Temperaturüberwachung in kompakter Form

Temperaturüberwachung in kompakter Form

Der Jumo heatTHERM S600 Aufbaudoppelthermostat ist für die Heizungs-, Klima- und Lüftungsbranche konzipiert, kann aber überall dort zum Einsatz kommen, wo eine Temperaturregelung mit Sicherheitsfunktion notwendig ist.

Temperaturüberwachung in kompakter Form
Zuverlässige Technik in einem schicken Gehäuse – der Aufbaudoppelthermostat heatTHERM S600 - Quelle: JUMO

Durch den zentralen Abgang der Schutzhülse und den reduzierten Verdrahtungsaufwand kann der Temperaturregler einfach in Betrieb genommen werden. Der elektrische Anschluss erfolgt über Schraubklemmen. Die Einbaulänger der Schutzhülse kann zwischen 100 und 300 mm liegen.

Der Aufbaudoppelthermostat ist standardmäßig als Temperaturwächter mit einem einstellbarem Sicherheitstemperaturbegrenzer in der Schutzart IP 54 lieferbar. Die Schaltleistung am Öffnungskontakt kann zwischen 24 und 230 V und 0,1 und 10 A liegen. Ein Betrieb des Geräts ist bis zu einer Umgebungstemperatur von 80 °C möglich. Eine selbstüberwachende Kapillarbruchsicherung sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Zum Firmenprofil: