GeoTHERM 2024

Termindaten
Kategorie
Messe
Datum
29.02.2024 - 01.03.2024
Ort
Offenburg

Die Bedeutung der Geothermie als grundlastfähige Energie rückt zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit. Dieser Zuspruch ist auch auf der GeoTHERM, Europas größter Fachmesse für Geothermie, zu spüren. Diese findet am 29. Februar und 1. März 2024 wieder bei der Messe Offenburg statt.

Vor dem Hintergrund der Marktentwicklung kommt dem Austausch eine besondere Rolle zu. Der Kongress der GeoTHERM bietet dabei gleichermaßen eine Plattform für Innovationen sowie Erfahrungsberichte. Denn gerade der nationale und internationale Erkenntnistransfer stand schon immer im Fokus der GeoTHERM. 

Der Vorverkauf des Kombi-Tickets für Kongress und Fachmesse der GeoTHERM ist gestartet. Bis zum 31. Dezember ist das Frühbucher-Ticket für 35 EUR bei einem 1-Tages-Ticket und für 65 EUR bei einem 2-Tages-Ticket buchbar. Alle Eintrittskarten sind bequem online erhältlich.

Call for Papers

Interessierte Vortragende erhalten alle relevanten Informationen unter www.geotherm-offenburg.de. Referenten können dabei exklusiv die Möglichkeit nutzen, einen Artikel im jährlich erscheinenden GeoTHERM-Journal zu publizieren, das für wissenschaftliche Arbeiten als Quellenangabe verwendet werden kann.

Öffnungszeiten: Donnerstag 29. Februar von 10 bis 17.30 Uhr, Freitag 1. März 2024 von 9 bis 15.30 Uhr.

Veranstalter
Messe Offenburg-Ortenau GmbH
Schutterwälder Straße 3
77656 Offenburg
Telefon
+49 (0) 781 9226-0
26.11.2024 - 27.11.2024
Crowne Plaza – Potsdamer Platz, Berlin
12.06.2024 - 20.11.2024
Frankfurt, online
28.06.2024 - 30.06.2024
Karlsruhe
05.04.2024 - 07.04.2024
Innsbruck
22.10.2024 - 24.10.2024
Kongresshotel Potsdam
Frei
Bild Teaser
05/2023 Editorial
Unter dem Motto „Energiewende: jetzt! gemeinsam!“ finden vom 3. bis 5. Mai (digital­) und vom 22. bis 23. Mai (Präsenz in Berlin) die Energietage statt.
Deneff
Das Forschungsprojekt Bytes2Heat verbindet Rechenzentren mit potenziellen Abnehmern der Abwärme aus der Kühlung. In Berlin und Dietzenbach gehen zwei neue Projekte an den Start.
AVAPLAN
AVAPLAN 2024, die vor kurzem aktualisierte Version der AVA-Software, wurde in vielen Bereichen um komfortable Funktionen erweitert und an die neuesten Standards und Schnittstellen zum...
ratiotherm
Das Erweiterungsset AllQ für die Wärmepumpe WP Max-LoQ erhöht deren Quelltemperaturspektrum. Das System kann optimal in Kombination mit PVT-Hybridkollektoren eingesetzt werden, die im...
Fränkische
Trinkwasser, Heizung, Wärmepumpe: Mit den Installationssystemen alpex F50 PROFI und alpex L von Fränkische lässt sich jede Anschluss-Situation vom Energieerzeuger bis hin zum Heizkörper oder...