Aktuelle Informationen

5. Runde 2022

Es geht wieder los

Die Zeit rennt und die nächste Ausschreibung für den DEUTSCHEN TGA-AWARD steht in den Startlöchern.

2022 wird der DEUTSCHE TGA AWARD wieder live verliehen. Quelle: Huss Medien GmbH / stock.adobe.com

Gerade erst, so kommt es mir vor, gaben wir die Preisträger des 4. DEUTSCHEN TGA AWARD bekannt, da beginnt bereits die nächste Ausschreibungsrunde.

Dass der "Zwischenraum" zwischen den Preisen diesmal so kurz erscheint, hat natürlich auch damit zu tun, dass uns die Pandemie bei der letzten Runde mehrere Striche durch fortlaufend aktualisierte Konzepte machte. Erst wurde die Preisverleihung nach Hamburg und auf den November verschoben, dann war sie live und persönlich gar nicht mehr möglich und zog ins Netz.

Diesmal soll natürlich alles anders, das heißt, fast alles wie früher werden. Die Preisverleihung zieht mit hoher Wahrscheinlichkeit zurück auf die ENERGIETAGE in Berlin, die im kommenden Jahr - wir knüpfen jedenfalls große Hoffnungen daran - auch wieder auf echtem Parkettboden und mit zahlreichen Besuchern in Berlin stattfinden.

Wir möchten Sie herzlich einladen, sich zahlreich mit Ihren TGA-Projekten zu bewerben. Alles, was Sie dazu wiseen müssen, finden Sie auf den folgenden Seiten. Fragen können Sie gern per E-Mail oder telefonisch an die Redaktion richten.

Frei
Bild Teaser

Der DEUTSCHE TGA-AWARD wurde in diesem Jahr zum vierten Mal in Folge verliehen. Sieben Preisträger wurden für sieben Projekte ausgezeichnet. Mit dem

Es ist soweit: Die Preisverleihung geht online. Zum vierten Mal werden am 12. November 2020 die besten zum Wettbewerb um den DEUTSCHEN TGA-AWARD eingereichten Projekte ausgezeichnet.
Sieben Preise - sieben Sieger
Der DEUTSCHE TGA-AWARD 2020 befindet sich auf der Zielgeraden. Die Gewinnerprojekte sind ausgewählt, die Sieger klar. Besuchen Sie uns am 12. November. Um 12:00 Uhr gehen wir mit der...
GET Nord abgesagt
Die Preisverleihung für den DEUTSCHEN TGA-AWARD findet an neuem Ort statt. Die GET Nord 2020, vom 19. bis 21. November auf dem Hamburger Messegelände geplant, ist abgesagt.
Deadline verlängert
Sind Sie Fachplaner, Ingenieur, Architekt oder Hersteller in Deutschland? Haben Sie ein innovatives Projekt in Neubau oder Bestand umgesetzt oder ein Planungskonzept im Ärmel, das demnächst...