Hocheffizienzhaus:

Nachhaltiges Wohnen der Zukunft

Ein intelligentes High-End-Gebäude in Marktheidenfeld verbindet Ökologie, Nachhaltigkeit und Komfort auf höchstem Niveau und erfüllt sämtliche Kriterien einer energie- und wärmeeffizienten Bauweise.

Außenansicht des Hocheffizienz-Einfamilienhauses: Zur Straßenseite hin haben die Planer die Fassadengestaltung bewusst reduziert gehalten. Dafür wartet der Alterswohnsitz auf der Südseite mit einer großen Fensterfront zum Garten mit Terrasse auf. Quelle: Jürgen Leppig
Außenansicht des Hocheffizienz-Einfamilienhauses: Zur Straßenseite hin haben die Planer die Fassadengestaltung bewusst reduziert gehalten. Dafür wartet der Alterswohnsitz auf der Südseite mit einer großen Fensterfront zum Garten mit Terrasse auf. Quelle: Jürgen Leppig

Autor: Ing. Christian Zortea-Soshko, Geschäftsführer & Leiter Technik, Zortea Gebäudetechnik GmbH, Hohenems, Austria

Der Alterswohnsitz des Ehepaars Leppig bedient sich nicht nur der neuesten und effektivsten Technologien, um Umweltbewusstsein, Komfort und Effizienz unter einem Dach zu vereinen, er dient zugleich auch als High-End-Showcase und Forschungsobjekt. Bauherr Jürgen Leppig, Energieberater und Vorsitzender des GIH-Bundesverbands, wollte damit auch zeigen, was mit der heutigen Technik machbar ist und die Zukunft sein wird. Sein Hocheffizienzgebäude setzt neben der regenerativen Erzeugung von Wärme, Kälte und Strom auf intelligente Speicher- und Verteilkonzepte, um auch in den kommenden Jahren adäquat auf die Folgen des Klimawandels reagieren zu können. Ebenfalls von Bedeutung bei den Planungen waren hohe Ansprüche an Komfort und Design.

weiterlesen

Printer Friendly, PDF & Email
13.07.2020
Analog bis vernetzt
Die Digitalisierung verändert auch die Lüftungsbranche. Ein stufenweises Vorgehen beim Einsatz smarter Technologien bietet Vorteile für Hausbesitzer und Installteure.
03.09.2020
Bürgerprojekt
Mit SmartHome Technik lassen sich die CO2-Emissionen von Wohngebäuden nachweislich* um 20% bis 35% senken. Die SmartHome Initiative Deutschland e.V. startet zur IFA 2020 das „Bürger-CO2-Projekt“.
16.01.2020
In Kooperation mit der Messe bautec veranstaltet unsere Schwester-Fachzeitschrift „IVV immobilien vermieten und verwalten“ am 20. Februar 2020 eine ihrer beliebten Immobilienexkursionen. Diesmal geht...
21.09.2018
Forscher aus Karlsruhe und Ottawa untersuchen in einem Projekt der Internationalen Energieagentur (IEA) den Zusammenhang von Nutzerverhalten und der energetischen Performance von Gebäuden.
18.11.2020
Halten sich dauerhaft mehrere Personen innerhalb geschlossener Räume auf, muss regelmäßig verbrauchte Luft abgeführt und für einen ausreichenden Luftaustausch gesorgt werden. Natürliche Lüftung...
25.02.2020
Nach knapp drei Jahren Bauzeit war es am 18. Februar soweit: Der von CA Immo als voll digitalisiertes Bürogebäude entwickelte cube berlin vor dem Berliner Hauptbahnhof und in unmittelbarer Nähe zum...