Gute Nachrichten

75 Jahre am Puls der Gebäudetechnik

Moderne Gebäudetechnik begeht schon das ganze Jahr ihr 75-jähriges Jubiläum – mit diversen Rückblicken in die Geschichte der Zeitschrift und unserer Themen. Im ultimativen Geburtstagsmonat November legen wir noch einmal nach und freuen uns zugleich über Ihre zahlreichen Gratulationen.

1105
MGT lässt die Gläser klingen: Redaktion, Anzeigenteam, Grafik, Vertrieb und Web vor dem Verlagshaus in Berlin. Bild: HUSS-MEDIEN GmbH
MGT lässt die Gläser klingen: Redaktion, Anzeigenteam, Grafik, Vertrieb und Web vor dem Verlagshaus in Berlin. Bild: HUSS-MEDIEN GmbH

Unsere Fachzeitschrift hat über ihre Lebenszeit ihren Fokus mehrfach verlagert. Einst ein Praxisjournal für verschiedene Handwerke, richtet sie sich nun vorrangig an die planende Zunft im Bereich Gebäudetechnik.

Die Anfänge lagen in einer Zeit des Nachkriegsaufbaus, mit all den Herausforderungen, die jene Zeit des Mangels auch für das Handwerk bedeutete. 75 Jahre später ist die Lage alles andere als unproblematisch. Die CO2-Werte in der Atmosphäre sind dramatisch gestiegen und damit die Gefahr einer Klimakatastrophe. Eine Pandemie hat Lieferketten zerreißen lassen, die sich erst schleppend neu formieren und es herrscht erneut Krieg in Europa. Dies kann den Fokus auch Ihrer täglichen Arbeit drastisch verändern. Zugleich müssen Sie sich ganz neu und effizienter aufstellen und mit weniger Menschen mehr bewegen. Dass das geht, zeigen Planungsbüros und Hochschulen, Installationsbetriebe und Bauunternehmen, Verbände und Kommunen. Unsere Fachzeitschrift hat den Wandel über die Jahrzehnte begleitet und dabei oft und gern gelungene Projekt vorgestellt.

Wir bleiben weiter auf der Spur und sind gespannt, wie Sie die Herausforderungen meistern. Heute freuen wir uns zusammen mit Ihnen über 75 Jahre am Puls der Gebäudetechnik.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Feedback, Ihre Gratulationen und Ihre guten Wünsche!

 

Bundesverband Wärmepumpe

Seit 2009 ist der Bundesverband Wärmepumpe im Beirat der Modernen Gebäudetechnik (MGT) aktiv. Allein in diesem Zeitraum hat sich im Bereich Architektur, Planung und Ausstattung von Gebäuden so viel getan, dass wohl ein 1000-seitiger Buchband mit Innovationen gefüllt werden könnte. Die Huss-Medien GmbH hat dabei auch die Entwicklungen unserer Technologien rund um die Wärmepumpe kritisch-sachlich begleitet und oft anhand anschaulicher Praxisbeispiele dokumentiert. Der Wandel in der Gebäudetechnik ist heute spürbarer denn je und hat – insbesondere hinsichtlich der Klima- und geopolitischen Debatte – eine nie dagewesene Brisanz. Wir wünschen der MGT für die nächsten 75 Jahre weiterhin viel Erfolg und Anerkennung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Dr. Martin Sabel und Katja Weinhold, Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e. V.

Herzlichen Glückwunsch zum 75. Jubiläum! Ich war selbst eine ganze Weile im Beirat der Modernen Gebäudetechnik – für mich war das eine fruchtbare Zusammenarbeit. Ich schätze die Moderne Gebäudetechnik – weil das genau das Spektrum ist, das mich interessiert. Bitte bleibt Euren Themen noch lange treu!

Karl-Heinz Stawiarski, Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e. V., Berlin

 

Prof. Dr.-Ing. Klaus Knoll

In der Modewelt wird die Frage „Was trägt man heutzutage?“ auf den Laufstegen beantwortet. Für die Beantwortung nach den aktuellen und zukünftigen Möglichkeiten die Gebäudetechnik zu gestalten und effizient einzusetzen, ist das Medium der Fachzeitschrift für alle Fachleute ein ganz wesentliches Instrument. Hier wird am schnellsten, sachlich, kompetent und objektiv über Verfahren, Produkte und Neuigkeiten berichtet. Der Modernen Gebäudetechnik gelingt es seit nunmehr 75 Jahren, diese Qualitätsanforderung im Inhalt und im Outfit auf höchstem Niveau zu erfüllen. Nicht zuletzt sind die 75 Jahre MGT ein Beleg für Akzeptanz und Wertschätzung des Fachpublikums für eine der auflagenstärksten Fachzeitschriften im Land. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und weiterhin erfolgreiche anspruchsvolle fachtechnische Öffentlichkeitsarbeit.

