„Grüne“ Gebäude

Die Rolle von Kupfer als nachhaltiger Werkstoff

1105
Beim Thema Green Building ist Kupfer dank seiner Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten ein wichtiger Partner. Bild: Deutsches Kupferinstitut
Beim Thema Green Building ist Kupfer dank seiner Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten ein wichtiger Partner. Bild: Deutsches Kupferinstitut

Metalle spielen eine führende Rolle auf dem Weg in eine nachhaltige, kohlenstoffarme Gesellschaft und bei der Verbesserung der Kreislaufwirtschaft. Insbesondere der Einsatz von Kupfer kann die Pläne der EU zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Reduzierung der CO2-Emissionen maßgeblich unterstützen.

Hohe elektrische Leitfähigkeit, Langlebigkeit und ein breites Anwendungsspektrum machen Kupfer zu einem Schlüsselrohstoff insbesondere im nachhaltigen Energie- und Bausektor rund um „Green Building“.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Birgit Schmitz

Birgit Schmitz

· Artikel im Heft ·

Die Rolle von Kupfer als nachhaltiger Werkstoff
Seite 36 bis 38
Studie
Um die Klimaziele im Gebäudebereich zu erreichen, muss die Fernwärme auf Basis erneuerbarer Energien massiv ausgebaut werden. Eine aktuelle Studie vom Öko-Institut zeigt, was es braucht.
Belimo
Belimo hat in einem Patentstreit zu seinen elektronisch druckunabhängigen 2-Weg- und 3-Weg-Regelventilen vor dem Landgericht Düsseldorf einen Sieg gegen den Kläger Belparts Group BV...
Ziehl-Abegg
Ziehl-Abegg hat mit dem „FPowlet“ einen neuen Axialventilator im Programm, der speziell für die Anforderungen in Luft/Wasser-Wärmepumpen für Wohn- und Gewerbegebäude entwickelt wurde.
Frei
Bild Teaser
Sicherheit im Bürogebäude

Zertifizierte Brandschutztüren und -tore passen zu moderner Architektur.

Viega
Viega entwickelte auf Basis einer elektronischen Auslösung fünf neue Designs für WC-Betätigungsplatten. Sie alle lassen sich mit allen „Prevista“-Spülkästen kombinieren und sind werkzeuglos...
Brötje
Der Elektro-Eigennutzungsregler EER von Brötje hilft dabei, die Leistung hauseigener Photovoltaikanlagen bestmöglich zu nutzen. Was nicht direkt verbraucht wird, wird zwischengespeichert.