ZEBAU GmbH: Online-Seminar rund ums Nichtwohngebäude

Termindaten
Kategorie
Online-Seminar
Datum
20.08.2020
Ort
Online

Die Weiterentwicklung von Förderprogrammen und Technologieentwicklungen, die Einführung des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) im Herbst 2020 sowie das Hamburgische Klimaschutzgesetz definieren neue Handlungsziele im Nichtwohnungsbau. Vor diesem Hintergrund vermittelt die ZEBAU GmbH am 20. August 2020 in einem Online-Seminar von 14.00 bis 17.00 Uhr ein umfassendes Bild rund um Nichtwohngebäude.  

Als Schwerpunktthemen werden die neuen gesetzlichen Regelungen (GEG 2020), das zukünftig veränderte Berechnungsverfahren in der DIN V 18599 und aktuelle Programmangebote der Förderungen für Nichtwohngebäude vorgestellt.

Das Seminar richtet sich an Planerinnen und Planer, Bestandhalterinnen und Bestandhalter sowie Investorinnen und Investoren von Nichtwohngebäuden der öffentlichen Hand und der Privatwirtschaft in Hamburg.

Für den Veranstaltungsbesuch wird ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 30,- Euro (inkl. MwSt.) erhoben.
Aufgrund begrenzter Teilnahmeplätze wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

Für den Besuch der Veranstaltung werden Fortbildungspunkte für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes vergeben.
Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.zebau.de/fortbildung/online-seminar-nichtwohngebaeude/

Veranstalter
ZEBAU - Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH
Große Elbstraße 146
22767 Hamburg
Telefon
040-380 384 0
Frei
Bild Teaser
Raumluftfeuchte
Body Teil 1

In der Praxis herrscht unter Planern, Bauherren und Vermietern von Immobilien noch oft die Ansicht vor, dass aus Gründen des Erhalts der Bausubstanz

Messe verschoben
Vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie und ihren Auswirkungen auf die Weltwirtschaft hat die Nürnberg Messe in enger Abstimmung mit dem Messebeirat entschieden, die Chillventa...
Premium
Bild Teaser
Leckagebeseitigung
Body Teil 1

Bereits seit über 100 Jahren gehören die 1896 bis 1899 erbauten Gasometer mit rund 60 m Durchmesser und 70 m Höhe zum Wahrzeichen des 11

Unter der Schirmherrschaft von Kanzleramtsminister Helge Braun hat die Bundesregierung interessierte Programmierer zum Hackathon #WirVSVirus aufgerufen. Unter den über 42.000 Ideen ist auch...
Der Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages hat entschieden, die Verpflichtungsermächtigungen für die Energieforschung des Bundeswirtschaftsministeriums für die Haushaltsjahre 2021...
Frei
Bild Teaser
Rückstau
Body Teil 1

Die Beseitigung der Flut-Wasserschäden an Infrastruktur und privatem Wohneigentum verursacht hohe Kosten. So betrug nach Angaben der Sächsischen