Prof. Dr.-Ing. Klaus Knoll, Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Heizungs-, Sanitär und Raumlufttechnik

 

Bundesinstitut für Bau-, Stadt und Raumforschung, Berlin

Die TGA-Branche ist ein wichtiger Player beim Klimaschutz im Gebäudesektor. Durch die Nutzbarmachung von erneuerbaren Energiequellen und die Entwicklung innovativer Technologien und Komponenten wachsen die Möglichkeiten bei der Gestaltung von Versorgungslösungen ständig an. Gleichzeitig gilt es, die rechtlichen Rahmenbedingungen zu beachten, die ebenfalls immer schnelleren Änderungen zu unterliegen scheinen. Gut, wenn es im schnelllebigen Arbeitsalltag einen verlässlichen Partner gibt, der den Überblick behält und den Blick auf praktische Beispiellösungen weitet. Deshalb engagiere ich mich für die Moderne Gebäudetechnik. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!

Dr.-Ing. Olaf Böttcher, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung, Berlin

 

ratiodomo Ing.-GmbH

Ein Gebäude muss wirtschaftlich, standsicher, schützend, emissionsfrei, ver- und entsorgungssicher, behaglich, sozialverträglich, gesundheitsfördernd sowie mobilitäts- und kommunikationsintegriert sein. Dieser fachlichen Herausforderung stellen wir uns als Entwicklungsingenieure mit der Methode der kontinuierlichen Verbesserung von technischer Gebäudeausrüstung, Gebäudehülle und Grundstück. Neben der fachlichen besteht auch die exponentiell wachsende mediale Herausforderung des Marktes, um als Ingenieurgesellschaft weiterhin wahrgenommen zu werden. Daher schätzen wir es sehr, in der MGT eine langjährig bewährte Partnerin zu haben, die über entsprechende Erfahrungen, Kompetenzen, Verbindungen und Informationen verfügt, auf die wir auch weiterhin gern zurückgreifen werden. Deshalb unseren ganz herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum.

Dr.-Ing. Martin Donath, ratiodomo Ing.-GmbH – Projektsteuerung für smarte Gebäude, Nienhagen

 

HEINZ Lüftung + Feuchteschutz

Ein Berufsleben mit einer Technik-Zeitschrift

Unmittelbar nach dem Studium an der TU Dresden ins Berufsleben bei der damaligen Bauakademie der DDR eingetreten, startete ich im Juli 1968 den allerersten Versuch, mein noch spärliches Wissen einer breiteren Öffentlichkeit zu offerieren. Die Stadt- und Gebäudetechnik stellte die knapp vier Druckseiten für den Beitrag „Übersicht über gebräuchliche Regelsysteme“ unter der Überschrift „Regelfragen bei Gasraumheizungen“ zur Verfügung. Über die Leserresonanz ist leider nichts bekannt geworden. In unzähligen weiteren Heften der Stadt- und Gebäudetechnik und der Modernen Gebäudetechnik hat mir das Technik-Journal jedoch in der Folge ermöglicht, einen gewissen Bekanntheitsgrad im Fachbereich Wohnungslüftung zu erlangen. Dafür möchte ich mich anlässlich des 75-jährigen Jubiläums nachdrücklich bedanken. 75 Jahre sind für die Herausgabe eines Printmediums im Zeitalter zunehmender Digitalisierung per se schon eine großartige Anerkennung durch die Fachwelt. Wenn die Leserzahlen aber eher zunehmen als zu stagnieren, ist das nicht nur außerordentlich bemerkenswert, sondern zeugt auch davon, dass man über diesen langen Zeitraum einfach immer alles richtiggemacht hat und bestimmt auch weiterhin alle verfügbaren Kräfte für das Weiterbestehen einsetzen wird. Herzliche Glückwünsche übermittelt allen früheren und aktuellen „Machern“ des Verlags und der Redaktion …

Dipl.-Ing. Ehrenfried Heinz, HEINZ Lüftung + Feuchteschutz – Beratung, Schulung, Gutachten; Hoppegarten

 

Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung e. V.

