KWK-Technologien für höhere Energieeffizienz

Die sich in zunehmender Dramatik zeigende Klimadiskussion verlangt nach einem schnellen Umstieg auf eine Energieversorgung mit regenerativen Energieträgern. Das allein wird allerdings nicht genügen; vielmehr hat die Erhöhung der Energieeffizienz die gleiche Dringlichkeit. Mit dem Verfahren der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) stehen auch geeignete Lösungen zur Verfügung.

1216

Redaktion (allg.)

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel KWK-Technologien für höhere Energieeffizienz
12.09.2019
Die Kombination von Gasheizungen und solaren Kollektoranlagen verspricht energieeffizientes und Klima schonendes Heizen. Für Gas würde das vor allem dann gelten, wenn es in einem so genannten „Power...
02.03.2020
Sporthalle Kassel
Sporthallen weisen überdurchschnittlich hohe Energieverbräuche auf. Die Stadt Kassel hat daher ein umfangreiches Sanierungspaket für alle ihre Sporthallen aufgelegt, bei dem die Sanierung der...
18.05.2020
Klima- und Lüftungstechnik automatisieren
Eine gut geplante und umgesetzte Gebäudeautomation (GA) spart Energiekosten und optimiert den Nutzungskomfort sowie die Funktionalität von Gebäuden. Die Realität sieht in der Prüfpraxis jedoch oft...
10.04.2018
Abwasser ist ein Wasser-, Energie- und Rohstofflieferant. Das wissen die Betreiber von kommunalen Kläranlagen ganz genau und ziehen aus diesem Umstand zunehmend Nutzen. Dass das Recycling allerdings...
27.03.2018
Die Planung der Wohnungslüftung ist national nach DIN 1946 Teil 6 geregelt. Die Verwendung von Umluft in Wohnungen oder vergleichbaren Nutzungseinheiten ist in der noch aktuellen Ausgabe vom Mai 2009...
28.05.2018
Die Wohnraumlüftung hat sich als Folge der energetischen Bausanierung von einem eher unbedeutenden zu einem unverzichtbaren Teil der technischen Gebäudeausrüstung entwickelt. Die üblicherweise...