5. Fachtagung bfb barrierefrei bauen 2020 digitales Live-Event

Quelle: bfb barrierefrei bauen
Quelle: bfb barrierefrei bauen
Termindaten
Kategorie
Tagung
Datum
07.10.2020 - 08.10.2020
Ort
Online-Fachtagung

Bereits zum fünften Mal findet 2020 die Fachtagung bfb barrierefrei bauen statt – diesmal als zweitägiges, digitales Live-Event mit interaktivem Netzwerk-Charakter. Am 7. und 8. Oktober 2020 informiert die Fachtagung über aktuelle Herausforderungen, Konzepte und Trends des barrierefreien und demografiefesten Bauens. Ergänzt wird das Online-Event durch eine virtuelle Fachschau, in der Hersteller innovative und lebenslaufbeständige Produkte und Lösungen für barrierefreies Bauen vorstellen.
Begleitmaterial und vertiefende Informationen stehen ebenfalls online bereit.

Die einzelnen Fachvorträge erläutern, wie sich Barrierefreiheit bedarfsgerecht und wirtschaftlich realisieren lässt. Außerdem liefern sie Praxistipps z. B. zur Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden, zu vermeidbaren Fehlern, Ausnahmen und Abweichungen, zu Barrierefrei-Konzepten und zum Thema Kosten sowie zur sicheren Ausführung von Nullschwellen. Best Practice-Beispiele aus Neubau und Bestand zeigen, dass eine ausgewogene barrierefreie Gestaltung Komfort und Sicherheit für alle bietet und nicht zu Lasten von Vielfalt und Design gehen muss. Während und nach den Vorträgen erhalten die Teilnehmer ausreichend Zeit, um ihre Fragen an die Referenten zu stellen oder mit zu diskutieren. Chatfunktionen bieten ferner die Möglichkeit, untereinander in Kontakt zu treten und mit Fachkollegen und Herstellern zu netzwerken.

Die diesjährigen Themen im Überblick:

  • Öffentlich zugängliche Gebäude – Was, wann, wo barrierefrei?
  • Baukosten und Wirtschaftlichkeit – Kostentreiber Barrierefreiheit?
  • Nullschwellen – Anforderungen, Praxiserfahrungen, Planungsempfehlungen
  • Kunst und Kultur – inklusiv bauen und gestalten
  • Typische Fehler vermeiden – Beispiele und Streitfälle aus der Praxis
  • Recht – Ausnahmen, Abweichungen, Befreiungen
  • Barrierefrei bauen in Europa – Update zu DIN EN 17210 und DIN 18040: Was kommt da auf uns zu?

Die Veranstaltung richtet sich an Architekten, Planer und Sachverständige, Behindertenbeauftragte, Behörden und Verbände sowie Entscheider aus der Bau-, Wohn- und Immobilienwirtschaft. Sie ist als Fortbildungsveranstaltung von der Architektenkammer NRW und der Ingenieurkammer-Bau NRW anerkannt.

Der Branchentreff wird verschoben und über zwei Tage verteilt. Neuer Termin für die 5. Fachtagung ist der 7. und 8. Oktober, jeweils ca. 9.00 bis 14.00 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 199,- Euro zzgl. MwSt. Weitere Infos zur Anmeldung und Teilnahme gibt es online unter www.bfb-barrierefrei-bauen.de/fachtagung-5.

 

Veranstalter
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG
Kontaktperson: Tanya Buß, Leitung Programm bfb, Geschäftsfeld barrierefrei bauen
Stolberger Straße 84
50933 Köln
Telefon
+49 221 5497-110
03.11.2020 - 25.11.2020
Online
03.11.2020 - 05.11.2020
Online-Kongress
16.11.2020 - 17.11.2020
Präsenz- und Onlineveranstaltung
13.01.2021 - 15.01.2021
Präsenz- und Onlineveranstaltung
04.11.2020 - 05.11.2020
Online-Seminar
Frei
Bild Teaser
Klimafreundliche Holzhäuser

In neuen und sanierten Massivhäusern gewährleisten Flächenheizungen seit Jahrzehnten eine hohe Energieeffizienz. Heute lohnt sich besonders die

Premium
Bild Teaser
EnEV

In Zeiten von Corona droht die viel tiefgreifendere Krise Klimawandel bei vielen aus dem Blickfeld zu geraten. Umso mehr sind die Akteure gefordert

Studie
Die Digitalisierung leistet bislang keine der erhofften Beiträge zum Klimaschutz. Dies zeigt ein neuer wissenschaftlicher Artikel von Digitalisierungsexperten des Instituts für ökologische...
Erstmals neue Duschwannen aus Mineralguss vorgestelltDas Programm Roth Marmo Neo beinhaltet zahlreiche Größenvarianten an quadratischen und rechteckigen Modellen sowie Duschwannen als...
Frei
Bild Teaser

Das Boutique-Hotel La Maison Schiller verbirgt ein spektakuläres Interieur hinter einer einzigen, von der Straße aus zugänglichen Tür. Dahinter jedoch

Premium
Bild Teaser
Das Boutique-Hotel La Maison Schiller verbirgt ein spektakuläres Interieur hinter einer einzigen, von der Straße aus zugänglichen Tür. Dahinter jedoch