Glückwünsche zu 75 Jahren Moderne Gebäudetechnik!

MGT – DIE Fachzeitschrift für Praktiker rund um das Thema Gebäude mit hohem Informationsgehalt und zugleich Brückenbauer zwischen Theorie und Praxis. Die Moderne Gebäudetechnik schafft es immer wieder, durch gutes journalistisches Handwerk aktuelle Schwerpunktthemen mit fachlich ausgewählten Beiträgen zu präsentieren, durchaus mit visionärem Blick. Besonders hervorzuheben ist, dass die MGT die Nachhaltigkeit innerhalb der Gebäudetechnik im Fokus hat und deren Transformation, technikoffen und sachlich kompetent redaktionell umsetzt. Als Mitglied des Herausgeberbeirates und Vertreter unserer Branche freue ich mich besonders, dass auch Themen des Betriebs- und Regenwassermanagements zunehmend Beachtung finden.

Dietmar Sperfeld, Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung e. V., Darmstadt

 

Anja Beecken Architekten

Auch ich gratuliere ganz herzlich zum Jubiläum! Ich freue mich gleichzeitig, Ihre Arbeit schon so viele Jahre im Rahmen meiner Beiratstätigkeit zu unterstützen.

Dipl.-Ing. Architektin Anja Beecken, von Anja Beecken Architekten Gesellschaft von Architekten und Energieberatern mbH

 

Gesamtverband Gebäudetechnik, e. V.

Alles Gute zum 75-jährigen Bestehen der Fachzeitschrift für die SHK- und TGA-Branche und herzlichen Dank für die stets effektive und gute Zusammenarbeit.

Carola Daniel, Geschäftsführerin, Gesamtverband Gebäudetechnik, e. V., Berlin

 

Dipl.-Ing. Karl-Heinz Kolberg

Die Zeitschrift Moderne Gebäudetechnik ist seit Jahren eine aktuelle und vielseitige Informationsquelle für meine Planungstätigkeit. Die breite Aufstellung der inhaltlichen Schwerpunkte untersetzt den aktuellen Stand der technischen Anforderungen und zeigt auch gleichzeitig perspektivische Lösungsansätze. Die vielseitigen Beiträge u. a. aus der Forschung und der Industrie beleben den Informationsfluss und sorgen für einen Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen. Ich wünsche allen Mitarbeitern weiterhin viel Kraft, Ausdauer und Erfolg.

Ingenieur- u. Sachverständigenbüro Energie- u. Gebäudetechnik, Schorfheide-Finowfurt

 

Ingo Jungnickel, ehem. Beirat

Herzliche Glückwünsche zum 75. Geburtstag der immer wieder aufs Neue modernen Zeitschrift Moderne Gebäudetechnik und ein möglichst sorgenfreies Weiterbestehen.

 

Wolf GmbH

Wolf Mainburg gratuliert der Modernen Gebäudetechnik zu 75 Jahren erfolgreicher, kompetenter und praxisrelevanter Berichterstattung Moderne Gebäudetechnik – das bedeutet 75 Jahre vorbildlichen Journalismus, nah an den Themen und Akteuren, die Technik und die Politik gleichermaßen im Blick. Als Meinungsbildner der Branche bietet das Magazin eine hervorragende Plattform, welche die Themen Heizung und Klimatisierung im Zusammenhang mit den aktuellen Herausforderungen und Chancen umfassend und verständlich präsentiert Wir bedanken uns für die stets sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit und freuen uns auf die vor uns liegenden Aufgaben. Für das gemeinsame „weiter so“. wünscht WOLF der Moderne Gebäudetechnik weiterhin redaktionelles Geschick, eine sichere Hand und viel Erfolg!

Karl-Heinz Knoll, Leiter Corporate Communications/ Presse/Print Wolf GmbH, Mainburg

 

Hottgenroth Software AG

Aus unserem Pressespiegel ist die MGT nicht mehr wegzudenken. Die Beiträge sind thematisch immer up-to-date, informativ und bieten echten Mehrwert. Die TGA-Branche ist technisch und normativ so schnell im Wandel – die verlässliche und vor allem verständliche Berichterstattung hat die MGT deshalb zu einem Vertrauensmedium werden lassen. Gemeinsam mit ihr nehmen wir die Technikprofis auf den Weg in die Digitalisierung der Branche und machen Softwarewerkzeuge greifbar für den Abeitsalltag.

