Belimo

Partner der VDMA-Initiative Gebäudeautomation. Die Branche. Der Maßstab.

Belimo, Hersteller von Feldgeräten zur Regelung von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen, unterstützt als Partner die Initiative des Fachverbands Automation + Management für Haus + Gebäude (FV AMG) im VDMA.

Das Belimo Energy Valve mit thermischem Energiezähler. Bild: Belimo
Das Belimo Energy Valve mit thermischem Energiezähler. Bild: Belimo

Die vom VDMA im Oktober 2023 gestartete Kampagne dient dazu, den Unternehmen der Branche bei ihren herausfordernden Aufgaben für eine nachhaltige Zukunft zur Seite zu stehen. Gezeigt wird, warum die Gebäudeautomation ein zentraler Baustein für die Digitalisierung und Nachhaltigkeit von Gewerbeimmobilien ist. Herzstück der Maßnahmen ist das neues Branchenportal «Gebäudeautomation. Die Branche. Der Maßstab.», welches aktuell und umfassend zu allen Bereichen der Schlüsseltechnologie informiert.

Belimo unterstützt die Energieeffizienz und Dekarbonisierung in der Gebäudetechnik mit Produkten, die mehr Komfort in Gebäuden mit weniger Energieeinsatz ermöglichen. Die intelligente Steuerung von Heiz-, Kühl- und Lüftungslasten trägt wesentlich zur Energieeffizienz von Gebäuden bei. Ein wichtiger Aspekt ist hierbei die Verfügbarkeit von Betriebsdaten. Denn nur, was gemessen wird, kann analysiert und optimiert werden. Energieeffiziente Belimo-Feldgeräte - eingebunden in die Gebäudeautomation - messen u. a. verschiedenste Werte und sammeln auch alle zur Auswertung notwendigen Daten. Auch bei Sanierungsprojekten kann mit geringerem Investitionsaufwand durch den Einsatz von Belimo RetroFIT-Lösungen ein beachtliches Energie-Einsparungspotenzial bei der Heizung, Kühlung und Lüftung von Gebäuden erreicht werden.

Auch das Thema Nachhaltigkeit ist Belimo wichtig. Dabei zählt für Belimo nicht nur die CO2-Bilanz der eigenen Geschäftsprozesse, sondern auch, dass durch den Einsatz von Belimo-Produkten die CO2-Bilanz seiner Kunden nachweislich langfristig verbessert wird. Eine Analyse von Belimo in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern (HLSU) hat die Gesamt-CO2-Bilanz von Feldgeräten über ihren Lebenszyklus berechnet. Die Resultate zeigen, dass ein Belimo-Feldgerät in der HLK-Applikation über einen Zeitraum von 15 Jahren das 24-fache an CO2 einspart, das für dessen Ressourcengewinnung, Herstellung, Logistik und Betrieb benötigt wird. Somit können alleine mit den 7,8 Mio. im Jahr 2021 hergestellten Belimo-Antrieben bis zu 8,2 Mio. t CO2 vermieden werden.


 

 

Printer Friendly, PDF & Email
18.10.2023
Fachverband Automation + Management für Haus + Gebäude (FV AMG) im VDMA
In Gewerbe- und Industriebauten lassen sich durch die Nachrüstung von Gebäudeautomationssystemen im Durchschnitt über 40% Wärme und bis zu 25% Strom sparen. Der Fachverband AMG im VDMA startet dazu...
20.03.2023
Messe
Die internationale Leitmesse feiert ein beeindruckendes Comeback und übertrifft die Erwartungen. Rund 154.000 Besucher fanden den Weg in die Messehallen.
09.03.2023
MeteoViva und Sauter-Cumulus
Bis 2045 strebt die Stadt Hamburg eine Emissionsminderung von mindestens 98 % an, um damit CO2-neutral zu werden.
16.02.2024
Metastudie
Im Bereich Gebäudeautomation kann die Digitalisierung die Umwelt entlasten. Anderswo ist die Wissenschaft nicht so klar.
14.11.2023
Wirtschaft
ABB Smart Buildings und Samsung C&T haben eine globale Vereinbarung über die gemeinsame Entwicklung von Gebäudeautomationslösungen, Energieverteilung und Energiemanagement unterzeichnet.
22.05.2023
IGT
Im "Tipp de Monats" informiert das Institut für Gebäudetechnologie über die weltweit gültige ISO 52120 und die Änderungen gegenüber der bislang gültigen EN 15232.