Begriffe und Anforderungen

Muster-Schulbau-Richtlinie undMuster-Leitungsanlagen-Richtlinie

Für den Brandschutz in allgemein- und berufsbildenden Schulen, an denen Kinder und Jugendliche unterrichtet werden, gilt die Muster-Schulbau-Richtlinie (MSchulbauR). Die Richtlinie – Fassung April 2009 – enthält besondere Anforderungen und Erleichterungen für den Bau und Betrieb von Schulbauten. Des Weiteren zu beachten sindbei Planung und Bau die brandschutztechnischen Anforderungen an Leitungsanlagen in Schulgebäuden gemäß der Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR).
1105
Recht und Normen
Recht und Normen

Anwendungsbereich

Die Vorschriften der Muster-Schulbau-Richtlinie gelten für Haupt-, Real-, und Gesamtschulen, Gymnasien, Sonderschulen, Berufsschulen und vergleichbare Schulgebäude. Für Hoch- und Fachhochschulen, Akademien, Volkshochschulen oder vergleichbare Schultypen gilt die MSchulbauR nicht. Im weiteren Sinne umfassen Schulbauten auch alle Gebäude und Räume, die von einer Schule genutzt werden, also z. B. Turnhallen, Mensen, Pausenräume und Fachgebäude.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Bernd Ishorst

Bernd Ishorst

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Muster-Schulbau-Richtlinie undMuster-Leitungsanlagen-Richtlinie
Seite 61 bis 63
30.03.2020
In modernen Wohn-, Büro- und Gewerbeneubauten werden zunehmend die Speichermassen von Betonbauteilen zur Temperaturregulierung herangezogen. Thermisch aktivierte Decken oder Wände werden dabei nicht...
18.08.2020
Die Labore BU06 und BU07 des Wirtschaftsförderungsinstituts der Wirtschaftskammern Österreich (WIFI) wurden 2019 für Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker umgebaut. Durch gezielte Maßnahmen und...
09.04.2020
Planungspraxis
Ein Berliner Ingenieur*innen-Kollektiv plant, baut und betreut Anlagen, die Trinkwasser, Flächen und Kosten sparen.
18.08.2020
Der Denkmalschutz kann ein Hindernis für Klimaschutzmaßnahmen in und am Gebäude sein, aber er muss es nicht. Ziel muss es sein, die abgestimmten Komponenten für das Denkmal zu finden und diese sowohl...
02.03.2020
Die Trennung von Lösch- und Trinkwasser stellt Anlagenbetreiber und Wasserversorger oft vor Herausforderungen. Trinkwasserinstallationen müssen aus hygienischer Sicht vom Löschwassernetz getrennt sein...
09.04.2020
Die Anforderungen an den Brandschutz in Gebäuden sind seit vielen Jahren auf einem hohen Niveau. Auch die Aufmerksamkeit von Seiten der Bauherren, Baubeteiligten und Behörden für den Brandschutz...