Björn Wolff, COO und Vorstand Vertrieb & Marketing der Hottgenroth Software AG

 

Vigour GmbH

Vigour gratuliert dem Fachmagazin Moderne Gebäudetechnik ganz herzlich zum 75. Geburtstag. Nah dran an den Themen und den Menschen aus der TGA-Branche zu sein, zeichnet ein starkes Magazin wie die Moderne Gebäudetechnik ebenso aus wie die sachliche und fachlich fundierte Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen. Sie liefern Antworten auf fundamentale Fragen. Und davon gibt es eine ganze Menge. Vigour ist die Marke für das ganze Bad, Moderne Gebäudetechnik das Magazin für den ganzen Markt. Das passt. Ich wünsche weitere erfolgreiche Jahrzehnte und freue mich auf die kommenden Ausgaben.

Alexander Gelsdorf, Geschäftsführer Vigour GmbH

 

Elysator Engineering GmbH

Ein dreiviertel Jahrhundert; das ganze Team von Elysator gratuliert herzlich zu diesem besonderen Ereignis. 75 Jahre in unserer Branche bedeuten eine historische Zeitreise. Generationen haben dies begleitet, getragen und umgesetzt. Sich immer wieder neu zu erfinden und dabei sich selbst treu zu bleiben, ist eine Tugend. Demografischer Wandel, politische Neuausrichtungen, technische Weiterentwicklungen, Digitalisierung … Eine Herausforderung für die gesamte Branche, unterstützt von unermüdlicher Recherchearbeit unserer Fachpresse. Ein Bindeglied zwischen Hersteller und Handwerker. Ich selbst bin stolz, Teil dieser „systemrelevanten“ Branche sein zu dürfen und dies seit über 37 Jahren, aber gerademal halb so lange wie die „Moderne Gebäudetechnik“. Ein herzliches Dankeschön für 75 Jahre Treue zur Branche.

Tino Sarro, Geschäftsführer der Elysator Engineering GmbH

 

strawa Wärmetechnik GmbH

Wir, die strawa Wärmetechnik GmbH, wünschen der Modernen Gebäudetechnik zum 75. Geburtstag alles erdenklich Gute und freuen uns auf weitere Jahre mit großartigen Artikeln und spannenden Beiträgen. Mit Stolz begleiten wir alle zwei Jahre den DEUTSCHEN TGA AWARD als Sponsor, um unseren Beitrag für herausragende und innovative Ideen und Projekte aus unserer Branche zu leisten. Wir als Partner hoffen auf weitere gemeinsame und erfolgreiche Jahre!

Mirko Schleicher, Vertriebsleiter strawa Wärmetechnik GmbH, Bad Überkingen

 

WATERCryst Wassertechnik GmbH

Was die TGA-Praxis bewegt, welche Unternehmen und Unternehmer wichtige Impulse setzen, und wohin es sich für die Branche lohnt, den Blick zu richten: Dafür steht das Fachmedium Moderne Gebäudetechnik. Die WATERCryst Wassertechnik gratuliert Verlag und Redaktion zu 75 Jahren lebendigem, innovativem und praxisorientiertem Qualitätsjournalismus. Technische Fortschritte, Effizienzsteigerungen, Ressourcenschutz und klimapolitische Zielsetzungen haben die gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Ansprüche an die technische Gebäudeausrüstung immer begleitet und geprägt. Auch in der aktuellen Krise zeigt sich, wie elementar wichtig Innovationskraft und Wandlungsfähigkeit für die Marktteilnehmer sind. Neue Ideen und Konzepte, zeitgemäße Techniklösungen und nachhaltige Installationen werden als Makrotrends die TGA-Branche weiterhin beeinflussen. Wir freuen uns, auch in Zukunft mit der Redaktion von Moderne Gebäudetechnik informative Referenz- und Praxisberichte für Fachplaner und die Wohnungswirtschaft auf den Weg bringen zu können.

