Neuer Aluminium-Rahmenkollektor im Programm

Neuer Aluminium-Rahmenkollektor im Programm

Das Unternehmen Brötje stellt seinen neuen Aluminium-Rahmenkollektor für Indachmontage vor. Damit erweitert der Hersteller sein Programm an Wärmeerzeugern auf Basis von Umweltenergie.

Neuer Aluminium-Rahmenkollektor im Programm
Der neue Aluminium-Rahmenkollektor ist für die Indachmontage geeignet. Quelle: August Brötje GmbH, Rastede

Der neue Premium-Kollektor FKR 25 aus Aluminium löst das Vorgängermodell mit Holzrahmen ab. Der lasergeschweißte Aluminium-Vollflächenabsorber mit hochselektiver Vakuumbeschichtung sorgt für einen hohen Wirkungsgrad. Die doppelwandigen Aluminium-Rahmenprofile und die Rückdämmung aus Mineralwolle minimieren zudem die Wärmeverluste. Die maximale Stagnationstemperatur liegt bei 190 °C. Der Kollektor weist eine Bruttofläche von 2,51 m² auf. Die Abmessungen liegen bei 2.187 x 1.147 x 87 mm und das Gewicht bei 47 kg. Der im Kollektor beinhaltete Mäanderabsorber mit 4 Anschlüssen vereinfacht die Montage nebeneinander und ermöglicht eine hohe Wärmeübertragung. Der Rahmen ist in Anthrazit (RAL 7016) gehalten. Das Glas wird leicht prismiert gefertigt und ist daher matt. Mit dieser Farbgebung lassen sich die Kollektoren optimal mit allen Dächern kombinieren.