69. NordBau

Termindaten
Kategorie
Messe
Datum
04.09.2024 - 08.09.2024
Ort
Messegelände Holstenhallen Neumünster

Neue Produkte und Trends entdecken, Aussteller und Experten persönlich treffen, Beratung erhalten, sich weiterbilden, netzwerken – dafür steht die Baufachmesse NordBau – auch in 2024, vom 4. bis 8. September auf dem Gelände der Holstenhallen Neumünster.

Neben dem ausgebuchten Freigelände mit Baumaschinen, Baugeräten, Nutzfahrzeugen und Kommunaltechnik für die anstehenden Infrastrukturmaßnahmen gibt in diesem Jahr folgende Highlights und Sonderthemen auf der NordBau:

CONBAU Nord (4.+5.9.), Premiere: interdisziplinärer Baukongress zu den zentralen Themen Wohnungsbau und Wärmewende, den Herausforderungen und praxisnahen Lösungen.

Beratungsstand „Ihr Zuhause dämmen und beheizen“ von der Verbraucherzentrale SH und Haus & Grund SH in Halle 7, inmitten aller namhaften Hersteller der Heiz- und Energietechnik.

Sonderschau „Innenraumgestaltung und Dekoration“ in Halle 3: Wie geht Raumgestaltung für verschiedene Nutzungen und Lebenslagen – für Familie, Homeoffice und fürs Alter? Kostenersparnis durch clevere und nachhaltige Planung.

Recruiting: Firmen der Baubranche stellen sich in Halle 1 als Arbeitgeber vor – für Fachkräfte und Quereinsteiger; zudem nordjob-Bau - Nachwuchswerbung für Bauberufe (5.9.).

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.nordbau.de und www.conbau-nord.de.

Veranstalter
Holstenhallen Neumünster GmbH
Justus-von-Liebig-Straße 2 – 4
24537 Neumünster
Telefon
+49 (4321) 910-190
08.11.2024 - 09.11.2024
Hannover und online
12.09.2024
Düsseldorf
11.11.2024 - 12.11.2024
bcc Berlin Congress Center
06.11.2024 - 07.11.2024
Weimar
26.11.2024 - 27.11.2024
bcc Berlin Congress Center
25.09.2024 - 26.09.2024
Frankfurt/Main
08.10.2024 - 10.10.2024
Nürnberg
Solarmarkt
Einer neuen Kurzstudie des Fraunhofer ISE zufolge hat der Zubau von Balkon- und Mini-PV-Anlagen bis 2 kWp Leistung sowie Batteriespeichern stark zugelegt.
Frei
Bild Teaser
Cité Administrative Saint-Sever in Rouen

Die 2020 begonnene umfassende Renovierung der Cité Administrative Saint-Sever in Rouen ist nun fast abgeschlossen. Das Gebäude aus den 1960er Jahren

Frei
Bild Teaser
Trinkwassernetz nicht ausreichend?

Um die nötigen Löschwassermengen für die Feuerwehr und zugleich die Trinkwasserversorgung in Quartieren zu sichern, können in Einzelfällen unterirdisc

Frei
Bild Teaser
TU Darmstadt

In industriellen Wärme- und Kältesystemen besteht ein enormes Potenzial, Energie einzusparen. Ein Grund: Gebäude, (Produktions-) Prozesse und

DAA SolarIndex Q4 2023
Im vierten Quartal 2023 beobachtet DAA ein niedrigeres Interesse an Photovoltaikanlagen und Solarspeichern während einer ohnehin saisontypisch verhaltenen Nachfrage. Verglichen mit dem...
Personalie
Prof. Dr. Gerald Linke (59) ist erneut zum Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW) berufen worden.