Georg Rosin, Geschäftsführer WATERCryst Wassertechnik GmbH

 

Geberit Vertriebs GmbH

Lösungen für die Zukunft zu finden und die unterschiedlichen Potenziale zu erkennen, ist eine wichtige Aufgabe aller Branche beteiligten. Gerade die Bereiche Sanitär, Heizung, Klima – aber auch Brand- und Schallschutz sowie Gebäudeautomation werden in Zukunft an Komplexität und Bedeutung gewinnen. Aber auch der Fachkräftemangel und der Digitalisierungsdruck sind Herausforderungen in der täglichen Praxis von Ingenieuren und Planern. Moderne Gebäudetechnik liefert ihren Lesern nun schon seit über sieben Jahrzehnten Orientierung zu diesen Themen und setzt sich kritisch damit auseinander. Herzlichen Glückwunsch zum 75. Jubiläum und auf die weitere gute Berichterstattung für unsere Branche!

Volker Röttger, Leiter Marketing Kommunikation, Geberit Vertriebs GmbH

 

Mall GmbH

Gratulation für 75 Jahre Moderne Gebäudetechnik! Seit über 25 Jahren besteht eine ausgezeichnete Zusammenarbeit mit Redaktion und Verlag.

Der regelmäßige Austausch mit der Redaktion bei Messen und Tagungen, aber auch bei persönlichen Redaktionsgesprächen macht das möglich. Die Moderne Gebäudetechnik hat ein sehr ausgeprägtes Gespür für neue Themen und Trends und zählt berechtigt zu den führenden Fachzeitungen für Fachplaner der TGA-Branche. Wir freuen uns auf ein weiterhin erfolgreiches Miteinander!

Markus Böll, Mall GmbH, Donaueschingen

 

Dallmer GmbH + Co. KG

Die Moderne Gebäudetechnik wird 75 – wir gratulieren der Huss Medien GmbH herzlich zu diesem schönen Jubiläum. Ob Objektreportage, Marktübersicht oder Produktvorstellung, mit fachlichen Informationen zur Technischen Gebäudeausrüstung hat sich dieser Praxistitel als wichtige Entscheidungshilfe für TGA-Fachplaner etabliert. Wir freuen uns, dass wir diesen Weg als langjähriger Partner nach wie vor begleiten dürfen. Umgekehrt konnte das Team der Modernen Gebäudetechnik auch unsere Entwicklung in den letzten Jahrzehnten miterleben: Vor mehr als 100 Jahren von meinem Urgroßvater Johannes Dallmer sen. als Gravierwerkstatt gegründet, haben wir uns inzwischen vom Handwerksbetrieb zur Premium-Architektenmarke für Gebäudeentwässerung entwickelt. Planern stehen wir darüber hinaus mit innovativen Produkten wie dem weiterentwickelten Punktablauf CeraDrain samt praxisgerechten Planungsunterlagen zur Seite. Auch wenn es um relevante Normen oder Themen wie Brand- und Schallschutz geht, bieten wir Planern einen verlässlichen Service. Wir wünschen der Modernen Gebäudetechnik noch viele weitere erfolgreiche Jahrzehnte mit hoffentlich gemeinsamen spannenden Projekten.

Yvonne Dallmer, Geschäftsführerin der Dallmer GmbH + Co. KG

 

Uponor GmbH

75 Jahre – ein bemerkenswertes Jubiläum, das zugleich zeigt, welch bedeutsamen Platz die Moderne Gebäudetechnik in der TGA-Branche als eines der führenden Magazine über die vergangenen Jahrzehnte innehält. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem feierlichen Anlass und blicken gespannt in eine Zukunft, die geprägt sein wird von Veränderungen, Herausforderungen und Erfolgen. Ohne Zweifel steht die Branche in der Pflicht, gemeinsam den Weg hin zu einer klimafreundlicheren und nachhaltigeren Zukunft einzuschlagen. Dies geht nur mit innovativen Entwicklungen, neuartigen Denkansätzen und starken Vorreitern. Wir freuen uns darauf, auch in Zukunft mit der Modernen Gebäudetechnik über neueste Innovationen, Lösungen und Meilensteine zu berichten – auf weiterhin gute Zusammenarbeit!

