EIPOS-Symposium Entrauchung 2024: Fachvorträge und Zukunftsthemen kompakt

Quelle: EIPOS
Quelle: EIPOS
Termindaten
Kategorie
Symposium
Datum
16.04.2024
Ort
München

Von April bis Oktober 2024 stehen München, Stuttgart, Hamburg und Potsdam im Fokus des EIPOS-Symposiums Entrauchung. Gemeinsam mit der Aktionsgemeinschaft Entrauchung (AGE) schafft EIPOS eine Plattform für Fachvorträge und Expertendialog zu aktuellen Entrauchungsthemen.

Die zentrale Frage des Symposiums lautet: "Sind Entrauchungsanlagen den Herausforderungen der Zukunft gewachsen?" Dabei stehen zukunftsorientierte Themen wie E-Mobilität und Nachhaltigkeit im Fokus.

Die MVV TB 2023 und ihre Auswirkungen auf Entrauchungsanlagen sowie die Herausforderungen durch Brände von Batterien in Tiefgaragen und Ladeeinrichtungen für E-Autos werden erörtert. Die differenzierte Detektion, Nachströmungsgeschwindigkeiten und Druckbelüftung nach MVV TB sind weitere Fachthemen zu denen Experten praxisnahe Lösungsansätze vorstellen.

Das Symposium verspricht einen informativen Tag mit zukunftsweisenden Lösungsansätzen für die Planung und Umsetzung von Entrauchungskonzepten.

Informationen und Anmeldung: www.eipos-sachverstaendigentage.de/entrauchung

Veranstalter
EIPOS Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH
Freiberger Straße 37
01067 Dresden
Telefon
+49 351 404 70-427
07.05.2024
Frankfurt/Main
21.09.2024
Bundesweit
19.06.2024 - 20.06.2024
Hamburg
19.11.2024 - 21.11.2024
Frankfurt a.M.
04.07.2024
Titanic Chaussee Hotel Berlin
Wirtschaft
Wolf will an seinem Mainburger Standort eine Infrastruktur zur Schulung und Weiterbildung von Fachkräften sowie zur branchenübergreifenden Forschung, Entwicklung und Lehre zukunftsfähiger...
Premium
Bild Teaser
Personalie
Auf der Mitgliederversammlung des Herstellerverbandes Raumlufttechnische Geräte e. V. Ende Januar wurde Andreas von Thun, GF der BerlinerLuft. Technik GmbH, zum Vorsitzenden wiedergewählt.
IHK Townhall
Am 15. Januar lud die IHK Berlin zum Kick-Off ihres Netzwerks CO2zero und des Berliner Landes-Tiefengeothermie-Projektes RENEWAC. Diskutiert wurden Pläne und Visionen für erneuerbare Wärme...
Premium
Bild Teaser
Mallorca

Die Wasserversorgungsinfrastruktur der Ferieninsel Mallorca ist aufgrund mangelnder Wartung bei zugleich extrem hoher Belastung in teilweise desolatem

Frei
Bild Teaser
Sanitärausstattungen

An kaum einem anderen Ort ist die Hygiene und Sicherheit so wichtig wie in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Dies dient natürlich dem Schutz