Gebäudethermografie: Wärmebildkameras in und an Gebäuden richtig einsetzen

Termindaten
Kategorie
Online-Seminar
Datum
08.05.2020
Ort
Webinar

Mit energieeffizienten Gebäuden und effizienten Arbeitsabläufen sparen Hausbesitzer und Betreiber dauerhaft Energiekosten. Wärmebildkameras können gerade bei einer Bestandsaufnahme des energetischen Zustands oder einer bevorstehenden Sanierung die energetischen Schwachstellen und Baumängel einfach und schnell visualisieren.

In diesem Webinar lernen Sie die Vorteile der thermografischen Untersuchung und den richtigen Einsatz von Thermografie am Gebäude kennen. Was sind die Grundvoraussetzungen für die thermografische Untersuchung? Wie wird die thermografische Untersuchung zum Erfolg? Welche Ansprüche sollten Sie hier an eine geeignete Kamera stellen?

Das kostenlose Webinar richtet sich an Techniker, Planer, Architekten, Energieberater, Sachverständige, Facility Manager und Haustechniker.

Veranstalter
Testo
Celsiusstraße 2
79822 Titisee-Neustadt
Telefon
07653/681-700
Erdwärme
Ohne Wärmepumpen ist die Energiewende im Heizungsmarkt nicht zu schaffen. Kein anderes Heizungssystem weist eine derartig gute Umweltbilanz auf. Mit modernen Erdwärmetauschern lässt sich...
Der Bundestag hat das Gebäudeenergiegesetz (GEG) verabschiedet. Deutsche Branchenverbände begrüßen Maßnahmen wie die Zusammenführung des Energieeinsparrechts, kritisieren aber Mängel und...
FGK
Die Mitglieder des Fachverbandes Gebäude-Klima e.V. (FGK) bestätigten Anfang September drei Mitglieder des Vorstandes in ihren Ämtern: Prof. Dr. Ulrich Eser (Eser-Dittmann-Nehring & Partner...
Frei
Bild Teaser
Forschung

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat eine Wärmepumpe mit einer klimafreundlichen Alternative zu Kältemitteln mit

Praxis
Zur Reduzierung der CO2-Emissionen hat die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) in Grub, Poing bei München, ein neues Wärmenetz aufgebaut, das eine Wärmeversorgung über nahezu...