Udo Strache, Director Marketing DACH & Benelux, Uponor GmbH

 

Hansa Armaturen GmbH

„Wie gestaltet sich unsere Zukunft? Diese Frage hat in den ersten Jahren der Nachkriegszeit das ganze Land beschäftigt und ist jetzt wichtiger denn je. Das Fachmagazin Moderne Gebäudetechnik, gegründet 1947, hatte schon damals das richtige Gespür und widmet sich dieser Frage bis heute. Das Ergebnis sind 75 Jahre relevanter Content, wertvolle Branchen-Insights und ein definierter Mehrwert für alle Lesenden. Regenerative Energien und Klimaschutz, Trinkwasser- und Lufthygiene, Digitalisierung und smarte Ausstattungslösungen – es gibt kaum ein fortschrittsrelevantes Thema, welches das Magazin nicht beleuchtet. Damit gestaltet MGT selbst die Zukunft. Und ist dabei Wegbegleiterin einer Branche, die sich permanent verändert, die einer Vielzahl von Regularien unterliegt und die in vielen Bereichen höchste Innovationsansprüche stellt. Dass Hansa immer wieder mit aktuellen Themen dabei sein darf, ist für uns ein Kompliment: Dafür sagen wir Danke. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und wünschen von Herzen viel Erfolg, Mut und Rückenwind. Alles Gute zum Geburtstag!“

 

Thomas Musial, Director Region Central Hansa

EQtherm

Eine Institution in der SHK-Medienlandschaft wird 75: EQtherm gratuliert dem Verlag und der Redaktion des Fachmagazins Moderne Gebäudetechnik herzlich zu dieser Leistung! Durch ihren hochwertigen, redaktionellen Content – mit für uns zentralen Themen, wie energieeffiziente Heiz- und Kühltechnik, regenerative Energieerzeugung mit Wärmepumpen oder smartes Energiemanagement – ist die Moderne Gebäudetechnik auch für EQtherm ein wichtiger Mediapartner im B2B-Bereich. Wir unterstützen mit praxisnahen Lösungen und umfassendem Planungsservice die Kernzielgruppe des Fachmagazins und treffen dort auf ein relevantes Zielpublikum. Deswegen hat die Moderne Gebäudetechnik auch in Zukunft ihren Platz in unserem Mediamix: Vielen Dank für Jahre der guten Zusammenarbeit!

Klaus-Jürgen Ehlgen, Geschäftsführer EQtherm

 

Mitsubishi Electric

Beständigkeit ist in unserer schnelllebigen Zeit eine seltene Eigenschaft geworden. Gerade in der Branche der technischen Gebäudeausrüstung wechseln sich in kurzen Zeitabständen fortwährend neue Technologien, Planungsvorschriften und Montageverfahren ab. Das ist ohne Zweifel angesichts der aktuellen Herausforderungen des Klimawandels und der notwendigen Energiewende von fossilen Energieträgern hin zum immer grüneren Energieträger Strom auch dringend erforderlich. Umso wichtiger ist es aber, dass sich alle Marktteilnehmer an gewohnten und bekannten Stellen treffen, um sich fachlich kompetent, sicher und zuverlässig informieren zu können. Einer dieser Orte ist ohne Zweifel die Moderne Gebäudetechnik, die diese Sicherheit und Zuverlässigkeit nun bereits seit 75 Jahren bietet. Mitsubishi Electric setzt auf diese Erfahrung und Kompetenz, um sein umfassendes Wissen in der Klima-, Kälte, Heiz- und Lüftungstechnik an Fachleute in der Branche weiterzugeben. Wir wünschen dem Team der Moderne Gebäudetechnik weiterhin das richtige Gespür, seinen Leserinnen und Lesern stets die richtigen und wesentlichen Themen vorzustellen.

Dror Peled, Deputy Division Manager, Living Environment Systems bei Mitsubishi Electric

 

Viega

Als vor 75 Jahren die erste Ausgabe der Modernen Gebäudetechnik erschien, war unser Land im Aufbruch. Städte, Quartiere, Häuser und Infrastruktureinrichtungen mussten neu aufgebaut werden. Viele, teilweise epochale Umwälzungen kennzeichneten auch die folgenden Jahrzehnte. Von der Ölkrise und dem Zwang zum Energiesparen bis zum Klimawandel – der mit anderen Fragestellugen nach wieder neuen Antworten verlangt. Die Moderne Gebäudetechnik hat als anerkanntes Planermagazin diese Entwicklungen in publizistischer Verantwortung kompetent und praxisnah begleitet, eine gerade in der schnelllebigen Medienlandschaft überaus bemerkenswerte Leistung. Als einer der führenden Systemanbieter für Installationstechnik und innovativer Ideengeber für entscheidende Entwicklungsschritte in der Haustechnik gratulieren wir der Modernen Gebäudetechnik dazu und wünschen Verlag und Redaktion alles Gute für die kommenden Dekaden. Wir freuen uns darauf, sie in dieser spannenden Zeit, in einer erneuten Phase des fundamentalen Wandels weiterhin begleiten zu können.

