Mini-BHKW erhöhen Wirtschaftlichkeit

Mini-BHKW erhöhen Wirtschaftlichkeit

Der rasante Anstieg der Energiekosten in den vergangenen Jahren hat das Thema effiziente Energieversorgung sowohl im Neubau als auch bei der Modernisierung wesentlich an Bedeutung gewinnen lassen. Insbesondere die hohen Strompreise lassen Gewerbetreibende und auch private Bauherren nach Einsparpotenzialen und Alternativen zur konventionellen Energieversorgung suchen. Eine attraktive Variante stellt hier die dezentrale Erzeugung von Strom und Wärme mit einem Mini-BHKW dar. Der Betrieb dieser kompakten, anschlussfertigen Anlagen gestaltet sich aufgrund des hohen, ganzjährigen Strom- und Wärmebedarfs vor allem in Einrichtungen aus dem Freizeit- und Gesundheitsbereich besonders wirtschaftlich.

MGT 04/2005 | 153.17 KB | 2 Seiten

Herunterladen: DOWNLOAD

« zurück