen zu reduzieren.