Raimund Zeise, Vertriebsleiter Viega D-A-CH-L

 

Sita Bauelemente GmbH

Für Sita ist MGT seit Jahren ein guter Medienpartner. Die Zielgruppen passen und die Inhalte sind sorgfältig und technisch profund aufbereitet. So ergibt sich ein echter Dialog, eine Win-win-Situation für alle Beteiligen. Hersteller wissen ihre Nachrichten in einem guten Umfeld. Und Leser wissen, dass MGT solide Information liefert, auf die sie sich verlassen können. Die Sonderhefte mit ihrem auf Spezialthemen fokussierten Inhalt haben Kompendien-Charakter und dienen immer wieder als Nachschlagwerke, weshalb Sita auch dort immer wieder gern dabei ist. Aber das Wichtigste sind die Menschen bei MGT. Ein erfolgreiches Fachmagazin wird von engagierten Menschen gemacht, die immer ansprechbar sind und der Zusammenarbeit eine menschliche Ebene geben. Sita wünscht weiterhin viel Erfolg für die nächsten 75 Jahre!

Katharina Posteher, M.A., Leiterin Marketing Sita Bauelemente GmbH

 

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

Liebes Team der Modernen Gebäudetechnik, 75 Jahre Moderne Gebäudetechnik – 75 Jahre Wegbegleiter einer Branche, die sich ständig verändert und sich immer wieder anderen Herausforderungen, aktuellen Trends, neuen Regularien, der Digitalisierung und dem Thema Energieeffizienz stellen muss. Mit einer Mischung aus gut fundierten Fachbeiträgen und Objektreportagen gelingt es Ihnen, die Leser zu begeistern und die Welt der Modernen Gebäudetechnik voranzubringen. Im Namen der gesamten ebm-papst Gruppe möchten wir Ihnen zum 75. Jubiläum gratulieren und uns herzlich für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahrzehnten bedanken. Gehen wir die Herausforderungen gemeinsam an, die die Zukunft für uns bereithält. Wir wünschen Ihnen und den Leser:innen noch viele weitere spannende Ausgaben voller interessanter Fachartikel und praxisnahen Projektbeiträgen. Viele Grüße aus Mulfingen!

Ralf Braun, Vertriebsleiter Deutschland, ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

 

Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG

In den letzten 75 Jahren haben sich die Bereiche Sanitär und Heizung unglaublich weiterentwickelt. Durch den Klimawandel steht die Branche im Fokus wie nie zuvor. Heizen ist plötzlich von einer Selbstverständlichkeit zur wichtigsten Klimaschutzmaßnahme für Verbraucher geworden. Es einfach nur warm haben zu wollen, war gestern. Heute brauchen wir eine Wärmeversorgung, die zukunftssicher ist und unseren Planeten für kommende Generationen erhält. TGA-Fachplaner und Heizungsbauer sind dabei die wichtigsten Akteure der Wärmewende. Sie sind als Klimaschützer an vorderster Front und verwirklichen das, wovon viele sonst nur reden. Um die Herausforderung der Zukunft zu bewältigen, müssen wir das Potenzial aller nachhaltigen Energieträger voll ausschöpfen und eng zusammenarbeiten – als Hersteller, Planer und Handwerker. Eines ist auf jeden Fall sicher: In dieser Branche bleiben auch die nächsten 75 Jahre noch spannend. Herzlichen Glückwunsch, Moderne Gebäudetechnik, zu diesem Meilenstein!

Matthias Johler, Geschäftsführer Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG

 

Roth Werke GmbH

Seit 75 Jahren informiert die Moderne Gebäudetechnik kompetent, anschaulich und ausgewogen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem bemerkenswerten Jubiläum, das für die Qualität des jounalistischen Schaffens steht! Dass auch die Roth Werke in diesem Jahr ihren 75. Geburtstag feiern, ist an dieser Stelle ein schöner Zufall, der uns zugleich die Parallelen vor Augen führt: Beide Jubilare eint der hohe Anspruch an die eigene Arbeit, unsere Innovationsfreude und die Begeisterung für die komplexen Herausforderungen in der Gebäudetechnik, die uns immer wieder anspornen. Besonders die Energiefragen der Zukunft stehen dabei aktuell im Fokus. Ich wünsche dem Herausgeberbeirat, der Redaktion und allen Beschäftigten alles Gute und weiterhin das richtige Gespür für interessante Geschichten aus der vielfältigen Welt der Gebäudetechnik.

