Begriffe und Anforderungen

Muster-Schulbau-Richtlinie undMuster-Leitungsanlagen-Richtlinie

Für den Brandschutz in allgemein- und berufsbildenden Schulen, an denen Kinder und Jugendliche unterrichtet werden, gilt die Muster-Schulbau-Richtlinie (MSchulbauR). Die Richtlinie – Fassung April 2009 – enthält besondere Anforderungen und Erleichterungen für den Bau und Betrieb von Schulbauten. Des Weiteren zu beachten sindbei Planung und Bau die brandschutztechnischen Anforderungen an Leitungsanlagen in Schulgebäuden gemäß der Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR).
1105
Recht und Normen
Recht und Normen

Anwendungsbereich

Die Vorschriften der Muster-Schulbau-Richtlinie gelten für Haupt-, Real-, und Gesamtschulen, Gymnasien, Sonderschulen, Berufsschulen und vergleichbare Schulgebäude. Für Hoch- und Fachhochschulen, Akademien, Volkshochschulen oder vergleichbare Schultypen gilt die MSchulbauR nicht. Im weiteren Sinne umfassen Schulbauten auch alle Gebäude und Räume, die von einer Schule genutzt werden, also z. B. Turnhallen, Mensen, Pausenräume und Fachgebäude.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Bernd Ishorst

Bernd Ishorst

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Muster-Schulbau-Richtlinie undMuster-Leitungsanlagen-Richtlinie
Seite 61 bis 63
30.03.2020
RWA-Anlagen
Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sind ein wesentlicher Bestandteil des vorbeugenden Brandschutzes. Sie schützen Leben, Sachwerte und Umwelt. Im Brandfall leiten sie Hitze, Rauch und toxische...
18.05.2020
Wohnraumlüftung
Die Wohnraumlüftung ist in den zurückliegenden Jahren zu einem festen Bestandteil moderner Gebäudetechnik herangewachsen. Der folgende Beitrag beschäftigt sich mit den rechtlichen Vorgaben, der...
18.05.2020
Gebäudeeffizienz
Die technische Gebäudeausrüstung muss künftig eine tragende Rolle bei der Eindämmung des Klimawandels spielen. Für die effizientere Gestaltung raumlufttechnischer Anlagen gibt es eine Reihe von...
30.03.2020
In modernen Wohn-, Büro- und Gewerbeneubauten werden zunehmend die Speichermassen von Betonbauteilen zur Temperaturregulierung herangezogen. Thermisch aktivierte Decken oder Wände werden dabei nicht...
18.05.2020
Raumluftfeuchte
Eine zu hohe relative Raumluftfeuchte in der Heizperiode kann die Bildung von Schimmel und in der Folge entsprechende Bauschäden begünstigen. Das ist allgemein bekannt. Weniger bekannt ist dagegen...