VdS-Fachtagung „Photovoltaikanlagen – Schadenmanagement“: Fachwissen für Sachverständige und Versicherer

Am 14.02.2024 erfahren Versicherer, Sachverständige und andere Fachleute auf der VdS-Fachtagung „Photovoltaikanlagen – Schadenmanagement“ Neues über aktuelle Schwerpunkte des Schadenaufkommens und absehbare zukünftige Entwicklungen. Quelle: PublicDomainPictures auf Pixabay
Am 14.02.2024 erfahren Versicherer, Sachverständige und andere Fachleute auf der VdS-Fachtagung „Photovoltaikanlagen – Schadenmanagement“ Neues über aktuelle Schwerpunkte des Schadenaufkommens und absehbare zukünftige Entwicklungen. Quelle: PublicDomainPictures auf Pixabay
Termindaten
Kategorie
Tagung
Datum
14.02.2024
Ort
Köln und online

Wir erleben einen zweiten Boom bei Photovoltaikanlagen: Im vergangenen Jahr wurden etwa 214.000 neue Solarbatterien in Betrieb genommen, knapp 52 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Zudem gilt (je nach Bundesland) zukünftig eine Pflicht, für Neubauten von Gewerbe- und Industriehallen PV-Anlagen vorzusehen. Zugleich werden immer leistungsstärkere Module und neue Arten von Produkten auf den Markt gebracht. Somit gewinnt auch das Schadenmanagement der Anlagen immer mehr an Bedeutung.

Auf der VdS-Fachtagung „Photovoltaikanlagen – Schadenmanagement“ am 14.02.2024 in Köln und online können sich alle, die sich mit diesem Thema beschäftigen, einen Überblick über aktuelle Trends und Erkenntnisse verschaffen.

Es werden die aktuellen Ergebnisse aus der Projektgruppe des GDV (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.) zum Schadenmanagement bei PV-Anlagen vorgestellt, außerdem Schwerpunkte des Schadenaufkommens und absehbare zukünftige Entwicklungen.

Diese Themen stehen auf dem Programm:

  • PV-Anlagen auf brennbaren Dächern – VdS 6023
  • Einschränkungen der Dachflächennutzung durch Installationsanleitungen der Modulhersteller
  • Brandschäden an Trafostationen, aktuelle Schadenfälle
  • DC-Steckverbinder/DC-Lichtbogenschäden
  • Kleinst-PV-Anlagen (Balkonmodule)
  • Gebäudeintegrierte PV-Anlagen (BIPV)

Detaillierte Informationen unter vds.de/ft-pvs

Veranstalter
VdS Schadenverhütung GmbH
Angela Liebermann, Assistentin Leiter Zentrale Dienste
Amsterdamer Straße 174
50735 Köln
Telefon
+49 221 7766 482
28.06.2024 - 30.06.2024
Karlsruhe
05.04.2024 - 07.04.2024
Innsbruck
22.10.2024 - 24.10.2024
Kongresshotel Potsdam
27.02.2024 - 29.02.2024
Kloster Banz, Bad Staffelstein
Premium
Bild Teaser
TU Darmstadt

In industriellen Wärme- und Kältesystemen besteht ein enormes Potenzial, Energie einzusparen. Ein Grund: Gebäude, (Produktions-) Prozesse und

Frei
Bild Teaser
Wenn’s schnell gehen muss

In den letzten Jahren hat sich der Markt für Heizmobile deutlich erweitert. Während sie früher hauptsächlich in Notfällen gebraucht wurden, um schnell

Viega
Mit zwei Programmerweiterungen lässt sich das Viega Vorwandsystem „Prevista“ flexibler einsetzen als bisher. Durch eine neue WC-Anschlussbox wird so die Installation elektronischer...
Jung Pumpen und Dallmer
Die Entwässerungsspezialisten Jung Pumpen und Dallmer erhielten für ihr gemeinsam entwickeltes Connect-Entwässerungssystem für barrierefreie Duschen gleich drei begehrte Auszeichnungen in...
Weltneuheit
Doyma hat ein bahnbrechendes neues Produkt auf den Markt gebracht, das den Einbau von Wärmepumpenanlagen revolutioniert.
SYR
Die smarte SYR Weichwasseranlage NeoSoft Connect überzeugt auf der ganzen Linie: Mit effektiver Entkalkung nach dem Ionenaustauschverfahren und 24-Stunden-Weichwasser.