Christin Roth-Jäger, Geschäftsführerin Roth Werke GmbH, Dautphetal

 

Kermi GmbH

Herzlichen Glückwunsch zu 75 Jahren erfolgreicher Arbeit! Im Namen von Kermi Duschdesign gratuliere ich ganz herzlich zu diesem besonderen Jubiläum und bedanke mich für die treue und langjährige Zusammenarbeit in der Vergangenheit. Als praxisorientiertes Fachmagazin ist die Moderne Gebäudetechnik aus unserer Sicht ein sehr wichtiges und informatives Medium der SHK-Branche. Die Moderne Gebäudetechnik bietet uns als Hersteller von Duschlösungen die Möglichkeit, unsere Produkte und Fachberichte im passenden Umfeld unseren Marktpartner präsentieren zu können. In den letzten Jahren haben wir bereits viele tolle Beiträge miteinander realisiert und wir freuen uns auch in Zukunft auf eine kooperative Zusammenarbeit, interessante Berichterstattungen und konstruktive Gespräche.

Reiner Habermann, Geschäftsführer, CSO Sanitär Kermi GmbH

 

Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Wie beeindruckend: 75 Jahre erfolgreiche Redaktionsgeschichte. Das schafft wirklich nicht jeder. Die Moderne Gebäudetechnik berät und informiert ihre Leser:innen in sämtlichen Bereichen der Gebäudetechnik seit fast acht Jahrzehnten. Und wie viele spannende Themen uns in Zukunft erwarten, das konnte die Elektrobranche auf der diesjährigen Light + Building in Frankfurt live und vor Ort erleben. Wir bei Hager schätzen diese thematische Vielfalt sehr und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. Auf mindestens die nächsten 75 Jahre. Alles Gute zum Geburtstag!

Ipek Rasitoglou, Kommunikation Planer, Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG

 

Lunos

Seit 75 Jahren beschäftigt sich Moderne Gebäudetechnik mit den vielen Fragen, die unsere Branche bewegen: Von Einbausituationen über ausgewählte Referenzprojekte von einzelnen Unternehmen, bis hin zu den übergeordneten Fragestellungen, die uns alle in der Branche bewegen und beschäftigen. Moderne Gebäudetechnik spricht die relevanten Themen an und bereitet sie auf, wie wir uns das von der Fachpresse wünschen.

Wir von Lunos dürfen uns seit vielen Jahren hier präsentieren und die Zusammenarbeit ist professionell, äußerst freundlich und immer kompetent. Zum 75. Geburtstag wünschen wir von Herzen alles Gute. Bleiben Sie weiterhin erfolgreich und kritisch und wir freuen uns auf die weiterhin gute Zusammenarbeit. Herzlichen Glückwunsch!

Cora Dünkel, Head of Marketing, Lunos Lüftungstechnik

AnhangGröße
Beitrag als PDF herunterladen1.42 MB

· Artikel im Heft ·

75 Jahre am Puls der Gebäudetechnik
15.02.2022
Jubiläum
Wir nehmen unseren 75. Geburtstag zum Anlass für einen Rückblick in die Geschichte sowohl der Zeitschrift als auch ihrer fachlichen Inhalte zum Thema Technische Gebäudeausrüstung. In jeder Ausgabe...
26.08.2022
09/2022: Editorial
16.08.2022
Mit Beginn der Corona-Pandemie schickten zahlreiche Unternehmen ihre Mitarbeitenden zunächst ins Homeoffice. Um den Gesundheitsschutz auch nach der Rückkehr ins Büro zu gewährleisten, entschied sich...
12.08.2022
Heiz- und Kühldecken sorgen für ein angenehmes Raumklima und eignen sich besonders für Büros, Gewerbe- und Verkaufsräume. Für eine solche Systemlösung im Rahmen der Vergrößerung des...
10.03.2022
Interview
Dr. Marcus Nadenau verantwortet das europäische Systemintegrator-Geschäft Energy and Building Solutions von Bosch Building Technologies, Volker Westerheide ist Geschäftsführer der Bosch-Tochter GFR...